Rechner zwei Zahlen in Windows nicht Reliably entfernen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 72540
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Microsoft Windows Rechner (CALC.EXE) zwei Zahlen mit Dezimalwerten nicht zuverlässig subtrahieren. Dieses Problem tritt in beiden Modi (Standardansicht und wissenschaftlicher) des Rechners.
Ursache
Rechner Rundet die Dezimalwerte nicht ordnungsgemäß. Beim Rechner zum Anzeigen der Projektmappe bestimmt ist, es findet ein Genauigkeitsverlust und zeigt eine falsche Antwort.
Lösung

Windows 3.0

Microsoft hat ein Problem in Windows 3.0 dazu bestätigt.

Windows 3.1 X, Windows für Workgroups 3.1 x

Zur Behebung dieses Problems in Windows 3.1 und Windows für Workgroups 3.1 X, die aktualisierte CALC.EXE-Datei aus der Microsoft-Website beziehen.
Weitere Informationen

Zum Reproduzieren des Problems erforderliche Schritte

  1. Starten Sie Rechner.
  2. Geben Sie die größte Zahl zu subtrahierende erste (z. B. 12.52).
  3. Drücken Sie die Minustaste (-)-Taste auf der Zehnertastatur.
  4. Geben Sie die kleinere Zahl, die eine Einheit, die weiter unten in der Dezimalteil (z. B. 12.51).
  5. Drücken Sie die Gleichheitszeichen (=)-Taste auf der Zehnertastatur.
Subtrahieren 12.51 aus 12.52 Ergebnisse in einem der folgenden falschen Zahlen:
   0.00   0.0099999999   0.010000001				
3.0 3.00 3.1 3.10 Subtraktion 3.11 appnote

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 72540 – Letzte Überarbeitung: 12/04/2015 09:08:13 – Revision: 2.1

Microsoft Windows 3.0 Standard Edition, Microsoft Windows 3.0a, Microsoft Windows 3.1 Standard Edition, Microsoft Windows 3.11 Standard Edition, Microsoft Windows für Workgroups 3.1, Microsoft Windows für Workgroups 3.11

  • kbnosurvey kbarchive kbmt KB72540 KbMtde
Feedback