In der OST-Datei in Outlook wurden Fehler ermittelt.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3186812
Problembeschreibung
In Microsoft Outlook 2013 oder höher wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

In der Datei C:\Users\<name>\AppData\Local\Microsoft\Outlook\ user@org.com.ost</name> wurden Fehler ermittelt.



Bei dem Anwendungsereignisprotokoll finden Sie ein Ereignis mit ID 2000with ähnlich der folgenden:

Protokollname: Anwendung
Quelle: Outlook
Ereignis-ID: 2000
Ebene: Fehler
Beschreibung: Datenbankfehler aufgetreten, und der Prozess beendet wurde.
Prozess: "C:\Program Files\Microsoft Office\Office1x\OUTLOOK. "EXE" (fb0.96c)
Datei: "C:\Users\<name>\AppData\Local\Microsoft\Outlook\ user@org.com.ost"</name>


Hinweis Die xsteht im Prozesspfad Ihrer Version von Office (16 = Office 2016 15 = Office 2013).
Ursache
Beschädigte wird Youroffline Outlook-Datendatei (. ost) erkannt.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, löschen Sie die OST-Datei und, lassen Sie Outlook die Informationen vom Server herunterladen, auf dem Microsoft Exchange ausgeführt wird.

  1. Schließen Sie Outlook.
  2. Navigieren Sie zu folgendem Speicherort:

    %LocalAppData%\Microsoft\outlook

  3. Suchen Sie die OST-Datei Fehler Meldung Reportedto Fehler und löschen Sie ihn.
  4. Starten Sie Outlook.

Weitere Informationen
In früheren Versionen von Outlook sollten bereits verwenden Scanost.exe Tool für auftretende Fehler mit offline Outlook-Datendatei (. ost). Scanost.exe Tool ist nicht mehr in Outlook 2010 ab. Wir empfehlen jetzt offline Outlook-Datendatei (. ost) löschen und lassen Sie Outlook die Informationen vom Server herunterladen, auf dem Microsoft Exchange ausgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base.

983036 Das Tool "Scanost.exe" ist ab Outlook 2010 nicht mehr verfügbar



Die folgenden Schritte können Sie überprüfen Sie das Anwendungsereignisprotokoll:
  1. Öffnen Sie im Bedienfeld Verwaltung.
  2. Doppelklicken Sie auf Ereignisanzeige.
  3. Wählen Sie im linken Bereich Anwendung unter Windows.
  4. Klicken Sie im Bereich Aktionen aufAktuelles Protokoll filtern.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld Aktuelles Protokoll filtern, enter2000 und dann auf OK.


Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Vlastnosti

ID článku: 3186812 - Poslední kontrola: 08/27/2016 19:01:00 - Revize: 1.0

Outlook 2016, Microsoft Outlook 2013

  • kbmt KB3186812 KbMtde
Váš názor
erkannt wurden \AppData\Local\Microsoft\Outlook\ user@org.com.ost'. Bietet eine Lösung." />
erkannt wurden \AppData\Local\Microsoft\Outlook\ user@org.com.ost'. Bietet eine Lösung." />