Liste der Verwaltung und Administration Probleme, die in Windows XP Service Pack 2 und Windows XP Tablet PC Edition 2005 behoben werden

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

838210
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
EINFÜHRUNG
Dieser Artikel listet die Verwaltung und Administration Probleme, die in Microsoft Windows XP Service Pack 2 (SP2) und in Microsoft Windows XP Tablet PC Edition 2005 behoben sind.

Hinweis: Windows XP SP2-Features und Komponenten sind in Windows XP Tablet PC Edition 2005 enthalten.
Weitere Informationen zu den Problemen, die in Windows XP SP2 behoben werden, finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
811113Liste der in Windows XP Service Pack 2 enthaltenen Updates
Weitere Informationen
Das folgende Management- und Problem ist in Microsoft Windows XP SP2 behoben.

Die Daten des Richtlinienergebnissatzes werden nicht wie erwartet, wenn Sie die Daten des Richtlinienergebnissatzes, anzeigen mit dem Richtlinienergebnissatz-Snap-in in der deutschen Version von Windows XP angezeigt

Wenn Sie die Ansicht des Richtlinienergebnissatzes (RSoP) von Daten mithilfe der Richtlinienergebnissatz Snap-in der deutschen Version von Windows XP in werden die RSoP-Daten nicht wie erwartet angezeigt. Die folgenden Symptome auftreten:
  • Einige der Richtlinieneinstellungen fehlen.
  • Ein rotes "X" wird über einige der Richtlinieneinstellungen, die angezeigt werden angezeigt.
  • Die Datei Userenv.log enthält ein Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
    WBEM_E_NOT_FOUND

    0x80041002

    Das Objekt wurde nicht gefunden.
Dieses Problem tritt auf, wenn der Name der Domäne bestimmte Zeichen enthält, die nicht ordnungsgemäß verarbeitet werden.
Kbfixlist, windowsxpsp2, winxpsp2, xpsp2

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 838210 – Letzte Überarbeitung: 01/07/2015 19:32:20 – Revision: 3.2

  • Microsoft Windows XP Professional Service Pack 2 (SP2)
  • Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (SP2)
  • Microsoft Windows XP Media Center Edition Service Pack 2 (SP2)
  • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition 2005
  • kbnosurvey kbarchive kbmt kberrmsg kbfix kbbug kbtshoot KB838210 KbMtde
Feedback