September 2016 Service Release für Microsoft Desktop Optimization Pack

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3168628

Zusammenfassung
Dieser Artikel beschreibt den Inhalt der September 2016 Service Release für Microsoft Desktop Optimization Pack. Dieses Service Release enthält die neuesten Updates für Microsoft Advanced Group Policy Management (AGPM) 4.0 Servicepack 3 (SP3), Microsoft Application Virtualization (App-V) 5.1 RTM Client, Remote Desktop Services (RDS) Server und Microsoft BitLocker Administration und Überwachung (MBAM) 2.5 SP1.

Hinweis Wir empfehlen, Updates testen, bevor Sie sie in einer produktiven Umgebung bereitstellen. Da diese Builds kumulativ sind, enthält jede neue Service Release alle Updates (einschließlich Sicherheitsupdates), die in vorherigen Updatepaket enthalten waren. Es empfiehlt sich, neueste Service Release anwenden.

Für AGPM 4.0 SP3 behebt dieses Service Release das folgende Problem:Dieses Service Release behebt für App-V 5.1 RTM Folgendes:
  • Ein Ordner Problem, das auftritt, wenn ein Benutzer von einer Sitzung abmelden und dann wieder und er mehrere Sessions gleichzeitig.
  • Bereitstellen eines App-V-Pakets mit vielen Dateien dauert länger als 5 Sekunden und schlägt fehl. Stellt einen Registrierungsschlüssel um das Standardtimeout überschreiben. (SieheVersionshinweise für App-V 5.1für detaillierte Informationen.)
  • Behebt ein Problem bei der Veröffentlichung ein neues Pakets für dieselbe Anwendung die Verknüpfung entfernt.
  • Behebt ein Problem in der Pakete nach Datum sortieren nicht korrekt in der Serververwaltungskonsole Benutzeroberfläche ausgeführt wird.
  • Behebt ein Problem in der Pakete in der Serververwaltungskonsole Benutzeroberfläche hinzugefügt werden können.
Für MBAM 2.5 SP1 fügt dieses Service Release die folgende Funktionen:
  • Unterstützung für den Verschlüsselungstyp BitLocker XTS-AES
  • Im Self-service-Portal fügt automatisch die Striche in der Recovery key ID

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Allerdings soll dieser Hotfix nur das Problem beheben, das in diesem Artikel beschrieben ist. Verwenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download verfügbar ist, ist ein "Hotfixdownload verfügbar" Abschnitt am Anfang dieses Knowledge Base-Artikel. Dieser Abschnitt angezeigt, senden Sie eine Anforderung an Microsoft Customer Service and Support, das Update zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gilt für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die auf diesen speziellen Hotfix nicht. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort: Hinweis Formular "Hotfixdownload verfügbar" zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist es denn ein Hotfix für diese Sprache nicht.

Hinweis Die Downloaddatei für App-V 5.1 hat die Form <Hotfix id=""></Hotfix> _intl_i386_zip.exe und Installationsprogramme für sowohl X86 und X64 Architekturen enthält. Die Namen für die heruntergeladenen Dateien im Abschnitt "Dateiinformationen" angezeigt.

Voraussetzungen

Um dieses Hotfix für APP-V 5.1 muss APP-V 5.1 RTM oder eine nachfolgende App-V 5.1 Service Release installiert sein.

Informationen zur Registrierung

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix enthält HF02 für AGPM 4.0 SP3, HF06 für APP-V 5.1 und HF02 für MBAM 2.5 SP1.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass dieses Update für Microsoft-Produkte vorgesehen ist, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.
Weitere Informationen
Hinweis Dieses Service Release enthält Update Installer AGPM 4.0 SP3 App-V 5.1 RTM und MBAM 2.5 SP1.

App-V enthält die ursprünglichen Client-Installationsdatei Installationsprogramme für sowohl X86 und X64 Architekturen. Ausführen der .exe-Datei automatisch die richtigen Client bereit Wenn der ursprüngliche Client extrahieren und die Architektur-spezifische MSI-Datei bereitgestellt wurde, müssen Sie die zugeordnete MSP-Datei einen erfolgreichen Aktualisierung anwenden. Führen Sie den folgenden Befehl zum Extrahieren der zugeordneten MSP-Datei:
AppV5.1RTM_Client_KB3168628.exe/Layout
Wichtig Wenn Sie versuchen, dieses Update durch Ausführen der Datei AppV5.1RTM_Client_KB3168628.exe statt (extrahiert) zugeordneten MSP-Datei, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Fehler beim Scannen des Systems erforderlichen Komponenten. Das Update gilt nur für App-V-Clientversion: '5.1.86.0'. AppV-Client ist nicht auf diesem Computer vorhanden.
Dateiinformationen
Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

493629_intl_i364_zip.exe
DateinameBuildversionDateigrößeDatumPlattform
AGPM4.0SP3-Server-KB3168628-x64.exe3.5.2519.05,470,38422 als 16. Septemberx64
493630_intl_i386_zip.exe
DateinameBuildversionDateigrößeDatumPlattform
Appv5.1rtm_client_kb3168628.exe5.1.115.041,012,16822 als 16. SeptemberX86 & x64
Appv5.1rtm_rds_kb3168628.exe5.1.115.041,012,23222 als 16. SeptemberX86 & x64
493631_intl_i364_zip.exe
DateinameBuildversionDateigrößeDatumPlattform
Appv5.1rtm_server_kb3168628.exe5.1.114.04,401,19222 als 16. Septemberx64
493632_intl_i386_zip.exe
DateinameBuildversionDateigrößeDatumPlattform
MBAM2.5SP1-Client-KB3168628-x86.msp2.5.1125.01,445,88813 als 16. SeptemberX86
493633_intl_i364_zip.exe
DateinameBuildversionDateigrößeDatumPlattform
MBAM2.5SP1-Client-KB3168628-x64.msp2.5.1125.01,503,23213 als 16. SeptemberX64
MBAM2.5SP1-Server-KB3168628-x64.exe2.5.1125.05,482,17613 als 16. SeptemberX64
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3168628 – Letzte Überarbeitung: 10/07/2016 19:04:00 – Revision: 3.0

Microsoft Desktop Optimization Pack, Microsoft Advanced Group Policy Management 4.0 Service Pack 3, Microsoft Application Virtualization 5.1 for Remote Desktop Services, Microsoft Application Virtualization 5.1 for Windows Desktops, Microsoft BitLocker Administration and Monitoring 2.5 Service Pack 1, Microsoft Application Virtualization Hosting 5.1 for Windows Desktops

  • kbqfe kbsurveynew kbautohotfix kbhotfixserver kbfix kbexpertiseinter kbmt KB3168628 KbMtde
Feedback