Lync für Mac 2011 anmeldet erneut nach MacBook wird fortgesetzt, auch wenn Sie explizit abgemeldet haben

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3175167
Problembeschreibung
Angenommen Sie, Sie Microsoft Lync for Mac 2011 auf Apple MacBook explizit abgemeldet haben und das Programm wird weiterhin im Hintergrund ausgeführt. Anschließend setzen Sie das Gerät im Standbymodus oder Ruhezustand-Modus. In diesem Fall beim MacBook setzt Lync for Mac 2011 automatisch signiert zurück Sie.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das Update für Lync for Mac 2011 14.4.1.

Haftungsausschluss bezüglich Informationen von Drittanbietern

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3175167 – Letzte Überarbeitung: 07/14/2016 20:27:00 – Revision: 1.0

Microsoft Lync for Mac 2011

  • kbqfe kbfix kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbmt KB3175167 KbMtde
Feedback