Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ihr Browser wird nicht unterstützt.

Sie müssen Ihren Browser aktualisieren, um die Website zu verwenden.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Internet Explorer.

Ein Fehlermeldung "Unerwarteter Fehler ist aufgetreten" angezeigt, wenn Sie, versuchen Zugriff auf Ressourcen in einem Windows-basierten Netzwerk von Ihrem Macintosh-computer

Der Support für Windows Server 2003 ist am 14. Juli 2015 abgelaufen.

Microsoft beendete den Support für Windows Server 2003 am 14. Juli 2015. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 836413
Problembeschreibung
Wenn Sie einen Apple Macintosh-Computer, auf dem Mac OS X 10.2.x ausgeführt wird oder später auf einem Windows-basierten Netzwerk, und Sie versuchen, mit lokalen Netzwerkressourcen zu verbinden, wird möglicherweise eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Leider der Vorgang nicht abgeschlossen werden konnte, da ein unerwarteter Fehler (Fehlercode-50) aufgetreten.
Beim Versuch, einen Apple Macintosh-Computer beitreten, auf dem Mac OS X 10.2.x ausgeführt wird oder später zu einer Domäne mithilfe von der Active Directory-Plug-In für den Verzeichniszugriff, möglicherweise eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Eine ungültige Kombination von Domänen- und es wurde angegeben. Sie sollten einen voll qualifizierten DNS-Namen für die Domäne und Gesamtstruktur eingeben.
Beim Windows-Domänennamen wird die Erweiterung ".local" verwendet, und versuchen Verbindung auf Ressourcen mithilfe einen vollständig qualifizierten Domänennamen wird diese Fehlermeldungen angezeigt. Sie können weiterhin auf lokalen oder externen Netzwerkressourcen verbinden, indem ihre IP-Adressen verwenden. Darüber hinaus beim Versuch, einen Apple Macintosh-Computer beitreten, auf dem Mac OS X 10.2.x ausgeführt wird oder später zu einer Domäne mithilfe von der Active Directory-Plug-In für den Verzeichniszugriff, möglicherweise eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Eine ungültige Kombination von Domänen- und es wurde angegeben. Sie sollten einen voll qualifizierten DNS-Namen für die Domäne und Gesamtstruktur eingeben.
Ursache
Dieses Problem rührt standardmäßig Mac OS X vollqualifizierten Domänennamen behandelt, die die Erweiterung ".local" als ein Rendezvous-Host verwendet. Rendezvous ist ein Apple-Netzwerktechnologie.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, konfigurieren Sie Mac OS X zum Nachschlagen von Domänennamen mit die Erweiterung ".local" mithilfe von Domain Name System (DNS) Standardauflösung zusätzlich zu den Rendezvous. Zu diesem Zweck, verwenden Sie die Prozedur, die im erwähnt wird die "107800: Mac OS X 10.3: How to Suchen von".local"Hostnamen über beide Rendezvous und Standard-DNS" AppleCare Support-Artikel. Zum Anzeigen dieses Artikels die folgenden Apple-Website: Hinweis: Prozedur, die in diesem Artikel erwähnten gilt auch für Mac OS X Jaguar (10.2.x).

wichtig Prozedur, die diesem Artikel wird beschrieben, ermöglicht Ihnen, mithilfe des FQDN mit Ressourcen in einer Domäne ".local" verbinden. Allerdings müssen Sie für die Active Directory-Plug-In zum Arbeiten mit einer Domäne ".local" Mac OS X, 10.3.2 oder früher auf Mac OS X 10.3.3 oder höher aktualisieren.

Weitere Informationen zum Aktualisieren auf die neueste Version von Mac OS X der folgenden Apple-Website:
Status
Die Kontaktinformationen bezüglich der in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieter sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Microsoft garantiert nicht die Genauigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.

Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.
Weitere Informationen
Wenn Ihr Netzwerk Sie sollten vermeiden Sie Ihrer Domäne den Namen einer der Erweiterung ".local" zuweisen.

Weitere Informationen und Support für dieses Problem finden Sie auf die folgende Website von Apple:Weitere Informationen über das Feature Multicast DNS Rendezvous der folgenden Apple-Website:Weitere Informationen zu Multicast DNS finden Sie auf folgende DNS-Multicast-Website:Weitere Informationen an die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieter wenden die folgenden Microsoft-Website:
SBS AD Macosx OSX Win2K Win2000 Win2k3 Win2003

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 836413 – Letzte Überarbeitung: 06/09/2008 16:22:10 – Revision: 4.1

  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Standard Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Premium Edition
  • Microsoft Small Business Server 2000 Standard Edition
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • kbmt kbtshoot kbprb KB836413 KbMtde
Feedback
://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">did=1&t=">getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> >>