Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Das Startmenü in Windows XP optimal nutzen (Teil 4): Programme und Verknüpfungen verstehen

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel ist Teil 4 zum Thema Das Startmenü in Windows XP optimal nutzen. In diesem Teil lernen Sie die Programme und Verknüpfungen verstehen .

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1:  Die Bereiche des StartmenüsTeil 2:  Ein Programm anheftenTeil 3:  Programmsymbol auf den Desktop bringenTeil 4:  Programme und Verknüpfungen verstehenTeil 5:  Programmsymbol umbenennenTeil 6:  Die zuletzt verwendeten DokumenteTeil 7:  Das Startmenü konfigurieren


Die Untermenüs im Startmenü von Windows werden auch Programmgruppen genannt. Jede Programmgruppe, wie z.B. die Gruppe Zubehör, entspricht einem Ordner auf der Festplatte des Computers. Das Startmenü zeigt die Ordner an, die sich an einer bestimmten Stelle auf der Festplatte befinden.

Sie können sich dies ansehen, wenn Sie folgende Schritte vornehmen:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start.



    Das Kontextmenü des Startmenüs wird geöffnet.
  2. Wählen Sie den Befehl Explorer – Alle Benutzer.



    Ein Arbeitsplatz-Fenster wird geöffnet.



  3. Klicken Sie auf das Plus-Zeichen vor Programme und dann auf den Eintrag Zubehör.
  4. Wenn sich die Darstellung auf Ihrem Bildschirm vom Bild auf der vorigen Seite unterscheidet, wählen Sie im Menü Ansicht den Befehl Symbole.

Was ist eine Verknüpfung?



Wenn Sie sich z.B. das Symbol für Paint auf der rechten Seite des Fensters genau anschauen, sehen Sie an der unteren linken Ecke einen Pfeil. Dieser Pfeil weist darauf hin, dass es sich hierbei um eine Verknüpfung handelt. Eine Verknüpfung ist eine bestimmte Art von Datei, deren Inhalt auf eine andere Datei oder einen anderen Ordner verweist.

Wichtig ist, dass Sie sich merken, dass im Ordner Zubehör nicht das Paint-Programm selber liegt (also die Programmdatei), sondern nur eine Verknüpfung. Diese Aussage können Sie überprüfen, indem Sie sich die Eigenschaften dieser Verknüpfung ansehen.

Eigenschaften einer Verknüpfung

Wenn Sie beispielsweise das Symbol von Paint mit der rechten Maustaste anklicken und den Befehl Eigenschaften auswählen, werden die Eigenschaften der Verknüpfung angezeigt.



Auf der Registerkarte Verknüpfung sehen Sie im Feld Ziel, wohin die Verknüpfung zeigt. Im Fall von Paint ist dies der Ordner System32, in dem sich die Zubehörprogramme von Windows befinden.

Wenn Sie auf die Registerkarte Allgemein wechseln, dann werden allgemeine Informationen über diese Verknüpfung angezeigt. Dort sehen Sie, dass es sich um eine Verknüpfung handelt, die wenig Speicherplatz belegt. Der Name dieser Verknüpfungsdatei endet auf LNK, was die Abkürzung für „link“ ist, das englische Wort für Verknüpfung.

Symbol für die Verknüpfung festlegen

Auf der Registerkarte Verknüpfung finden Sie die Schaltfläche Anderes Symbol, mit der Sie der Verknüpfung ein anderes Bild zuordnen können.



Sie können dabei entweder die Symbole verwenden, die sich in der Datei befinden, auf die die Verknüpfung zeigt, oder auch jede andere Datei verwenden, indem Sie im Dialogfeld Anderes Symbol auf die Schaltfläche Durchsuchen klicken und eine andere Datei mit Symbolen wählen.
Informationsquellen
Die weiteren Teile des Themas Das Startmenü in Windows XP optimal nutzen sind:
Teil 1 Die Bereiche des Startmenüs

Teil 2Ein Programm anheften

Teil 3Programmsymbol auf den Desktop bringen

Teil 4Programme und Verknüpfungen verstehen (dieser Artikel)

Teil 5Programmsymbol umbenennen

Teil 6Die zuletzt verwendeten Dokumente

Teil 7Das Startmenü konfigurieren
Diese Artikel sind Ausschnitte aus dem Buch Microsoft Windows XP - einfach klipp und klar von Microsoft Press mit noch mehr Tipps und Tricks rund um Microsoft Windows XP.

Microsoft Windows XP - einfach klipp und klar

Eigenschaften

Artikelnummer: 841850 – Letzte Überarbeitung: 08/01/2006 11:28:22 – Revision: 1.7

Microsoft Windows XP Home Edition, Microsoft Windows XP Professional

  • kbhowto kbstepbystep kbinfo KB841850
Feedback
display: none; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">>