Objektberechtigungen durch AGPM Gruppenrichtlinien geändert werden ignoriert.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3174540
Problembeschreibung
Möchten Sie Berechtigungen für ein Gruppenrichtlinienobjekt ändern, die im Advanced Group Policy Management (AGPM) gesteuert wird, zuerst die Richtlinie in AGPM und dann bearbeiten Sie die Berechtigungen auf der Registerkarte Sicherheit des Richtlinienobjekts. Fügen Sie z. B. nur Leseberechtigung auf authentifizierte Benutzer. Zum Speichern der Änderungen checken Sie dann die Richtlinie in AGPM. Bei der Anzeige der Registerkarte Sicherheit die Richtlinie sehen Sie jedoch, dass die Änderung nicht gespeichert wurden, wie erwartet.
Ursache
Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt AGPM 4.0 Service Pack 3 (SP3) und frühere Versionen. Um neu erstellte Gruppenrichtlinienobjekte Berechtigungen hinzuzufügen, empfehlen wir die Verwendung der Registerkarte Produktion Delegierung in AGPM.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, legen Sie die folgenden Registrierungsschlüssel und Werte auf dem AGPM-Server:

Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Agpm
Einstellung OverrideRemovePermissionsWithoutReadAndApply
Datentyp REG_SZ Zeichenfolge
Einstellung 1

Wenn OverrideRemovePermissionsWithoutReadandApplyauf 1 festgelegt ist, wird Änderung Topermissions nach die Richtlinie in AGPM eingecheckt wird gespeichert.

Wenn OverrideRemovePermissionsWithoutReadAndApply nicht festgelegt oder auf einen anderen Wert als 1 festgelegt ist, verhält sich wie im Abschnitt "Symptome" beschriebene AGPM.

Wichtig Nach dem Festlegen dieser Registrierungsschlüssel muss Alsoapply Thehotfix im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

3168628 September 2016 Service Release für Microsoft Desktop Optimization Pack
Weitere Informationen
Weitere Informationen über Microsoft Advanced Group Policy Management (AGPM) finden Sie in folgenden Ressourcen:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3174540 – Letzte Überarbeitung: 10/05/2016 00:09:00 – Revision: 2.0

Microsoft Advanced Group Policy Management 4.0 Service Pack 3

  • kbmt KB3174540 KbMtde
Feedback