Keine Internet-Verbindung beim Start von Internet Explorer zum ersten Mal

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3173620
Problembeschreibung
Mehrere Fehlermeldungen, die angeben, dass Sie Internet-Verbindung nicht angezeigt. Beispielsweise werden Sie zur Authentifizierung aufgefordert, beim Starten eines Office-Programms. Beachten Sie, dass das Problem behoben ist, wenn Sie Internet Explorer starten und überprüfen Sie die Proxyeinstellungen in Internet-Optionen.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, da viele Dienste WinHTTP verwenden auf das Internet zugreifen und Proxyeinstellungen abrufen, die in Internet Explorer definiert und von WinINet verwendetWinHttpGetIEProxyConfigForCurrentUserAPI verwenden. Diese API schlägt fehl, wenn der Registrierungswert "DefaultConnectionSettings " unter dem folgenden Registrierungsunterschlüssel vorhanden ist:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Connections
Wenn der Wert nicht vorhanden ist, wird automatisch erstellt von Internet Explorer über WinINet beim Browser zum ersten Mal in einer Windows-Sitzung gestartet wird.
Weitere Informationen
Die Ursachen für dieses Problem vollständig zu analysieren, müssen Sie verstehen, warum die Installationsmethode Betriebssystem eine Konfiguration verwendet, die derDefaultConnectionSettings-Registrierungswert vorhanden ist. Nicht wird erwartet, da alle Out-of-the-Box (OOB) Betriebssysteminstallationen konfiguriert sind, um diesen Registrierungsschlüssel korrekt erstellen.

Und je nach den Stamm, könnten verschiedene Aktionen ausgeführt werden. Wir müssen allgemeine Richtlinien zur Bestimmung und Festsetzung des Stamms wird. Meist kann dieses Problem Bywriting ein kleines Programm umgehen, mit denenInternetSetOption WinINet API Registrierungswert DefaultConnectionSettingserstellen, wenn es nicht vorhanden ist. Sie können das Programm auf die folgenden Informationen basieren:

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings]
"Automatische Erkennung" = 1
"AutoConfigURL"="URL"
"ProxyEnable" = 1
"ProxyServer"="Proxy-Anschluss"
"ProxyOverride"="List"

Diese Methode wird in der folgenden MSDN-Artikel erläutert:

Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Vlastnosti

ID článku: 3173620 - Poslední kontrola: 09/30/2016 06:51:00 - Revize: 2.0

Internet Explorer 11

  • kbfix kbqfe kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbmt KB3173620 KbMtde
Váš názor