Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Für Windows XP Service Pack 2 erforderlicher Festplattenspeicher

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
837783 The hard disk space requirements for Windows XP Service Pack 2
Einführung
Durch diesen Artikel erfahren Sie, wie viel Festplattenspeicher benötigt wird, um Microsoft Windows XP Service Pack 2 (SP2) auf Computern zu installieren, auf denen bereits Windows XP Home Edition oder Windows XP Professional ausgeführt wird.

Der folgenden Tabelle können Sie die Menge an Festplattenspeicher entnehmen, die für die Installation von Windows XP SP2 erforderlich ist.
Benötigter Festplattenspeicher für eine Windows XP SP2-Installation über einen freigegebenen Ordner im NetzwerkBenötigter Festplattenspeicher für eine Windows XP SP2-Installation von der Windows XP SP2 CD
Service Pack 495 MB für das Service Pack495 MB für das Service Pack und weitere 500 MB für die Service Pack-Dateien im Ordner "%Windir%\Servicepackfiles"
Installationsspeicher260 MB260 MB
Für Dateien zum Entfernen von Windows XP SP2200 MB200 MB
Benötigter Festplattenspeicher (insgesamt), wenn die Systemwiederherstellung aktiviert ist895 MB
Maximal 1060 MB während der Installation
1455 MB
Maximal 1560 MB während der Installation
Benötigter Festplattenspeicher (insgesamt), wenn die Systemwiederherstellung deaktiviert ist395 MB
Maximal 770 MB während der Installation
681 MB
Maximal 1100 MB während der Installation
In dieser Tabelle wird gibt der Eintrag für "Installationsspeicher" den Wert an, der für Dateien benötigt wird, die nur während der Installation verwendet werden. Es handelt sich dabei um einen temporären Wert und wird deshalb nicht zum gesamten benötigten Festplattenspeicher hinzugerechnet.

Der Wert "Für Dateien zum Entfernen von Windows XP SP2" spiegelt den benötigten Festplattenspeicher für Dateien und Einstellungen wieder, die während der Installation des Service Packs verändert werden. Sie können diese Dateien während der Installation des Service Packs automatisch sichern lassen. Diese Dateien werden dann benötigt, wenn Sie das Service Pack wieder entfernen möchten.

Sie benötigen ebenfalls 30 MB freien Festplattenspeicher auf der primären Systempartition. Die primäre Systempartition enthält die hardwarespezifischen Dateien, die zum Starten von Windows notwendig sind. Die primäre Systempartition enthält beispielsweise die Dateien "Ntldr", "Boot.ini" und "Ntdetect.com".
Weitere Informationen
Weitere Informationen zum erforderlichen Festplattenspeicher für Windows XP Service Pack 1 finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
326583 Für Windows XP Service Pack 1 erforderlicher Festplattenspeicher
Weitere Informationen über die Systemvoraussetzungen von Windows XP-Betriebssystemen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
314865 Systemvoraussetzungen für Windows XP-Betriebssysteme
winxpsp2, xpsp2
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 837783 – Letzte Überarbeitung: 05/25/2005 16:03:00 – Revision: 4.1

  • Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (SP2)
  • Microsoft Windows XP Professional Service Pack 2 (SP2)
  • kbhowto kbinfo kbupgrade kbhardware kbsetup kbsysreq kbpubtypekc kbwinxpsp2rel KB837783
Feedback
t' src='" + (window.location.protocol) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");