Hybrid-Exchange-Benutzern nicht bevorzugten Pläne verwalten und Hinzufügen von Kommentaren in Microsoft Planner

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3169632
PROBLEM
Office 365 Benutzer eventuell eine Hybrid-Exchange-Konfiguration, ihr Exchange-Postfach in einer Exchange-Umgebung lokal statt ihrer in Exchange Online gehostet. Wenn sie in diesem Fall Microsoft Planner verwalten, erfahren sie Folgendes:
  • Nicht anzeigen oder festlegenBevorzugten Pläne im Planer Hub und in der linken Navigationsleiste.
  • Nicht anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren zu einer Aufgabe.
LÖSUNG
Microsoft kennt dieses Problem und arbeitet, um dies zu verbessern. Derzeit sind keine verfügbar.
Weitere Informationen
Microsoft Planner ist standardmäßig für Benutzer, die berechtigt Office 365-Pläne. Aktuelle Anspruch beinhalten Office 365 Enterprise (E1, E3 E4 und E5), Office 365 Education (E1, E3 E4 und E5), Office 365 Business Essentials und Office 365 Business Premium.

Microsoft Planner funktioniert vollständig, wenn der Benutzer ein Exchange Online-Postfach hat.

Benötigen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Vlastnosti

ID článku: 3169632 - Poslední kontrola: 06/13/2016 20:36:00 - Revize: 3.0

Office 365 Planner

  • o365 o365e o365p o365a o365m o365022013 kbmt KB3169632 KbMtde
Váš názor