Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

AD FS 3.0 herstellen nicht systemeigenen LDAP-Attribut Speicher über SSL in Windows Server 2012 R2

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3163306
Problembeschreibung
Active Directory-Verbunddienste (AD FS) 3.0 kann keine Verbindung mit Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)-Attribut speichert, die Secure Sockets Layer (SSL) Anschluss 636 oder 3269 Verbindungszeichenfolge konfiguriert.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3163306 – Letzte Überarbeitung: 06/22/2016 01:11:00 – Revision: 1.0

Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Standard, Windows Server 2012 R2 Essentials, Windows Server 2012 R2 Foundation

  • kbqfe kbsurveynew kbfix kbexpertiseadvanced kbmt KB3163306 KbMtde
Feedback