Nicht vertrauenswürdige Veröffentlichungsdomäne von RMS Online zu importieren

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3172063
Hinweis Microsoft Azure Informationsschutz hieß früher Microsoft RMS.
PROBLEM
Beim Ausführen des Befehls RMSTrustedPublishingDomain importieren , importieren Sie die vertrauenswürdige Veröffentlichungsdomäne (TPD) von RMS Online erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
InvalidLicense
+ CategoryInfo: NotSpecified: (:) [Import RMSTrustedPublishingDomain] RightsManagementException
+ FullyQualifiedErrorId: [Server = AMSPR04MB050 RequestId = 426ac2e4-4261-41f0-bc4f-cd282a40c5cd, Zeitstempel =<Date><Time>] [Fa
IlureCategory-Cmdlet RightsManagementException =] 60EA2B3,Microsoft.Exchange.Management.RightsManagement.ImportRmsTrustedPublishin
gDomain
+ PSComputerName: ps.outlook.com

</Time></Date>
Wenn Sie den Test-IRMconfiguration Befehl Information Rights Management (IRM) Funktionalität und Konfiguration testen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Ergebnisse: Organisationskontext wird überprüft...
-PASS: Organisationskontext überprüft; Ausführung als-Mandantenadministrators sein.
IRM-Konfiguration wird geladen...
-PASS: IRM-Konfiguration wurde erfolgreich geladen.
RMS Online Mieter Komponenten werden überprüft...
-PASS: RMS Online Mieter Komponenten übergeben.
Onlinezertifikat RMS-Authentifizierung.
-PASS: RMS Online Authentifizierungszertifikat ist gültig.
Überprüfen, ob eine vertrauenswürdige Veröffentlichungsdomäne in RMS Online abgerufen werden kann.
-Fehler: Konnte eine vertrauenswürdige Veröffentlichungsdomäne von RMS Online abrufen.
----------------------------------------
Microsoft.Exchange.Security.RightsManagement.RightsManagementException: InvalidLicense
bei Microsoft.Exchange.Security.RightsManagement.Errors.ThrowOnErrorCode (Int32 hr, LocalizedString ContextMessage)
bei Microsoft.Exchange.Security.RightsManagement.RmsTemplate.GetTemplateNamesAndDescriptions (String-Vorlage)
bei Microsoft.Exchange.Security.RightsManagement.RmsTemplate.ServerRmsTemplate.GetNameAndDescription (CultureInfo Gebietsschema
String & TemplateName, String & TemplateDescription)
bei Microsoft.Exchange.Security.RightsManagement.RmsTemplate.GetName (CultureInfo Gebietsschema)
bei Microsoft.Exchange.Management.RightsManagement.RmsUtil.TemplateNamesFromTemplateArray (String [] TemplateXrMLArray)
bei Microsoft.Exchange.Management.RightsManagement.RMSOnlineValidator.ValidateTPDCanBeObtainedFromRMSOnline (RmsOnlineTpdI
Mporter TpdImporter TrustedDocDomain & Tpd)
----------------------------------------
GESAMTERGEBNIS: FEHLER

URSACHE
Dieses Problem tritt auf, wenn eine Vorlage in Microsoft Azure Informationsschutz ein Semikolon (;) oder Doppelpunkt (:).
LÖSUNG
Entfernen Sie das Semikolon oder einen Doppelpunkt aus der Vorlage Azure Informationsschutz.
Weitere Informationen
Benötigen Sie Hilfe? Gehe zuMicrosoft-Community.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3172063 – Letzte Überarbeitung: 09/30/2016 20:31:00 – Revision: 2.0

Microsoft Exchange Online

  • o365e o365m o365022013 o365 o365a kbmt KB3172063 KbMtde
Feedback