Beschreibung des Softwareupdatepakets vom 13. Juli 2004 für die Windows Media Services 9-Reihe

Der Support für Windows Server 2003 ist am 14. Juli 2015 abgelaufen.

Microsoft beendete den Support für Windows Server 2003 am 14. Juli 2015. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
843496 Description of Windows Media Services 9 Series software update package: July 13, 2004
Zusammenfassung
Microsoft hat ein Softwareupdatepaket für die Microsoft Windows Media Services 9-Reihe freigegeben.

Dieser Artikel bietet folgende Informationen über das Softwareupdatepaket:
  • Durch das Softwareupdatepaket behobene Probleme
  • Voraussetzungen für die Anwendung des Softwareupdatepakets
  • Ob Sie Ihren Computer nach der Anwendung dieses Softwareupdatepakets neu starten müssen
  • Ob dieses Softwareupdatepaket durch ein anderes ersetzt werden wird
  • Ob Sie Änderungen an der Registrierung vornehmen müssen, um eines oder mehrere der in diesem Softwareupdatepaket enthaltenen Updates verwenden zu können
  • Die in dem Softwareupdatepaket enthaltenen Dateien
Einführung
Dieser Artikel beschreibt die Probleme in der Windows Media Services 9-Reihe, die durch das Softwareupdatepaket vom 13.07.2004 behoben werden.

Zurück zum Anfang

Durch das Softwareupdatepaket behobene Probleme

Dieses Softwareupdatepaket aktiviert die Windows-Ereignisablaufverfolgung (Event Tracing for Windows/ETW) für die Windows Media Services 9-Reihe. Die Microsoft Product Support Services (PSS) können diese Funktionalität als Hilfsmittel zur Diagnose und Behandlung diverser Serverprobleme nutzen.

Dieses Softwareupdatepaket enthält zusätzlich die im Folgenden genannten Updates.

Hinweis: Einige der folgenden Artikel enthalten Informationen zu Namespace-Einstellungen, die modifiziert werden können, um die Leistungsfähigkeit von Diensten zu erhöhen.
818127 FIX: Undesirable user experience during certain Windows Media Services 9 Series broadcast and on-demand scenarios
827561 FIX: You may have to reannounce the station on a Windows Media Services 9 Series multicast
839304 FIX: Updates to the server for Windows Media Services 9 Series
840411 FIX: Fast Cache on Windows Media Services 9 Series may not work with a custom plug-in
Zurück zum Anfang
Weitere Informationen

Wie Sie das Softwareupdatepaket beziehen können

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

DownloadPaket WindowsMedia9-KB843496-DEU.exe jetzt downloaden.

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Voraussetzungen

Es müssen keine speziellen Voraussetzungen erfüllt sein, um dieses Softwareupdatepaket anwenden zu können.

Neustart

Dieses Softwareupdatepaket muss den Dienst beenden, eine Datei ersetzen und den Dienst dann neu starten. Kann es den Dienst aus irgendeinem Grund nicht beenden, werden Sie eventuell aufgefordert, Ihren Computer neu zu starten.

Informationen zur Ersetzung des Softwareupdatepakets

Dieses Softwareupdatepaket wird gemäß der bisherigen Planung im nächsten Service Pack für Microsoft Windows Server 2003 enthalten sein.

Informationen zur Registrierung

Sie müssen keine Registrierungsschlüssel erstellen oder ändern, um die in diesem Paket enthaltenen Softwareupdates zu aktivieren.

Enthaltene Dateien

Die englische Version dieses Softwareupdatepakets weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Die Abweichung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie im Systemsteuerungsprogramm Datum/Uhrzeit mithilfe der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
   Date         Time   Version     Size       File name   --------------------------------------------------------   11-Jun-2004  20:56  9.0.0.3380  2,782,720  Wmsserver.dll
Hinweis: Dieses Softwareupdatepaket enthält nur die Dateien, die Sie benötigen, um die in diesem Artikel beschriebenen Probleme zu beheben. Dieses Softwareupdatepaket enthält eventuell nicht alle Dateien, die erforderlich sind, um eine Produkt vollständig auf den Stand der neuesten freigegebenen Version zu aktualisieren.

Weitere Informationen zur Installation dieses Softwareupdatepakets finden Sie in der Datei "Readme.txt", die in diesem Paket enthalten ist.

Zurück zum Anfang
Informationsquellen
Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Software Updates
Zurück zum Anfang
2003 STD ADS DTC Server WMS9 tracing WMS
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 843496 – Letzte Überarbeitung: 01/17/2015 17:58:03 – Revision: 2.2

  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Premium Edition
  • kbnosurvey kbarchive kbbug kbfix kbqfe kbupdate kbhotfixrollup KB843496
Feedback