Ein RTP-Programm kann ein RTCMediaEvent mit dem Grundcode RTCMER_TIMEOUT in Visual C++ 2005, in Visual C++ .NET 2003 und in Visual C++ .NET 2002 erhalten

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

841926
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Wenn eine Real-Time Transport Protocol (RTP) Programm oder Microsoft Windows Messenger ein RTCE_MEDIA -Ereignis empfängt, sendet die Get_EventReason -Eigenschaft den folgenden Code:
RTCMER_TIMEOUT
Weitere Informationen
Das RTP-Feature des Real-Time Communications (RTC) erfordert regulären RTCP (Real-Time Control Protocol)-Pakete. Pakete müssen mindestens alle 40 Sekunden empfangen werden, aber häufiger ist besser. Wenn das RTP-Feature kein Paket RTCP mindestens alle 40 Sekunden erhält, sendet RTP dem Programm ein RTCE_MEDIA -Ereignis mit die RTC_MEDIA_EVENT_REASON -Eigenschaft auf RTCMER_TIMEOUT festgelegt.

Dies kann auch mit Fremdanbieter-Session Initiation Protocol (SIP) Stacks auftreten. Ein SIP-Server kann z. B. einen Aufruf von einen Endpunkt wie ein anderes RTC-Programm auf einem Server Multipoint Control Unit (MCU) migrieren. Daher sind zwei RTP-Datenströme, die durch zwei unterschiedliche Synchronisierung Quelle (SSRC) Bezeichnern in jeder RTP-Stream identifiziert werden. Wenn dieses Verhalten auftritt, Timeout eines RTP-Datenströme.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 841926 – Letzte Überarbeitung: 01/17/2015 10:29:17 – Revision: 2.0

  • Microsoft Visual C++ 2005 Express Edition
  • Microsoft Visual C++ .NET 2003 Standard Edition
  • Microsoft Visual C++ .NET 2002 Standard Edition
  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbhowto KB841926 KbMtde
Feedback