Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Nicht akzeptieren eine Besprechungsanfrage für ein Postfach mit Outlook, wenn der Delegat eines freigegebenen Postfachs

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3191290
PROBLEM
Das folgende Szenario.
  • Hinzufügen ein freigegebenen Postfachs als Stellvertreter für ein Postfach mit dem folgenden PowerShell-Befehl:
    Set-CalendarProcessing room -ResourceDelegates sharedmbx -AllBookInPolicy $false -AllRequestInPolicy $true
  • Wenn ein Benutzer versucht, übernehmen Sie die Besprechungsanfrage aus dem Posteingang das freigegebene Postfach in Microsoft Outlook, erhalten sie eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
    Kalender-Ordner für Benutzer "Raum Alias" kann nicht geöffnet werden. Der Vorgang ist fehlgeschlagen.

  • Der Benutzer kann die Besprechungsanfrage aus dem Posteingang das freigegebene Postfach in Outlook im Internet akzeptieren. Jedoch erhalten nicht die Besprechungsanfrage gesendet Benutzer eine e-Mail, die bestätigt, dass die Besprechungsanfrage angenommen haben.
URSACHE
Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt. Benutzer mit Zugriff auf das freigegebene Postfach übernehmen nicht Berechtigungen zum Kalender des Postfachs Raum.
PROBLEMUMGEHUNG
Benutzer mit Vollzugriff auf das freigegebene Postfach müssen explizite Bearbeitungsberechtigungen Kalender für das Postfach. Um Benutzer für den Kalender des Postfachs Raum bearbeiten Berechtigung zuzuweisen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Gehen Sie entsprechend Ihrer Situation folgendermaßen vor:
    • Mithilfe von remote-PowerShell verbinden Sie Exchange Online. Weitere Informationen finden Sie unter Exchange Online PowerShell verbinden.
    • Öffnen Sie die lokale Exchange-Verwaltungsshell.
  2. Führen Sie den folgenden Befehl ein:
    Add-MailboxFolderPermission -Identity room@contoso.com:\Calendar -User ed@contoso.com -AccessRights Editor
    HinweisIn diesem Befehl hat replaceroom@contoso.comwith e-Mail-Adresse des Raums Andreplace ed@contoso.comwith die e-Mail-Adresse der Verschiebungsaktion erforderlichen Berechtigungen für das freigegebene Postfach.
Weitere Informationen
Benötigen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3191290 – Letzte Überarbeitung: 09/09/2016 22:36:00 – Revision: 1.0

Microsoft Exchange Online, Outlook 2016, Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010

  • o365e o365m o365022013 o365 o365a kbmt KB3191290 KbMtde
Feedback
/html>