Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Hybrid-Grafiken und Vsync führt Grafik "zerreißen" in manchen Spielen und apps für Windows 10

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3158621
Problembeschreibung
Windows-10 Wenn Sie:

  • Ein Hybrid Graphics System (integrated GPU und einem separaten)
  • Führen Sie ein Spiel oder eine Anwendung im Fenstermodus (anstatt Vollbild)
  • Vsync aktiviert

Möglicherweise "zerreißen" (Graphic Beschädigung/Verzerrung) in die linke obere Ecke des Fensters Spiel oder app.
Ursache
Dieses Problem tritt aufgrund einer Beschränkung des Stapels Präsentation Hybrid Graphics in Windows 10.
Lösung
Zum Umgehen dieses Problem, versuchen Sie, die Anwendung im Vollbildmodus ausgeführt oder die Anwendungsoptionen Vsync deaktivieren.

Hinweis Dies funktioniert möglicherweise nicht mit allen apps in bestimmten Autodesk.
Weitere Informationen
Dieses Problem wurde auf bestimmte Geräte die hybride Grafiken und spezielle Software nur beobachtet. Einige Programme wurde in berichtet werden: 3DMark Grafiken Benchmark-Anwendung Autodesk Alias AutoStudio 2016 und bestimmte Spiele wie Pfad Exil.

Haftungsausschluss bezüglich Informationen von Drittanbietern

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3158621 – Letzte Überarbeitung: 04/20/2016 18:50:00 – Revision: 1.0

Windows 10

  • kbmt KB3158621 KbMtde
Feedback
> > ttps://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">&t=">>/html>/html>