Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Kumulative Update 13 für SQL Server 2012 SP2

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3165266
Kumulative Update Package 12 beschrieben (build-Nummer:11.0.5655.0) für Microsoft SQL Server 2012 Service Pack 2 (SP2). Dieses Update enthält.behebt wurden von SQL Server 2012 SP2 veröffentlicht.

Hinweise

  • Kumulative Updates sind jetzt im Microsoft Download Center verfügbar.
  • Nur das neueste kumulative für SQL Server 2012 SP2 veröffentlichtes Update ist im Download Center verfügbar.
  • Alle Updates, die in diesem Artikel beschriebenen werden in alle zukünftigen kumulativen SQL Server 2012 SP2-Updates enthalten.

Dieses kumulative Updatepaket Bezugsquellen
Das folgende Update steht im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Hinweis Nach der Veröffentlichung von zukünftigen kumulativen Updates für SQL Server 2012 SP2 diese CU gefunden und heruntergeladen werden kann aus derMicrosoft Windows Update-Katalog. Microsoft empfiehlt jedoch, dass Sie das neueste kumulative Update installieren.

Die Download-Seite nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Microsoft Customer Service and Support das kumulative Updatepaket zu erhalten.

Die Microsoft SQL Server 2012 Integration Services Attunity Oracle CDC Designer-Service Feature Pack ist ein eigenständiges Paket bietet Mehrwert für SQL Server Integration Services (SSIS).

HerunterladenDownloaden Sie Microsoft SQL Server 2012 Integration Services Attunity Oracle CDC Designer-Service Feature Pack-Paket jetzt.
Notizen für dieses update

Kumulative update

Hybride Umgebung Bereitstellung

Beim Bereitstellen von Updates für eine hybridumgebung (wie AlwaysOn, Replikation, Cluster und Spiegelung) wird empfohlen, Sie in den folgenden Artikeln finden Sie vor der Ausbringung:

Unterstützung

  • SQL Server-Hotfixes sind jetzt mehrsprachig. Dieses kumulative Updatepaket ist daher nicht spezifisch für eine Sprache. Sie gilt für alle Sprachen.
  • Formular "Hotfixdownload verfügbar" zeigt die Sprachen für die Update-Paket verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, liegt dies daran nicht kumulative Updatepaket für diese Sprache verfügbar ist.

Komponenten aktualisiert

Eine kumulative Updatepaket enthält alle Komponentenpakete. Allerdings aktualisiert das kumulative Updatepaket nur die Komponenten, die auf dem System installiert sind.

Support für dieses update

Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten zusätzliche Fragen und Problemen, die nicht für dieses spezielle kumulative Updatepaket qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft Customer Service and Support-Telefonnummern oder erstellen Sie eine separate Serviceanfrage auf der Microsoft Support-website.

Wie Sie dieses Update deinstallieren

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Steuerungsbedienfeld auf Programme hinzufügen oder entfernen.

    Hinweis Wenn Sie mit Windows 7 oder höher arbeiten, klicken Sie auf Programme und Funktionen im Bedienfeld.
  2. Suchen Sie den Eintrag, der dieses kumulative Updatepaket entspricht.
  3. Maustaste auf den Eintrag und klicken Sie dann auf Deinstallieren.
Zum kumulativen Updatepaket

Voraussetzungen

Um diesem kumulativen Updatepakets müssen Sie SQL Server 2012 SP2 ausgeführt werden.

Informationen zum Neustart

Möglicherweise wird nach diesem kumulativen Updatepakets Neustart des Computers.

Informationen zur Registrierung

Um eines der Updates in diesem Paket zu verwenden, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Kumulative Update-Paketinformationen

Dieses kumulative Updatepaket enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieses Paket enthält nur die Dateien, die Sie zum Beheben der Probleme, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Die englische Version dieses Pakets weist Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3165266 – Letzte Überarbeitung: 07/18/2016 23:30:00 – Revision: 1.0

Microsoft SQL Server 2012 Service Pack 2

  • kbqfe kbfix kbsurveynew kbexpertiseadvanced atdownload kbmt KB3165266 KbMtde
Feedback
html>/html>html>ne; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">/html>p;did=1&t=">/html>ody>