Update: Fehler in Windows Media Player 9 Series bei bestimmten MP3 Dateien

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 814129
Problembeschreibung
Wenn Sie bestimmte MP3-Dateien wiedergeben, erhalten Sie folgende Fehlermeldung in Windows Media Player 9-Reihe:
Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben. Die Datei ist beschädigt, oder der Player unterstützt nicht das Format, das Sie wiedergeben möchten.
Wenn Sie Weitere Informationenklicken, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
0xC00D1199: Datei kann nicht wiedergegeben
Ursache
Dies tritt auf, weil Windows Media Player 9-Reihe MP3-Dateien nicht unterstützt, die ID3v2-Header nicht synchronisierte haben. Frühere Versionen von Media Player ignorieren den Header ist nicht synchronisiert.
Lösung
Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Verwenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website: Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar. Die englische Version dieses Updates besitzt die Dateiattribute (oder später), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu suchen, können Sie mithilfe der Registerkarte Zeitzone Datum und Uhrzeit im Bedienfeld.
   Date         Time   Version            Size    File name   --------------------------------------------------------------   04-Feb-2003  20:43  9.0.0.3000      2,058,888  Wmvcore.dll      
Die folgenden Dateien stehen zum Herunterladen im Microsoft Download Center zur Verfügung:
HerunterladenPaket wm814129.exe jetzt herunterladen
Abhilfe
Der Hotfix in diesem Artikel lässt Windows Media Player 9-Reihe Wiedergabe von MP3-Dateien mit diesem ID3v2-Header. Endbenutzer können außerdem aktuelle Versionen von am dritten Tag-Editoren und Header speichern. In den meisten Fällen entfernt die Unsynchronization.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass dieses einen Fehler in Microsoft-Produkten, die zu Beginn dieses Artikels aufgeführt sind.
Weitere Informationen
Sync-Signal am Anfang eines Rahmens MP3 MP3-Audiodaten identifizierte. Unsynchronization ist ein Prozess, mit dem Tag-Editoren ID3-Header ändern, sodass ältere Player, die ID3-Tags nicht effektiv verstehen die Headerinformationen verwerfen, da Sync-Signal nicht im Header vorhanden ist.

Als Teil dieser Hotfix führt die Windows Media Player 9-Reihe Folgendes aus:
  • Ermöglicht das Lesen von Dateien Unsynchronizationflag festgelegt haben.
  • Ermöglicht das Zurückschreiben auf diese Dateien (ändert Metadaten Orinformation) Wenn das Unsynchronization-Flag nicht festgelegt ist.
Hinweis Alte Spieler, die ID3-Header nicht verstehen können einen Header ID3 interpretieren, der keinen dieses Flag als audio Rahmen. Dies kann "pop" an den Listener hört. Verwendet ein älteres Modell, das dieses Kennzeichen nicht unterstützt nicht wieder Metadaten in die Datei schreiben oder verwenden ein älteres Programm, das dieses Kennzeichen, um Metadaten weiterhin unterstützt.
WMP "9 Series" MP3-Unsynchronization 0xC00D1199

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 814129 – Letzte Überarbeitung: 10/26/2015 02:31:00 – Revision: 3.0

Microsoft Windows Media Player 9 Series

  • kbautohotfix kbhotfixserver kbqfe kbdownload kbfix kbmt KB814129 KbMtde
Feedback