Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ihr Browser wird nicht unterstützt.

Sie müssen Ihren Browser aktualisieren, um die Website zu verwenden.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Internet Explorer.

Standard-Gruppenrichtlinienobjekt der Domäne erstellen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 556025
Autor: Nirmal Sharma MVP
COMMUNITY SOLUTIONS-IMPRESSUM
MICROSOFT CORPORATION UND/ODER SEINE LIEFERANTEN ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG EIGNUNG, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DER INFORMATIONEN UND DER ENTHALTENEN GRAFIKEN. DIESE INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN DIENEN "WIE BESEHEN" OHNE GEWÄHRLEISTUNG JEGLICHER ART. MICROSOFT UND/ODER SEINE JEWEILIGEN LIEFERANTEN SCHLIESSEN HIERMIT ALLE GARANTIEN UND ZUSAGEN BEZÜGLICH DIESER INFORMATIONEN UND GRAFIKEN, EINSCHLIEßLICH ALLE KONKLUDENTEN GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK NUTZERN, UND NICHT-VERLETZUNG. SIE AUSDRÜCKLICH IN KEINEM FALL MICROSOFT UND/ODER DEREN LIEFERANTEN HAFTBAR FÜR DIREKTEN, INDIREKTEN, STRAFRECHTLICHE, ZUFÄLLIGEN, SPEZIELLEN, ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN ODER ANDERE IRGENDWELCHER SCHÄDEN, VERLUST VON DATEN, ENTGANGENEN GEWINN SCHÄDEN, ENTSTEHEN ODER EINE WEISE VERBUNDEN MIT DER ODER DEN HIERIN INFORMATIONEN UND ZUGEHÖRIGEN GRAFIKEN VERWENDEN , BASIEREND AUF VERTRAG, UNERLAUBTE HANDLUNG, FAHRLÄSSIGKEIT, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER ANDERNFALLS AUCH WENN MICROSOFT ODER EINE SEINER LIEFERANTEN DIE MÖGLICHKEIT VON SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN.
ZUSAMMENFASSUNG
Standard-Gruppenrichtlinienobjekt der Domäne erstellen
Weitere Informationen
Es gibt einen Weg, Standard-Gruppenrichtlinienobjekte (GPO) der Domäne zu erstellen. Zwei Gruppenrichtlinienobjekte werden erstellt, wenn Sie einen Computer oder einen eigenständigen Server zum Domänencontroller heraufstufen.
Diese zwei Gruppenrichtlinienobjekte sind:
  • Standard Domänengruppenrichtlinie
  • Domain Controller Standardgruppenrichtlinie.
Diese Gruppenrichtlinienobjekt werden im Ordner SYSVOL gespeichert. Netlogon-Dienst erstellt zwei permanente GUID für diese beiden Gruppenrichtlinienobjekt unter SYSVOL-Ordner:

\Windows\SYSVOL\sysvol\domain.com\policies\GUID
Domänen-Gruppenrichtlinienobjekt-GUID {31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9}
DC-GRUPPENRICHTLINIENOBJEKT-GUID {6AC1786C-016F-11D2-945F-00C04FB984F9}

Windows-Betriebssystem kennzeichnet Standarddomänenrichtlinien durch die GUIDs befindet sich im Ordner "SYSVOL". Diese GUIDs sind nur für die Standarddomänenrichtlinie und die Standarddomänencontrollerrichtlinie standardmäßig erstellt.

Verwenden Sie die folgenden Schritte, um Gruppenrichtlinien manuell zu erstellen:

1. Öffnen Sie 1. ADUC
2. Rechtsklick auf Domain_name.com >-Eigenschaft
3. Wechseln Sie zur Registerkarte Gruppenrichtlinie
4. Erstellen einer Richtlinie namens "Default Domain Policy" oder können Sie ggf. umbenennen. AD-Tools Abfragen Standardrichtlinien für die Domäne nach GUID befindet sich im Ordner SYSVOL und nicht nach Namen.
5. Klicken Sie auf das Gruppenrichtlinienobjekt >-Eigenschaft > Notieren Sie die GUID dieses Gruppenrichtlinienobjekt erstellt.
6. Gehen Sie 6. zum Ordner "SYSVOL" und der GUID in Standarddomänenrichtlinie oder Standarddomänencontroller-Richtlinie.
7. weiter benötigen Sie ein kleines Skript mithilfe von ADSI in GPT diese Richtlinie in Active Directory-Datenbank eindeutige GUID festgelegt. Sie können auch Schema manuell dazu bearbeiten.

Das Snap-in ADSI können Sie um die GUID im Gruppenrichtliniencontainer dieses Gruppenrichtlinienobjekts zu erstellen.



Hier sind einige Artikel, die Sie zur Problembehandlung bei Gruppenrichtlinien verwenden können:

Problembehandlung bei Gruppenrichtlinien in Windows
http://www.Microsoft.com/TechNet/Community/Columns/profwin/pw0502.mspx
Sicherheitsvorlage Gruppenrichtlinienobjekt zurücksetzen
http://support.Microsoft.com/?kbid=226243

Verwenden von Dcgpofix.exe:
Dcgpofix.exe können Gruppenrichtlinienobjekt Standard wiederherstellen.
Schauen Sie hier für Dcgpofix.exe:
http://www.Microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/library/ServerHelp/48872034-1907-4149-b6aa-9788d38209d2.mspx
Das Dcgpofix-Tool stellt die Sicherheitseinstellungen in der Standarddomänencontrollerrichtlinie nicht in ihrem ursprünglichen Zustand wieder her
http://support.Microsoft.com/?kbid=833783

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 556025 – Letzte Überarbeitung: 04/04/2016 02:57:00 – Revision: 1.0

  • kbpubtypett kbpubmvp kbpubtypecca kbhowto kb556025 kbmt KB556025 KbMtde
Feedback
';m.content='false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> >>tion.protocol) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");
  • Datenschutz und Cookies
  • Markenzeichen
  • Kontakt
  • Impressum
  • Informationen zu unserer Werbung
  • © 2016 Microsoft
  • 50&did=1&t=">ody>