Fehlermeldung "Es ist kein Standardmailclient vorhanden, oder der aktuelle Mailclient kann die Messaginganforderung nicht erfüllen." beim Senden von E-Mail aus Fremdanbieterprogramm in Outlook

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 813745
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, eine e-Mail-Nachricht aus einem Fremdanbieter-Programm zu senden, wie z. B. dem Usenet-Newsreader, erhalten Sie die folgende Fehlermeldung:
Es ist kein Standardmailclient vorhanden, oder der aktuelle Mailclient kann die Messaginganforderung nicht erfüllen. Führen Sie Microsoft Outlook aus, und legen Sie es als standardmäßigen E-Mail-Client fest.
Ursache
Dieses Problem kann auftreten, wenn der Outlook-Registrierungsschlüssel beschädigt ist. Wenn andere Programme versuchen, die Outlook Simple MAPI-Schnittstelle zu verwenden, können sie die erforderliche Informationen nicht aus der Registrierung abrufen.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie zunächst den beschädigten Outlook-Registrierungsschlüssel entfernen, und dann führen Sie dann einen Erkennen- und Reparieren-Vorgang aus, damit Outlook den Schlüssel neu erstellt. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz, sichern Sie die Registry, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows


Wenn Sie Schritt 1, Schritt 6 lassen möchten, fahren Sie mit dem "Hier ist eine einfache Lösung"Abschnitt. Wenn Sie dieses Problem manuell beheben möchten, fahren Sie mit dem "Problem manuell beheben"Abschnitt.

Hier ist eine einfache Lösung

Um das Problem automatisch zu beheben, klicken Sie auf Download . Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen oder Öffnendie Schritte im Assistenten einfach korrigieren
  • Führen Sie Schritt 7, 8 und 9 manuell aus. Dann folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Reparatur abzuschließen, nachdem Sie die automatische Korrektur abgeschlossen haben.
  • Dieser Assistent ist nur auf Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber trotzdem auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die einfache Lösung auf einem Flashlaufwerk oder einer CD und führen Sie sie auf dem Computer, auf dem das Problem auftritt, aus.


Problem manuell beheben

Einfache Lösung 50565
  1. Klicken Sie auf Startund dann aufAusführen.
  2. Geben Sie im Feld ÖffnenRegedit, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  3. Suchen Sie im Registrierungseditor den folgenden Unterschlüssel in der Registrierung:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Clients\Mail\Microsoft Outlook
  4. Markieren Sie den Unterschlüssel und drücken Sie dann ENTF.
  5. Klicken Sie auf Ja.
  6. Beenden Sie den Registrierungseditor.
  7. Starten Sie Outlook.
  8. Outlook 2000 und Outlook 2002 im Menü Hilfe und dann auf AndRepair erkennen .
    Für Outlook 2007 im Menü Hilfe und klicken Sie dann auf <b00> </b00>Office-Diagnose .
    Klicken Sie für Office 2010 auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerung, klicken Sie auf Programme und Funktionen, wählen Sie Microsoft Office 2010, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Ändern. Anschließend klicken Sie auf Reparierenund dann auf fortfahren.
  9. Anweisungen Sie auf dem Bildschirm Therepair.

Wurde das Problem behoben?

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, Sie sind mit diesem Abschnitt fertig. Wenn das Problem nicht behoben ist, können SieKontakt zum support.
Fixit beheben fixme

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 813745 – Letzte Überarbeitung: 08/27/2016 21:49:00 – Revision: 71.0

Microsoft Outlook 2002 Standard Edition, Microsoft Outlook 2000 Standard Edition, Microsoft Office Outlook 2007

  • kbcorrupt kbrepair kbregistry kbprb kbfixme kbmsifixme kbmt KB813745 KbMtde
Feedback