Kumulative Update 1 für SQL Server 2016

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3164674
Dieser Artikel beschreibt Kumulatives Updatepaket 1 (build-Nummer: 13.0.2149.0) für Microsoft SQL Server 2016. Dieses Update enthält. behebt nach der Veröffentlichung von SQL Server 2016 wurden, freigegeben.

Kumulative update

Kumulative Updates (CU) sind jetzt im Microsoft Download Center verfügbar.

Nur die SQL Server 2016 veröffentlicht aktuelle CU ist im Download Center verfügbar.

  • Jede neue CU enthält alle Updates, die mit der vorherigen CU für installierte Version/Service Pack von SQL Server enthalten waren.
  • Microsoft empfiehlt laufenden, proaktive Installation von Kunden werden:

    • SQL Server-Kunden sind auf der gleichen Service Packs zertifiziert und Ebene vertrauen installiert werden soll.
    • Verlaufsdaten zeigt, die zahlreiche Support-Anfragen ein Problem betreffen, die in einem freigegebenen Cu-behandelt wurden.
    • Kunden können Mehrwert über Hotfixes enthalten. Dazu gehören Unterstützungsfunktionen, Handhabbarkeit und Zuverlässigkeit Updates.

  • Wie SQL Server Servicepacks sollten Kunden testen, bevor Sie in Produktion bereitstellen.
  • Wir empfehlen, die SQL Server-Installation aktualisieren das neueste Servicepack für SQL Server 2016.
Dieses kumulative Updatepaket Bezugsquellen
Das folgende Update steht im Microsoft Download Center zur Verfügung:


Die Download-Seite nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Microsoft Customer Service and Support das kumulative Updatepaket zu erhalten.

Hinweis Nach der Veröffentlichung von zukünftigen kumulativen Updates für SQL Server 2016 diese CU gefunden und heruntergeladen werden kann aus der Microsoft Windows Update-Katalog. Microsoft empfiehlt jedoch, dass Sie das neueste kumulative Update installieren.
Dieses kumulative Updatepaket enthaltenen Hotfixes
VSTS-FehlernummerKnowledge Base-ArtikelnummerBeschreibungBereich korrigieren
77211623170082Update: Berechtigungsproblem oder Störung beim Aktualisieren auf SQL Server 2016 Master Data ServicesMaster Data Services (MDS)
78115753173471Update: Fehler 3456 "konnte nicht rückgängig: Datensatz" auftreten, Replikate werden ausgesetzt oder wiederholt Verhalten in SQL Server 2016SQL-Dienst
77008503170071SQL Server 2016 kann keine Diagnoseinformationen für MDS Anwendung und MDS-Add-in für Excel senden.MDS
77617753170293Die Funktion aktualisieren aktualisiert SQL Server Setup-Unterstützungsdateien nicht während einer Slipstream-Installation einer nicht englischen Version von SQL Server 2016Setup & installieren
77211613170081Eine Deadlock tritt auf, wenn Sie bestimmte Vorgänge parallel in SQL Server 2016 Master Data Services ausführenMDS
77118783169921Update Layout Probleme im Webportal SQL Server 2016 Reporting Services (SSRS)Reporting Services
77356273170077Update: JavaScript-Fehler beim Erstellen einer Abonnementsicht MDS in SQL Server 2016MDS
77008483170083Update: Ausnahme tritt MDS Webanwendung SQL Server 2016 eine verfügbarkeitsdatenbank zuordnenMDS
77052613170140Das Ereignis BufferSizeTuning bei AutoAdjustBufferSize in SSIS 2016 aktivierten hinzugefügt angepasste PuffergrößeIntegrationsservices
77006043170076Update: Datenverluste beim Ausführen der UdpConvertCollectionAndConsolidatedMembersToLeaf gespeicherte Prozedur in SQL Server 2016 MDSMDS
77356253170085Domänenbasierte Attribute erstellt von MDS-Add-in für Excel nicht zur geschäftlichen Regeln Erweiterungsfunktion 2016 SQL Server istMDS
77052243170079Update: Berechtigung Probleme bei der Verwendung von SQL Server 2016 Master Data ServicesMDS
77211633170078MDS-Website kann nicht erstellt werden, mit einem Konto mit niedrigen Berechtigungen in SQL Server 2016MDS
76878723170145Update: SSIS-Paket nicht ausgeführt werden, beim Aufrufen von ausführbaren Dateien außerhalb des Ordners DTS\Binn in SQL Server 2016Integrationsservices
77052233170084Update: Kann nicht den Wert NULL in Spalte "ArgumentScript" eingefügt, wenn Sie eine Geschäftsregel in SQL Server 2016 MDS anwendenMDS
76878613170132Update: Fehler 7330 beim Abfragen anzeigen, die von den Feed Veröffentlichen-Assistenten in SQL Server 2016 erstelltIntegrationsservices
77234733170359Verbesserung und Fixes für mobile 2016 SSRS-BerichtReporting Services
77211583170068Ein Ausnahmefehler tritt nach eines Filters auf ein Attribut in SQL Server 2016 Master Data Services anwendenMDS
77356213170074Update: Unerwartete Ausnahme auftritt, wenn Sie mit SQL Server 2016 MDSModelDeploy Tool bereitstellenMDS
77356263170214Update: Ein SSIS-Paket kann nicht generiert werden, beim Verwenden von SQL Server-Import / Export-Assistenten in SQL Server 2016Integrationsservices
77118763169922Ein neues Abonnement für einen Bericht, die Unicode-in SQL Server 2016 Reporting Services Web-Portal Zeichen, kann nicht erstellt werden.Reporting Services
76933433170142Puffergröße ist nicht richtig festgelegt, wenn das Datenflussmodul BLOB-Daten behandelt, wenn AutoAdjustBufferSize in SQL Server Data Tools in Visual Studio 2015 aktiviert istIntegrationsservices
77118753169923Behebt Probleme über Eingabehilfen in SSRS 2016Reporting Services
77356223170075Anmerkung hinzufügen-Schaltfläche ist für die aktuelle Version der Member im MDS-Explorer deaktiviert.MDS
76933803170061Ein Ausnahmefehler tritt auf, wenn eine gespeicherte Arbeitsmappe öffnen, die MDS SQL Server 2016 EntitätenMDS
77008513170080Langsam tritt bei SQL Server 2016 Master Data Services auf umfangreichen MDSMDS
77118743170528Eigenschaft "BackgroundColor" wird nicht durch einen Ausdruck in SQL Server 2016 Reporting Services angegeben istReporting Services
78067753174073Update: Alle Daten will Deltastores beim Massenkopieren von Daten in einem gruppierten Columnstore-Index unter SpeicherdruckSQL-Dienst
77503513171882Update: SSMS kann nicht Wartungspläne speichern beim Herstellen einer Verbindung mit einer Instanz von SQL Server 2008 R2 oder früheren VersionenIntegrationsservices
77109453172960Update: Online-Indexoperationen blockieren DML-Vorgänge, wenn die Datenbank einen gruppierten Columnstore-indexSQL-Dienst
77955853173841Ein flush Datentransformationstask kann eine Deadlock, Abfragen für eine Speicheroptimierte Tabelle in SQL Server 2016 ausgeführt werdenSQL-Dienst
78188563174684Update: SQL Server 2016 verwendet den gesamten verfügbaren Arbeitsspeicher und stürzt ab, wenn eine Abfrage ausgeführt wird, die HASHBYTES-FunktionenSQL-performance
78015513174803SQL Telemetrie Service wird nicht beendet, wenn Sie SQL Server 2016 aktualisierenSQL-Dienst
72842753145492Update: XA-Transaktionen werden nicht bereinigt werden, wenn eine Java-Anwendung in einer Instanz von SQL Server beendenSQL-Dienst
78015723174829Update: "Netzwerk- oder instanzspezifischen Fehler" bei SQL Server 2016 reparierenSQL-Dienst
77356313175203Update: ShortestLineTo() und STDistance() Methoden zurück falsches Ergebnis für die kürzeste SQL Server 2016SQL-Dienst
7779870 3171505Update: "der Dienst ist nicht verfügbar" Fehler beim SSRS 2016 Portal verwenden, nachdem Sie der Domäne trennenSQL-Dienst
77715343173004Datenverlust oder falsche Ergebnisse auftreten, wenn Sie Sp_settriggerorder gespeicherte Prozedur in SQL Server 2016 verwendenOLTP Speicher
78015713173038Leistungsprobleme treten auf eine AlwaysOn Availability Group, die viele Datenbanken in SQL Server 2016 enthält sys.dm_hadr_availability_replica_states DMV VerwendungHohe Verfügbarkeit
77798573173976Update: Fehler beim Ausführen einer Abfrage für sys.sysindexes auf SQL Server 2016OLTP Speicher
78062683174436Update: Fehlgeschlagene Ausführung ALTER AUDIT-Anweisung bewirkt, dass SQL Server abstürzen SQL Server 2016 SQL-Dienst
76992273167175Update: Das Kontrollkästchen "Alles auswählen" auf Abonnements SSRS 2016 funktioniert nichtReporting Services
77715333171480Update: Kann nicht bevorzugten KPIs oder mobile Berichte in Power BI Mobile app oder GetCatalogItem-API in SQL Server 2016 abgerufen.Reporting Services
78015543172787Update: Nicht sortiert Sitzung das Ablaufverfolgungsflag 9347 Abfragehinweis 9347 QueryTraceOn SQL Server 2016 Batchmodus deaktivieren.SQL-performance
77955863174708Ein Speicherverlust tritt auf, wenn DATA_CONSISTENCY_CHECK für ein System mit Versionsangabe zeitliche Tabelle SQL Server 2016 ausgeführt wirdSQL-Dienst
77955913174713Daten leeren Aufgaben speicheroptimierten temporäre Tabelle kann 100 Prozent CPU-Auslastung in SQL Server 2016 verwenden.SQL-Dienst
75206183152377Update: Fehler beim Erstellen oder einer FILESTREAM-fähigen auf einer dynamischen Festplatte in eine Instanz von SQL Server 2014 oder 2016 verwenden 5120SQL-Dienst
77052253168571Update: Die SEEDING_MODE Einstellung wird beim Hinzufügen eines Replikats AlwaysOn AG vorhandenen AG SQL Server 2016Hohe Verfügbarkeit
76946703168793Update: Nicht erstellen oder Löschen einer Tabelle oder einem Index, wenn andere DDL-Transaktionen auf derselben Datenbank in SQL Server 2016 ausgeführt wirdSQL-Dienst
77052633171174Diagnoseinformationen für 2016 SSIS-Paket Ausführungsfehler Fehlercodes hinzufügenIntegrationsservices
77711443171544Update: 8624 Fehler beim Ausführen einer Abfrage für einen nicht gruppierten Columnstore Index SQL Server 2016SQL-Dienst
77715373172671Update: BULK INSERT oder OPENROWSET importieren falsche Daten Wenn UTF-8-Datei codierte eine Stückliste in SQL Server 2016 keinenSQL-Dienst
78067783173436Verhalten ändert sich, wenn Sie einen gruppierten Columnstore Index SQL Server 2016 Uniqueidentifier-Spalten hinzufügenSQL-Dienst
77915193174065Die TelemetryConfigExtension.dll wird nicht aktualisiert, wenn ein für SQL Server 2016 UpdateSQL-Dienst
72907583156157Steht mehreren UPDATE STATISTICS für verschiedene Statistiken für eine Tabelle ausgeführtSQL-performance
77503613171884Update: Unerwartete Ausnahme beim Hinzufügen Weitere Wartungsplantasks für eine Instanz von SQL Server 2012 SSMS 2016Integrationsservices
7837980 3174812Update: Abfragen auf Strecken Datenbank Datenbanken immer umfasst einen Netzwerk-Roundtrip zum Azure SQL Server 2016SQL-Dienst
79401563178934Bereitet eine Partition verursacht auf anderen Partitionen Datenverlust nach dem Wiederherstellen der Datenbank in SQL Server 2016 (1200)Analysis Services
75937743163924AUTOGROW_ALL_FILES und READ_ONLY werden nicht von DDL aktualisiert oder nach eine Datenbank in SQL Server 2016 Neustart beibehaltenSQL-Dienst
76992263167113Analysis Services können abstürzen, wenn HeapTypeForObjects Speicher-Eigenschaft durch einen Slot reservieren SQL Server 2016 konfiguriert wirdAnalysis Services
77054243168570Ein Update ist verfügbar in SQL Server 2016 FIPS-konform-Unterstützung hinzuSQL-Dienst
78015553174395Update: sys.dm_external_script_execution_stats gibt einen falschen Counter_value in SQL Server 2016SQL-Dienst
73376172953354Update: Schlägt bei Oracle Publishing in SQL Server konfiguriertSQL-Dienst
77715303172974Update: Falsche Anzahl von Zeilen in sys.partitions für einen Columnstore Index in SQL Server 2016SQL-Dienst
78057253173666Konfigurieren von SQL Server 2016 als eine sekundäre Transaktion Protokollversand muss.NET Framework 3.5Hohe Verfügbarkeit
77099183170996Erstellen oder Aktualisieren der Statistiken dauert bei einer umfangreichen Tabelle Speicher optimiert SQL Server 2016SQL-Dienst
77617743171000Verbesserte Datenbank-Recovery-Performance für große im Arbeitsspeicher OLTP-Datenbanken in SQL Server 2016OLTP Speicher
77715293174433Update: Fehler 10635, wenn Sie Indizes online neu erstellen für Tabellen mit großen (LOB)-Spalten in SQL Server 2016 ObjektSQL-Dienst
77955903174712Eine Deadlock tritt auf, wenn Sie Updates für eine temporäre Tabelle Speicher optimiert und der Anweisung SWITCH PARTITION auf einer Tabelle in SQL Server 2016 ausführenSQL-Dienst
76992553167434Update: SSRS Protokolle der Festplatte füllen und Agent-Aufträge sind nach der Datenbankmigration in SQL Server 2016 nicht wiederhergestelltReporting Services
77717433171085Bericht automatisch aktualisieren verursacht Fehler nach Leerlauf Webbrowser zu SQL Server 2016 Reporting Services konfiguriertReporting Services
77887723171489Die Schaltfläche auf der Seite Eigenschaften ist in SQL Server 2016 Reporting Services Webportal nicht lokalisiert.SQL-Dienst
77717453171532Bohren durch eine mobile Bericht respektiert nicht im SQL Server 2016 Reporting Services-URL angegebenen Embed-parameterReporting Services
78243903173957Update: Kann keine nicht englischen Version von SQL Server 2016 auf einem Windows-Server installieren, die Server Core-Modus installiert istSetup & installieren
72906683136205Update: "Fehler beim Erstellen einer neuen Tabelle" Fehler beim Exportieren der Ergebnisse der Bereinigung einer Domäne Data Quality Services in SQL ServerMDS
75148843160303Update: Falsche Ergebnisse bei der Verwendung von LIKE-Operator und ein Platzhalter "ss" in SQL Server 2014 oder 2016SQL-performance
77717463171475Update: Ein Katalogelement mit demselben Namen SSRS 2016 anders kann nicht umbenannt werden.Reporting Services
77709103172959Update: Fehler 8061 bei Verwendung von BULK INSERT für eine Tabelle in SQL Server 2016SQL-Dienst
78015583172981Update: Homepage der SSRS-Webportal leer wird nach Funktion in SQL Server 2016 Meine Berichte aktivierenReporting Services
78062563173065SQL Server 2016 eine Speicherabbilddatei generiert, wenn Sie ein externes Skript im parallelen Modus ausführenSQL-Dienst
78015653174393Windows-Authentifizierung funktioniert nicht, wenn Sie R-Skripts auf SQL Server 2016 Express Edition mit SQL Server verbindenSQL-Dienst
78317473175018Verbessert die Installation von SQL Server R Services in SQL Server 2016SQL-Dienst
76992463167174Update: Herausgefiltert werden Abonnements weiterhin Aktionen in SSRS 2016 betroffen sindReporting Services
77220183168257Richten Sie eine nicht englischen Version von SQL Server 2016 GDR-Update installiert ist, Produktupdate Funktion Änderung der Benutzeroberfläche in Englisch einSetup & installieren
77602023171040"HTTP 503: Dienst nicht verfügbar" Fehlermeldung nach auf SSRS 2016 Update SSRS-Webportal öffnenReporting Services
77798583171863Update: Sekundäre Replikat in "nicht" gesund nach der Aktualisierung der primären Datenbank in SQL Server 2016OLTP Speicher
78065983173456SE MD und Zuweisung Caches werden auf neue DBs Langsamkeit verursacht, wenn viele Partitionen erstelltSQL-Dienst
77617733173975Update: Prüfpunktdateien fehlen sys.dm_db_xtp_checkpoint_files SQL Server 2016OLTP Speicher
77955843174669Update: Unendliche kompilieren tritt auf, wenn eine Ansicht Abfragen, die die Identitätsspalte System Versionsangabe temporäre Tabelle verweistSQL-Dienst
78669963178297Query Store automatische Bereinigung ausfällt als Enterprise Edition und Developer Edition von SQL Server 2016SQL-Dienst
77717443172732Update: Spalte wird leeren Mitte oder unten SSRS 2016 VerticalAlign-Eigenschaft gesetzt istReporting Services
78015693172939Update: Datumsauswahl im Webportal SSRS 2016 zeigt ungültige Zeichen der Webbrowser nicht Englisch eingestellt istReporting Services
77356283172973Update: Assertionsfehler Ausführung von UNION oder UNION ALL-Klausel für eine Tabelle in SQL Server 2016 zeilenbasierter Sicherheit aktiviertSQL-performance
78015613173043Update: Falsche "Schema_name" und "Class_type" Werte für die SICHERHEITSRICHTLINIE erstellen-Anweisung in SQL Server 2016SQL-Sicherheit
78274023174088Update: Fehler Wenn Sie DBCC CHECKDB für eine Datenbank ausführen 5283 enthält Columnstore nicht gruppierten Index in SQL Server 2016SQL-Dienst
77798683174788Das Customer Experience Improvement-Programm deaktiviert, nachdem SQL Server 2016 FIPS-Konformität aktiviert istSQL-Dienst
76937223025408Update: Verletzung tritt auf, wenn ausführen und einer Abfrage auf distinct Count Partitionen in SSAS AbbrechenAnalysis Services
77234723171932Update: Fehlermeldung ist nicht vollständig lokalisiert werden, wenn Sie SQL Server 2016 Tabular Model Scripting Language (TMSL) verwendenAnalysis Services
77721333173087Update: Beim Hinzufügen eines Knotens zu einem Failovercluster SQL Server 2016 nicht PolyBase Feature installierenSQL-Dienst
77798713173472SECURITY_CRYPTO_CONTEXT_MUTEX wartet Ursache SQL Server 2016 reagiert auf Clientanforderungen SQL Server 2016SQL-Sicherheit
78073023173779Update: Keine Datenbank mit verwendeten Namen erstellen Befehl erstellen oder CreateOrReplace in SQL Server 2016Analysis Services
77099233168242Update: Prozessor Gruppe Affinität bei SQL Server 2016 Analysis Services (tabellarischen Modus)Analysis Services
77617773171002SQL Server 2016 datenbankwiederherstellung schlägt fehl mit Fehlermeldung "Hk Recovery LSN ist nicht NullLSN"OLTP Speicher
77715353171467SSRS-Bericht zu Power BI Dashboards kann nicht angeheftet werden, wenn Sie nicht Mitglied der Gruppen auf PowerBI.com websiteReporting Services
78313143174674Volltext-Suchfunktion gibt nicht immer die erwarteten Ergebnisse in SQL Server 2016 zurückSQL-Dienst
78015673174963Update: Datenverluste beim Vorgang für eine große Tabelle Speicher optimiert SQL Server 2016 Spalte ändernOLTP Speicher
77620663173039Daten Aktualisierungsseite Zeitplan Sicherheitswarnmeldung hinzufügenAnalysis Services
77955893174711SYSTEM_VERSIONING ist nicht für eine Tabelle in einer Datenbank aktiviert, die READ_COMMITTED_SNAPSHOT-Isolationsgrad SQL Server 2016 aktiviertSQL-Dienst
72906493132062Update: SMK Initialisierung nicht auf einem Knoten eines Failoverclusters SQL Server 2012, 2014 oder 2016SQL-Sicherheit
76789483154226Update: Speicherleck auf sekundären AlwaysOn-Replikat bei aktiviertem Versionsvergleich in SQL ServerSQL-Dienst
76943373160874Update: Änderung der Auswahl Excel Gruppierung Fehler, wenn die Daten aus einer SQL Server Analysis Services ROLAP-partitionAnalysis Services
72905653132058Update: Fehler beim Löschen oder Löschen von Dateigruppen oder Partitionsschemas und Funktionen in SQL ServerSQL-Dienst
78015663173046Update: Lokalisierte Benutzeroberfläche SSRS 2016 Webportal in Internet Explorer und Microsoft Edge funktioniert nicht richtigReporting Services
72905823138321Update: "nicht Ergebnis im Zeitplanungsmodul" Bedingung beim Ausführen einer Abfrage, die eine UNION-Operation in SQL Server 2014 oder 2016 enthältSQL-performance
77118733168200Update: Nur einen boolescher Parameter kann Standardwert auswählen, wenn mehrere boolesche Parameter SSRS 2016 habenReporting Services
77118713171470Datensammlungen Service Quality Monitoring hoch SQL Server 2016 Reporting Services nicht.Reporting Services
75206533147012Update: Große Checkpoint Datenträgerverwendung tritt für eine Dateigruppe In Speicher optimiert während hoher In-Memory-ArbeitslastenOLTP Speicher
77118723171469Paginiert SSRS-Bericht kann nicht vom Webportal SQL Server 2016 Reporting Services auf einem iPad geöffnet werden.Reporting Services
76789153152042Update: Error.Create Fehler bei Verwendung ungültiger Datumsparameter in SSRSReporting Services
75206083115741Update: "der Prozess kann nicht die Datei zugreifen" Fehler beim XML-Task in SQL Server schlägt fehlIntegrationsservices
75138813170999Update: Hoher gleichzeitiger OLTP-Aktivität langsam verzögerte Haltbarkeit SQL Server 2016 aktiviert istSQL-Dienst
77617763171001Update: Langsame Wiederherstellung in SQL Server 2016 durch große Protokolldateien bei OLTP Speicher auf einem High-End-Computer verwendenOLTP Speicher
77955873174710Datensatz ist nicht vorhanden, wenn Sie SYSTEM_VERSIONING für eine Tabelle aktivieren mithilfe der ALTER TABLE-Anweisung in SQL Server 2016SQL-Dienst
76004453164404Update: Ein gültige abgeleiteten Spaltenausdruck SSIS 2012 2014 und 2016 fehlschlagenIntegrationsservices
77709113171555Fügt das Ablaufverfolgungsflag 9358 Charge Mode Sortiervorgänge in einer komplexen parallele Abfrage in SQL Server 2016 deaktivierenSQL-performance
79149313178137Update: Datenverluste beim Ändern einer Tabelle im Arbeitsspeicher zeitlichen SQL Server 2016 VerlaufsdatenSQL-Dienst
72907273149128Zum Ändern der Berechtigungen für Sp_readerrorlog und Sp_enumerrorlogs in SQL Server 2012 oder 2016 aktualisierenSQL-Sicherheit
76789763162396Update: Freigegebenen Datenquellen und gespeicherte Anmeldeinformationen von SharePoint tägliche Bereinigung Aufträge in SSRS entferntReporting Services
73375063131443Update: "Den Sortierungskonflikt kann nicht aufgelöst werden" Fehler beim Anwenden eines Snapshots auf der Subskribenten-Datenbank in SQL ServerSQL-Dienst
77356353175205Update: Lange Abfragen enthält bestimmte Ausdrücke Fehler erhält, wenn SQL Server 2016 erzwungene Parametrisierung aktiviert istSQL-Dienst
76789343152596Update: Unicode-Zeichen als quadratischen Blöcken werden nach dem Einfügen von SSRS-BerichtReporting Services
72907543146123Abfrage-Plan Generation Verbesserung für einige Columnstore Abfragen in SQL Server 2014 oder 2016SQL-performance
76943303155209Update: Eine Zeile aus einem gefilterten Tabellenteil einer Publikation in SQL Server 2012 2014 oder 2016 kann nicht gelöscht werdenSQL-Dienst
72906863139489Update: "Schwerwiegender Fehler bei aktuellem Befehl" Wenn eine Tabelle bewertet der benutzerdefinierten Funktion bezeichnet durch SynonymSQL-Dienst
72907443152135Update: Tritt beim Ausführen der Abfrage räumlichen, die OPENQUERY-Methoden über einen verknüpften Server SQL Server 2014 oder 2016 enthältSQL-performance
73374733123309Update: Der Protokolllese-Agent reagiert zwischenzeitlich und tritt in SQL ServerSQL-Dienst
78067773175478Update: Dauert lange Kompilieren einer Abfrage und in SQL Server 2016 speichern Abfrage hinzufügenSQL-Dienst
78067743173784Unerwarteter Fehler beim Ausführen einer Abfrage DAX, die Variablen in SQL Server 2016 Analysis Services enthältAnalysis Services
78015533174396Update: Leistungsindikatoren für SQL Server vertrauenswürdig Launchpad Projekt Objekte sind nicht im Windows-SystemmonitorSQL-Dienst
77798593171574Die Ereignisse CommandBegin und CommandEnd in einem Skript JSON-basierten Anweisung SQL Server 2016 kann nicht erfasst werden.Analysis Services
76790113155503Update: MERGE-Anweisung, Synchronisierungstabellen schlägt fehl, wenn SQL Server 2012 2014 oder 2016 Änderungsdatenerfassung aktiviert istSQL-Dienst
75206303152378Update: FileTables in eine AlwaysOn Availability Group zwischenzeitlich nach einem Failover in einer Instanz von SQL ServerSQL-Dienst
78067763173989Update: Verfügbarkeitsdatenbanken sind nicht vollständig gestartet, nach dem Neustart der Server-Instanz von SQL Server 2016Hohe Verfügbarkeit
76789813152965Update: Fehler beim Hinzufügen einer Datenbank zu AlwaysOn Availability Group in SQL Server 1478Hohe Verfügbarkeit
77715313173781Update: Unerwartete Ausnahme bei Cross-Appdomain TOM Aufruf SQL Server 2016Analysis Services
75206253150896Update: Eine "nicht-Ergebnis im Zeitplanungsmodul" Bedingung tritt BULK INSERT ausführen und die Datei vorhanden ist, in eine FileTable in SQL ServerSQL-Dienst
74397003158710Update: ALTER SERVER CONFIGURATION festgelegt SOFTNUMA Befehl funktioniert nicht in SQL Server 2016Setup & installieren
77915313171759Eine Abfrage, greift auf Daten in einem Columnstore-Index der Datenbank-Engine erhalten eine Gleitkommazahl werden zeigen Ausnahme in SQL Server 2016SQL-Dienst
76790243160427Update: Falsche Seitenzahlen werden angezeigt, wenn Sie einen SSRS-Bericht in PDF- oder TIFF-Format exportierenReporting Services
78115153174076Update: Können nicht abgefragt oder Migrieren von Daten aus einer lokalen Tabelle Strecken aktiviert nach dem Ausführen von sys.sp_rda_reconcile_batchSQL-Dienst
75206473146404Update: Abbrechen einer Aufgabe backup SQL Server 2014 oder 2016 stürzt abSQL-Dienst
Notizen für dieses update

Hybride Umgebung Bereitstellung

Beim Bereitstellen von Updates für eine hybridumgebung (wie AlwaysOn, Replikation, Cluster und Spiegelung) wird empfohlen, Sie in den folgenden Artikeln finden Sie vor der Bereitstellung von Updates:

Unterstützung

  • Kumulative Updates für SQL Server sind derzeit multilingual. Dieses kumulative Updatepaket ist daher nicht spezifisch für eine Sprache. Sie gilt für alle Sprachen.
  • Die "downloaden Sie das neueste kumulative Update-Paket für Microsoft SQL Server 2014 jetzt" Formular zeigt die Sprachen an, für die das Update-Paket verfügbar ist. Wenn das kumulative Updatepaket ist nicht speziell für diese Sprache und ENU Download gilt für alle Sprachen Ihre Sprache nicht angezeigt wird.

Komponenten aktualisiert

Eine kumulative Updatepaket enthält alle Komponentenpakete. Allerdings aktualisiert das kumulative Updatepaket nur die Komponenten, die auf dem System installiert sind.

Support für dieses update

Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten zusätzliche Fragen und Problemen, die nicht für dieses spezielle kumulative Updatepaket qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft Customer Service and Support-Telefonnummern oder erstellen Sie eine separate Serviceanfrage auf der Microsoft Support-website.

Wie Sie dieses Update deinstallieren

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Steuerungsbedienfeld auf Programme hinzufügen oder entfernen.

    Hinweis Wenn Sie mit Windows 7 oder höher arbeiten, klicken Sie auf Programme und Funktionen im Bedienfeld.
  2. Suchen Sie den Eintrag, der dieses kumulative Updatepaket entspricht.
  3. Maustaste auf den Eintrag, und klicken Sie auf Deinstallieren.
Zum kumulativen Updatepaket

Voraussetzungen

Zum Anwenden dieses kumulative Updatepaket muss SQL Server 2016 ausgeführt werden.

Informationen zum Neustart

Möglicherweise wird nach diesem kumulativen Updatepakets Neustart des Computers.

Informationen zur Registrierung

Um eines der Updates in diesem Paket zu verwenden, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Kumulative Update-Paketinformationen

Dieses kumulative Updatepaket enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieses Paket enthält nur die Dateien, die Sie zum Beheben der Probleme, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Die englische Version dieses Pakets weist Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

X86-basierte Versionen

SQL Server 2008-Datenbank Common Core Services

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Microsoft.AnalysisServices.Core.dll13.0.2149.0106464812-Jul-201608:00x86
Microsoft.AnalysisServices.dll13.0.2149.070265612-Jul-201608:00x86
Microsoft.AnalysisServices.Tabular.dll13.0.2149.076512012-Jul-201608:00x86
Sql_common_core_keyfile.dll2015.130.2149.08876812-Jul-201608:00x86
SQL Server 2008 Datenqualität

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Microsoft.ssdqs.Cleansing.dll13.0.2149.047328012-Jul-201608:01x86
SQL Server 2008-sql_tools_extensions

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
"DTS.dll"2015.130.2149.0263187212-Jul-201608:00x86
Ob ' DTSPipeline.dll '2015.130.2149.0105952012-Jul-201608:00x86
DTSWizard.exe13.0.2149.089568012-Jul-201608:00x86
Microsoft.AnalysisServices.Project.dll2015.130.2149.0202310412-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.Chainer.Infrastructure.dll13.0.2149.043284012-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.Configuration.SCO.dll13.0.2149.0204358412-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.Deployment.dll13.0.2149.025004812-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.integrationservices.runtimetelemetry.dll13.0.2149.03399212-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.manageddts.dll13.0.2149.060640012-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.packageformatupdate.dll13.0.2149.044512012-Jul-201608:01x86
Msmdlocal.dll2015.130.2149.03695482412-Jul-201608:00x86
Msmgdsrv.dll2015.130.2149.0649798412-Jul-201608:01x86
Sql_tools_extensions_keyfile.dll2015.130.2149.08876812-Jul-201608:00x86
Xmsrv.dll2015.130.2149.03269344012-Jul-201608:00x86

X64-basierte Versionen

SQL Server 2008 Business Intelligence Development Studio

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Sqlsqm_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
SQL Server 2008 Writer

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Sqlwriter_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
SQL Server 2008 Analysis Services

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Microsoft.AnalysisServices.Server.Core.dll13.0.2149.0106413612-Jul-201608:00x86
Microsoft.AnalysisServices.Server.Tabular.dll13.0.2149.076564012-Jul-201608:00x86
Microsoft.Data.Edm.netfx35.dll5.7.0.6251666787215-Jun-201612:46x86
Microsoft.Data.Edm.netfx35.dll5.7.0.6251666787217-Jun-201600:32x86
Microsoft.Data.mashup.dll2.35.4399.54118659215-Jun-201612:46x86
Microsoft.Data.mashup.dll2.35.4399.54118659217-Jun-201600:32x86
Microsoft.Data.OData.netfx35.dll5.7.0.62516146146415-Jun-201612:46x86
Microsoft.Data.OData.netfx35.dll5.7.0.62516146146417-Jun-201600:32x86
Microsoft.Data.OData.Query.netfx35.dll5.7.0.6251618812815-Jun-201612:46x86
Microsoft.Data.OData.Query.netfx35.dll5.7.0.6251618812817-Jun-201600:32x86
Microsoft.mashup.Container.exe2.35.4399.5412787215-Jun-201612:46x64
Microsoft.mashup.Container.exe2.35.4399.5412787217-Jun-201600:32x64
Microsoft.mashup.Container.netfx40.exe2.35.4399.5412838415-Jun-201612:46x64
Microsoft.mashup.Container.netfx40.exe2.35.4399.5412838417-Jun-201600:32x64
Microsoft.mashup.Container.netfx45.exe2.35.4399.5412838415-Jun-201612:46x64
Microsoft.mashup.Container.netfx45.exe2.35.4399.5412838417-Jun-201600:32x64
Microsoft.mashup.EventSource.dll2.35.4399.54115945615-Jun-201612:46x86
Microsoft.mashup.EventSource.dll2.35.4399.54115945617-Jun-201600:32x86
Microsoft.mashup.OAuth.dll2.35.4399.5416320015-Jun-201612:46x86
Microsoft.mashup.OAuth.dll2.35.4399.5416320017-Jun-201600:32x86
Microsoft.mashup.Storage.XmlSerializers.dll1.0.0.014307215-Jun-201612:46x86
Microsoft.mashup.Storage.XmlSerializers.dll1.0.0.014307217-Jun-201600:32x86
Microsoft.mashupengine.dll2.35.4399.541565270415-Jun-201612:46x86
Microsoft.mashupengine.dll2.35.4399.541565270417-Jun-201600:32x86
Microsoft.OData.Core.netfx35.dll6.15.0.0144457615-Jun-201612:46x86
Microsoft.OData.Core.netfx35.dll6.15.0.0144457617-Jun-201600:32x86
Microsoft.OData.Edm.netfx35.dll6.15.0.078563215-Jun-201612:46x86
Microsoft.OData.Edm.netfx35.dll6.15.0.078563217-Jun-201600:32x86
Microsoft.Spatial.netfx35.dll6.15.0.013334415-Jun-201612:46x86
Microsoft.Spatial.netfx35.dll6.15.0.013334417-Jun-201600:32x86
Msmdlocal.dll2015.130.2149.03695482412-Jul-201608:00x86
Msmdlocal.dll2015.130.2149.05597101612-Jul-201608:02x64
Msmdsrv.exe2015.130.2149.05651577612-Jul-201608:00x64
Msmgdsrv.dll2015.130.2149.0750252812-Jul-201608:00x64
Msmgdsrv.dll2015.130.2149.0649798412-Jul-201608:01x86
Sql_as_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
Sqlceip.exe13.0.2149.019321612-Jul-201608:00x86
System.Spatial.netfx35.dll5.7.0.6251612464015-Jun-201612:46x86
System.Spatial.netfx35.dll5.7.0.6251612464017-Jun-201600:32x86
Tmapi.dll2015.130.2149.0434451212-Jul-201608:00x64
Tmcachemgr.dll2015.130.2149.0282540812-Jul-201608:00x64
Tmpersistence.dll2015.130.2149.0106976012-Jul-201608:00x64
Tmtransactions.dll2015.130.2149.0134726412-Jul-201608:00x64
Xmsrv.dll2015.130.2149.03269344012-Jul-201608:00x86
Xmsrv.dll2015.130.2149.02401299212-Jul-201608:00x64
SQL Server 2008-Datenbank Common Core Services

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Microsoft.AnalysisServices.Core.dll13.0.2149.0106464812-Jul-201608:00x86
Microsoft.AnalysisServices.dll13.0.2149.070265612-Jul-201608:00x86
Microsoft.AnalysisServices.Tabular.dll13.0.2149.076512012-Jul-201608:00x86
Sql_common_core_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
SQL Server 2008 Datenqualität

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Microsoft.ssdqs.Cleansing.dll13.0.2149.047328012-Jul-201608:00x86
Microsoft.ssdqs.Cleansing.dll13.0.2149.047328012-Jul-201608:01x86
SQL Server 2008 Services Core Datenbankinstanz

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Hkcompile.dll2015.130.2149.0129657612-Jul-201608:00x64
Hkengine.dll2015.130.2149.0559686412-Jul-201608:00x64
Hkruntime.dll2015.130.2149.015942412-Jul-201608:00x64
Qds.dll2015.130.2149.084345612-Jul-201608:02x64
Rsfxft.dll2015.130.2149.03449612-Jul-201608:00x64
Sql_engine_core_inst_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
SQLAccess.dll2015.130.2149.046150412-Jul-201608:00x64
SQLAgent.exe2015.130.2149.056595212-Jul-201608:00x64
Sqlceip.exe13.0.2149.019321612-Jul-201608:00x86
Sqldk.dll2015.130.2149.0258375212-Jul-201608:02x64
Sqllang.dll2015.130.2149.03927878412-Jul-201608:02x64
Sqlmin.dll2015.130.2149.03732653612-Jul-201608:00x64
Sqlos.dll2015.130.2149.02630412-Jul-201608:00x64
Sqlscriptdowngrade.dll2015.130.2149.02784012-Jul-201608:00x64
Sqlscriptupgrade.dll2015.130.2149.0579706412-Jul-201608:00x64
Sqlserverspatial130.dll2015.130.2149.073286412-Jul-201608:00x64
Sqlservr.exe2015.130.2149.039238412-Jul-201608:00x64
Sqltses.dll2015.130.2149.0889670412-Jul-201608:00x64
SQL Server 2008 Services-Core freigegebene Datenbank

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
"DTS.dll"2015.130.2149.0314540812-Jul-201608:01x64
Ob ' DTSPipeline.dll '2015.130.2149.0127815212-Jul-201608:01x64
DTSWizard.exe13.0.2149.089516812-Jul-201608:01x64
Microsoft.SqlServer.integrationservices.runtimetelemetry.dll13.0.2149.03398412-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.manageddts.dll13.0.2149.060640012-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.packageformatupdate.dll13.0.2149.044512012-Jul-201608:00x86
Sql_engine_core_shared_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
SQL Server 2008-sql_extensibility

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Launchpad.exe2015.130.2149.0101292812-Jul-201608:01x64
Sql_extensibility_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
Sqlsatellite.dll2015.130.2149.083680012-Jul-201608:00x64
SQL Server 2008 Volltext-Engine

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Mswb7.dll14.0.4763.100033167229-Apr-201502:16x64
Prm0007.bin14.0.4763.10001160294429-Apr-201502:16x64
Prm0009.bin14.0.4763.1000573900829-Apr-201502:16x64
Prm0013.bin14.0.4763.1000948224029-Apr-201502:16x64
Sql_fulltext_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
SQL Server 2008-sql_inst_mr

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Imrdll.dll13.0.2149.02374412-Jul-201608:00x86
Sql_inst_mr_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
SQL Server 2008 Integrationsservices

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
"DTS.dll"2015.130.2149.0263187212-Jul-201608:00x86
"DTS.dll"2015.130.2149.0314540812-Jul-201608:01x64
Ob ' DTSPipeline.dll '2015.130.2149.0105952012-Jul-201608:00x86
Ob ' DTSPipeline.dll '2015.130.2149.0127815212-Jul-201608:01x64
DTSWizard.exe13.0.2149.089568012-Jul-201608:00x86
DTSWizard.exe13.0.2149.089516812-Jul-201608:01x64
Microsoft.SqlServer.integrationservices.isserverdbupgrade.dll13.0.2149.046970412-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.integrationservices.isserverdbupgrade.dll13.0.2149.046969612-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.integrationservices.runtimetelemetry.dll13.0.2149.03398412-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.integrationservices.runtimetelemetry.dll13.0.2149.03399212-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.manageddts.dll13.0.2149.060640012-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.manageddts.dll13.0.2149.060640012-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.packageformatupdate.dll13.0.2149.044512012-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.packageformatupdate.dll13.0.2149.044512012-Jul-201608:01x86
MsDtsSrvr.exe13.0.2149.021676812-Jul-201608:01x64
Sql_is_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
Sqlceip.exe13.0.2149.019321612-Jul-201608:00x86
SQL Server 2008-sql_polybase_core_inst

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Sqldk.dll2015.130.2149.0252640812-Jul-201608:00x64
Sqlos.dll2015.130.2149.02630412-Jul-201608:00x64
Sqltses.dll2015.130.2149.0906412812-Jul-201608:00x64
SQL Server 2008 Reporting Services

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Microsoft.ReportingServices.Authorization.dll13.0.2149.07700012-Jul-201608:00x86
Microsoft.ReportingServices.dataextensions.xmlaclient.dll13.0.2149.056748812-Jul-201608:00x86
Microsoft.ReportingServices.Diagnostics.dll13.0.2149.0162016012-Jul-201608:01x86
Microsoft.ReportingServices.hpbprocessing.dll13.0.2149.032940812-Jul-201608:01x86
Microsoft.ReportingServices.htmlrendering.dll13.0.2149.088748812-Jul-201608:01x86
Microsoft.ReportingServices.Interfaces.dll13.0.2149.07648012-Jul-201608:00x86
Microsoft.ReportingServices.Interfaces.dll13.0.2149.07648012-Jul-201608:01x86
Microsoft.ReportingServices.Portal.Interfaces.dll13.0.2149.012256012-Jul-201608:01x86
Microsoft.ReportingServices.Portal.odatawebapi.dll13.0.2149.010413612-Jul-201608:01x86
Microsoft.ReportingServices.Portal.Services.dll13.0.2149.0489286412-Jul-201608:01x86
Microsoft.ReportingServices.Portal.Web.dll13.0.2149.0964473612-Jul-201608:01x86
Microsoft.ReportingServices.Portal.Webhost.exe13.0.2149.09337612-Jul-201608:01x64
Microsoft.ReportingServices.processingcore.dll13.0.2149.0595116812-Jul-201608:01x86
Msmdlocal.dll2015.130.2149.03695482412-Jul-201608:00x86
Msmdlocal.dll2015.130.2149.05597101612-Jul-201608:02x64
Msmgdsrv.dll2015.130.2149.0750252812-Jul-201608:00x64
Msmgdsrv.dll2015.130.2149.0649798412-Jul-201608:01x86
Reportingserviceslibrary.dll13.0.2149.0251668012-Jul-201608:00x86
Reportingservicesnativeclient.dll2015.130.2149.010874412-Jul-201608:00x64
Reportingservicesnativeclient.dll2015.130.2149.011436812-Jul-201608:01x86
Reportingservicesnativeserver.dll2015.130.2149.09901612-Jul-201608:00x64
Reportingserviceswebserver.dll13.0.2149.0251616812-Jul-201608:00x86
Sql_rs_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
Sqlserverspatial130.dll2015.130.2149.073286412-Jul-201608:00x64
Sqlserverspatial130.dll2015.130.2149.058438412-Jul-201608:00x86
Xmsrv.dll2015.130.2149.03269344012-Jul-201608:00x86
Xmsrv.dll2015.130.2149.02401299212-Jul-201608:00x64
SQL Server 2008-sql_shared_mr

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Smrdll.dll13.0.2149.02374412-Jul-201608:00x86
Sql_engine_core_shared_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
SQL Server 2008-sql_tools_extensions

DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
"DTS.dll"2015.130.2149.0263187212-Jul-201608:00x86
"DTS.dll"2015.130.2149.0314540812-Jul-201608:01x64
Ob ' DTSPipeline.dll '2015.130.2149.0105952012-Jul-201608:00x86
Ob ' DTSPipeline.dll '2015.130.2149.0127815212-Jul-201608:01x64
DTSWizard.exe13.0.2149.089568012-Jul-201608:00x86
DTSWizard.exe13.0.2149.089516812-Jul-201608:01x64
Microsoft.AnalysisServices.Project.dll2015.130.2149.0202310412-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.Chainer.Infrastructure.dll13.0.2149.043284012-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.Chainer.Infrastructure.dll13.0.2149.043283212-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.Configuration.SCO.dll13.0.2149.0204358412-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.Configuration.SCO.dll13.0.2149.0204359212-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.Deployment.dll13.0.2149.025004812-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.Deployment.dll13.0.2149.025005612-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.integrationservices.runtimetelemetry.dll13.0.2149.03398412-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.integrationservices.runtimetelemetry.dll13.0.2149.03399212-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.manageddts.dll13.0.2149.060640012-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.manageddts.dll13.0.2149.060640012-Jul-201608:01x86
Microsoft.SqlServer.packageformatupdate.dll13.0.2149.044512012-Jul-201608:00x86
Microsoft.SqlServer.packageformatupdate.dll13.0.2149.044512012-Jul-201608:01x86
Msmdlocal.dll2015.130.2149.03695482412-Jul-201608:00x86
Msmdlocal.dll2015.130.2149.05597101612-Jul-201608:02x64
Msmgdsrv.dll2015.130.2149.0750252812-Jul-201608:00x64
Msmgdsrv.dll2015.130.2149.0649798412-Jul-201608:01x86
Sql_tools_extensions_keyfile.dll2015.130.2149.010054412-Jul-201608:01x64
Xmsrv.dll2015.130.2149.03269344012-Jul-201608:00x86
Xmsrv.dll2015.130.2149.02401299212-Jul-201608:00x64

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3164674 – Letzte Überarbeitung: 07/26/2016 05:40:00 – Revision: 1.0

Microsoft SQL Server 2016 Developer, Microsoft SQL Server 2016 Enterprise, Microsoft SQL Server 2016 Enterprise Core, Microsoft SQL Server 2016 Express, Microsoft SQL Server 2016 Standard, Microsoft SQL Server 2016 Technology Adoption Program, Microsoft SQL Server 2016 Web

  • kbqfe kbfix kbexpertiseadvanced kbsurveynew atdownload kbmt KB3164674 KbMtde
Feedback