Wechseln zwischen Vollbildmodus und Fenstermodus in Virtual PC für Mac

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 839866
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Einführung
Dieser Artikel beschreibt das Wechseln zwischen Vollbildmodus und Fenstermodus in Microsoft Virtual PC für Mac.
Weitere Informationen

Zu Vollbildmodus wechseln

  1. Bringen Sie das PC-Fenster in den Vordergrund
  2. Verwenden Sie eine der folgenden Vorgehensweisen:
    • In Virtual PC 6.x, klicken Sie im Menü Steuerung auf Vollbildmodus .
    • In Virtual PC 7.x klicken Sie im Menü PC auf Vollbildmodus .
  3. Wenn ein Meldungsfeld Warnung angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter .

Fenstermodus wechseln

  1. Drücken Sie Befehl, um die Mac-Menüleiste anzuzeigen.
  2. Verwenden Sie eine der folgenden Vorgehensweisen:
    • In Virtual PC 6.x, klicken Sie im Menü Steuerung auf Fenstermodus .
    • In Virtual PC 7.x Fenstermodus dem Menü PC .

Umschalten zwischen Fenster und Vollbild-Modus

Drücken Sie Befehl + EINGABETASTE.

Virtual Machine-Anzeigemodi

Der virtuelle Computer verfügt über zwei Anzeigemodi:
  • Fenstermodus
  • Vollbildmodus
Im Fenster-Modus wird der virtuelle Computer in einem Fenster auf dem Macintosh-Desktop angezeigt. Virtual PC für Mac bietet eine besondere Größe Funktion für virtuelle Maschinen, die mit Virtual Machine Additions installiert Microsoft Windows ausgeführt werden. Beim Ändern der Fenstergröße, die den virtuellen Computer enthält, richtet das Fenster zum nächsten standard Windows-Auflösung. Zum Ändern der Größe an einer nicht standardmäßigen Auflösung bei gedrückter Befehlstaste ziehen, um die Fenstergröße. Zum Einschließen von Bildlaufleisten in einem größeren Fenster bei gedrückter Wahltaste ziehen, um die Fenstergröße.

Hinweis Einige Windows-Programme stehen einige nicht standardmäßige Auflösungen unvorhersehbares Verhalten.

Im Vollbild-Modus ersetzt virtuellen Anzeige Macintosh-Desktop. Vollbildmodus-Einstellung gibt das video anzeigen.

Hinweis Apple-Menüleiste anzeigen möchten, halten Sie die Befehlstaste.

Wichtig Beim Ändern des Anzeigemodus der vordersten Virtual Machine gilt die Änderung für den Monitor, der virtuellen Computer enthält. Sie können einen anderen virtuellen Computer in den Vordergrund bringen den Anzeigemodus für diesen Monitor ändern.

Wenn mehrere Monitore an Ihren Mac angeschlossen ist und Sie den Anzeigemodus für Monitore, ändern Sie die Monitore nicht. Zum Ändern des Anzeigemodus für einen bestimmten Monitor muss diesen Monitor der vordersten virtuelle Computer enthalten.

Weitere Informationen zum dynamischen Ändern der Größe klicken Sie auf die folgende Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
824663 Probleme mit dynamische Änderung der Desktop auf einem Windows-basierten virtuellen Computer
Informationsquellen

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 839866 – Letzte Überarbeitung: 12/08/2015 06:52:11 – Revision: 5.0

Microsoft Virtual PC for Mac 7.0 Standard Edition, Microsoft Virtual PC for Mac 6.1 Standard Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbhowto kbinfo kbmt KB839866 KbMtde
Feedback