Sicherheitsanfälligkeit in Outlook 2002 kann beliebiger Befehlszeilenparameter in Datei "Outlook.exe" ermöglichen.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

838440
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Outlook 2002, in denen doppelte Befehlszeilenparameter in Datei "Outlook.exe" übergeben werden kann. Ein Angreifer kann möglicherweise die Befehlszeilenparameter überschreiben, die werden in Datei "Outlook.exe" übergeben und eine speziell gestaltete e-Mail-Nachricht Ausführung von böswilligen Code auf Ihrem Computer beliebigen Befehlszeilenparameter übergeben.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden an, je nach Ihrer Situation:
  • Installieren Sie Microsoft Office XP Service Pack 3 (SP3).

    Weitere Informationen zu Office XP SP3 finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
    832671Beschreibung von Microsoft Office XP Service Pack 3
  • Installieren Sie die administrative Version von Outlook 2002-Sicherheitspatch: KB828040, das im der folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base beschrieben wird:
    828040Outlook 2002-Sicherheitspatch: 9. März 2004
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, konfigurieren Sie Outlook 2002 mit eine andere Startseite als Homepage Outlook Heute. Homepage Outlook Heute ist die Standardansicht, die Microsoft Outlook, verwendet wenn Outlook nicht konfiguriert ist, ein e-Mail-Konto um zu verwenden. So konfigurieren Sie Outlook 2002 mit eine andere Startseite als Homepage Outlook Heute
  1. Starten Sie Outlook 2002 (wenn es nicht bereits gestartet wurde).
  2. Klicken Sie im Ansicht auf Ordnerliste .
  3. Klicken Sie unter Ordner klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Outlook Heute und dann auf Eigenschaften für Outlook Heute .
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Homepage .
  5. Geben Sie im Feld Adresse die Startseite an, die Sie für den Ordner Outlook Heute anzeigen möchten. Dazu geben Sie den Uniform Resource (Locator) von der Webseite oder der Pfad des Dokuments, die Sie für den Ordner Outlook Heute als Homepage verwenden möchten. Oder klicken Sie auf Durchsuchen , suchen Sie das Dokument oder die Webseite, die Sie verwenden möchten und klicken Sie dann auf OK .
  6. Klicken Sie auf OK .
Status
Microsoft hat bestätigt, dass dies ein Problem in den Microsoft-Produkten ist, die im Abschnitt "Gilt für" dieses Artikels aufgeführt sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 838440 – Letzte Überarbeitung: 02/09/2014 00:28:13 – Revision: 1.1

  • Microsoft Outlook 2002 Standard Edition
  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbbug kbfix KB838440 KbMtde
Feedback