Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

"Systemfehler 5 ist aufgetreten" wird angezeigt , wenn Sie den Befehl Net View oder Net Time ausführen

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Der Support für Windows Server 2003 ist am 14. Juli 2015 abgelaufen.

Microsoft beendete den Support für Windows Server 2003 am 14. Juli 2015. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 555644

Um weiterhin Sicherheitsupdates für Windows zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie Windows XP mit Service Pack 3 (SP3) ausführen. Weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Webseite: Unterstützung endet für einige Versionen von Windows

Autor: Yuval Sinay MVP

COMMUNITY SOLUTIONS CONTENT HAFTUNGSAUSSCHLUSS
MICROSOFT CORPORATION UND/ODER SEINE LIEFERANTEN ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG EIGNUNG, ZUVERLÄSSIGKEIT UND GENAUIGKEIT DER INFORMATIONEN UND DER ENTHALTENEN GRAFIKEN. DIESE INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN ERHALTEN "WIE BESEHEN" UND OHNE GARANTIEN JEDER ART. MICROSOFT UND/ODER SEINE JEWEILIGEN LIEFERANTEN SCHLIESSEN HIERMIT ALLE GARANTIEN UND ZUSAGEN BEZÜGLICH DIESER INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN EINSCHLIEßLICH ALLE KONKLUDENTEN GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, NUTZERN, TITEL UND NICHT-VERLETZUNG. SIE AUSDRÜCKLICH ZUSTIMMEN, NICHT MICROSOFT UND/ODER DEREN LIEFERANTEN HAFTEN FÜR DIREKTEN, INDIREKTEN, STRAFRECHTLICHE, ZUFÄLLIGEN, SPEZIELLEN, ZUFÄLLIGE SCHÄDEN ODER ANDERE IRGENDWELCHER SCHÄDEN, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN, VERLUST VON DATEN, ENTGANGENEN GEWINN, AUS ODER IN EINER VERBINDUNG DIE VERWENDUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN IN , OB VERTRAG, UNERLAUBTE HANDLUNG, NACHLÄSSIGKEIT VERSCHULDENSUNABHÄNGIGE HAFTUNG ODER, SELBST WENN MICROSOFT ODER IHRE LIEFERANTEN DIE MÖGLICHKEIT VON SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN.
Zusammenfassung
Dieser Artikel hilft lösen "System 5 Fehler. Zugriff wird verweigert" Fehlermeldung zu beseitigen.
Problembeschreibung
Wenn Sie den Befehl Net View oder Net Time in der Eingabeaufforderung in Windows XP oder Windows Server 2003 ausführen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

Systemfehler 5 ist aufgetreten. Zugriff verweigert.
Ursache
Dieses Problem kann aus einem der folgenden Gründe auftreten:
  • Es ist ein Problem der Zeitsynchronisierung.
  • Berechtigungen für den Zugriff auf den Remotecomputer (Freigabe NTFS GPO) fehlen.
  • Eine Firewall oder ein Produkt eines Drittanbieters kann die Verbindung mit dem Remotecomputer beseitigen.
  • Das Computerkonto ist deaktiviert, verfügt über ein abgelaufenes Kennwort oder existiert nicht in der Domäne.
  • Es liegt ein Active Directory-Replikationsproblem vor.

Lösung
Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
  1. Versichern sie sich, dass die Zeitzone korrekt ist und die Uhrsynchronisierung arbeitet.
  2. Versichern sie sich, dass Sie über die entsprechenden Berechtigungen auf dem Remotehost verfügen. Hierzu können Sie das Befehlszeilenprogramm GPResult.exe. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
  3. Öffnen Sie die erforderlichen Ports auf dem Remotecomputer.
  4. Sicherstellen, dass das Computerkonto aktiv ist und mit der Domäne verbunden ist. Hierzu können Sie das Befehlszeilentool Netdom.exe. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
  5. Versichern sie, dass die Replikation in Active Directory-Replikation korrekt ist. Weitere Informationen finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Weitere Informationen
Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgenden Artikelnummer, um die betreffende Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
307897 So synchronisieren Sie die Uhrzeit mit dem Windows-Zeitdienst in Windows XP
830092 In Windows Server 2003 und Windows XP W32Time häufig protokolliert Ereignis-ID 50 und schlechte Zeit-Synchronisierung
314054 So konfigurieren Sie einen autorisierenden Zeitserver in Windows XP

Außerdem finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Zusammenfassung
Dieser Artikel hilft lösen "System 5 Fehler. Zugriff wird verweigert" Fehlermeldung zu beseitigen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 555644 – Letzte Überarbeitung: 07/03/2016 07:56:00 – Revision: 5.0

Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems, Microsoft Windows Server 2003, Web Edition, Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86), Microsoft Windows XP Professional, Microsoft Windows XP Tablet PC Edition

  • kbmvp kbhowto kbmt KB555644 KbMtde
Feedback
/html>t>