Dem kommt Buchwert angepasst im Fenster Wählen Sie Bank Transaktionen?

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 854081
TechKnowledge-Inhalt
Frage:

Wo genau den Buchwert angepasst zieht aus im Fenster Wählen Sie Bank Transaktionen (Transaktionen - Finanzen – abstimmen - Transaktionen)?

Meine Abstimmung ist eine gewisse und habe einen Scheck über diesen Betrag gebucht, nachdem das Stichtagsdatum angezeigt. Eine Überprüfung auf ein späteres Datum des vergangenen Monats Abstimmung auswirken?

Antwort:

Ja, alle Aktivitäten, egal welche Datum wirkt sich auf die Berechnung Buchwert angepasst Banktransaktionen wählen (ie. abstimmen) Fenster.

Der Buchwert reguliert abruft der Scheckheftsaldo aus Wartungsfenster Scheckheft (Karten - finanzielle - Scheckheft). Wenn ein Abbruchdatum eingegeben wird, zieht den genauen Saldo im Fenster angezeigt. Wenn ein Abbruchdatum eingegeben wird, wird es dauern den Scheckheftsaldo und Kontrollen addieren und subtrahieren alle Einlagen, die nach dem Abbruchdatum Stand, Abbruchdatum zurück zu gebucht.

Beispiel:

Szenario: Angenommen der Scheckheftsaldo heute, (sagen heute 8-30) ist $10.000,00 und Zeitpunkt der 7-31 im Fenster "abstimmen" eingeben. Die folgende Aktivitätnachgebucht das Stichtagsdatum 7-31:

8/2 Minderungskorrektur $ 25
8 von 10 $125 suchen
Kontrollkästchen für 350 $ 8-15
(Insgesamt verringert im August $500)

8-5 Anzahlung von $100
8-18 Depositfor $ 200
(Erhöhung August $ 300 insgesamt)


So würde der Buchwert angepasst werden:

10.000,00 heute
+500.00 hinzufügen wieder überprüft/verringern Transaktionen gebucht, nachdem das Stichtagsdatum
-300.00 subtrahieren Einlagen-Erhöhung Transaktionen nach dem Abschnittsdatum gebucht
------------------
10.200 $ ab 7-31 Scheckheftsaldo angepasst


So sehen Sie, wie sie beginnt mit heutigen Scheckheftsaldo und arbeitet für hinzufügen/Transaktionen in der CM20200-Tabelle entfernen, die nach dem Abbruchdatum zurück zu den Stand '' eingegebene Abbruchdatum gebucht wurden.

-----------------------------------------------------------------------

ZUSÄTZLICHE / FEHLERBEHEBUNG:


Die folgenden SQL-Skripts können Sie ermitteln, wie die InstallationBuchwert angepasst oder Scheckheftsaldo am Stichtagberechnet wird. Wenn Sie Hilfe dazu benötigen, es gilt eine Beratung und vertiefen Sie Ihre Daten für Sie genau macht die Berechnung in Ihrer Umgebung zu bestimmen.

Die Berechnung beginnt mit heutigen Scheckheftsaldo und Transaktionen, aus der Tabelle Bank Rec zum Zeitpunkt eingegebenen Fenster Kontoauszug abstimmen angepasste Scheckheftsaldo zu diesem Zeitpunkt bestimmen hinzufügen/subtrahiert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Daten zu überprüfen:


1., während alle Benutzer sollte aus GP zurück in diesen Betrag da Wenn Benutzer buchen, Scheckheftsaldo und Daten in den Tabellen Bank Rec werden ständig ändern müssen, wenn die Informationen nicht bewegt wird.


2. Führen Sie die unten beschriebene Skript in SQL Server Management Studio mit der Firmendatenbank zum Bestimmen des Scheckheftsaldo (oder klicken Sie auf Karten, Finanz-, zeigen auf Scheckheft GP suchen.)

select CURRBLNC, * from CM00100 where CHEKBKID = 'XXX' *Replace XXX with the appropriate Checkbook ID.


3.Next, GPfügt Sichern alle Transaktionen, die ursprünglich verringertScheckheftsaldo, die nach dem Abschnittsdatum gebucht wurden. Diese Schecks, Rücknahmen, anpassen, Sonstiges, Gebühren und Übertragung von Scheckheft verringern. Im folgenden sind zwei Skripts können diese Beträge Scheckheftsaldo hinzufügen. Das erste Skript enthält alle verringern Typ Transactionsexcept übertragen, und das zweite Skript für Überweisung Scheckheftsaldo. Beide Skripte und Back beide hinzufügen

select sum(Checkbook_Amount) from CM20200 where CMTrxType in (3,4,6,103,104) and TRXDATE > 'YYYY-MM-DD' and CHEKBKID = 'XXX' and VOIDED = 0select sum(Checkbook_Amount) from CM20200 where CMTrxType = 7 and TRXDATE > 'YYYY-MM-DD' and CHEKBKID = 'XXX' and VOIDED = 0 and paidtorcvdfrom like 'Transfer To%'  *Replace the YYYY-MM-DD with the Cut-off date used, the XXX with the appropriate Checkbook ID.
Hinweis: Die CMTrxType-Werte werden im Abschnitt "Zusätzliche" beschrieben.


4. GP alle Transaktionen, die ursprüngliche erhöht Scheckheftsaldosubtrahiert . Ändern und beide Skripts ausführen:

select sum(Checkbook_Amount) from CM20200 where CMTrxType in (1,5,101,102) and TRXDATE > 'YYYY-MM-DD' and CHEKBKID = 'XXX' and VOIDED = 0select sum(Checkbook_Amount) from CM20200 where CMTrxType = 7 and TRXDATE > 'YYYY-MM-DD' and CHEKBKID = 'XXX' and VOIDED = 0 and paidtorcvdfrom like 'Transfer from%' 
*Replace the YYYY-MM-DD with the Cut-off date used, the XXX with the appropriate Checkbook ID.


5. Verwenden der Beträge, die Sie in den obigen Schritten zu heute gefunden ist Scheckheftsaldo und Decreasetype Transaktionen zurück und subtrahieren Erhöhung Typ Transaktionen, die nach dem Abschnittsdatum gebucht wurden. Sind Sie immer noch aus, müssen Sie start Folgendes untersuchen:

• Transaktionen, das Stornodatumnicht in der gleichen Periode wie das ursprüngliche Datum ist. (Als vielleicht die Transaktion im Zeitpunkt gültig war und später storniert.)

• Transaktionen nach dem Abschnittsdatum, die vor dem Stichtag behoben wurden gebucht.

• Transaktionen in der Tabelle CM20200 Weg vom, in die Zukunft.

• Es ist auch hilfreich, zuletzt kennen Sie abgestimmt. CM Abstimmung-Kopfzeile (CM20500) Tabelle speichert alle zusammengefassten Zahlen aus der vorherigen Reconcilations für alle Scheckhefte aufgezeichnet.

Zusätzliche Hilfe musste diese Situationen in Ihrer Umgebung können Sie abstimmen oder in einem System berechneten Betrag müsste graben Daten und daher eine Beratung.



----------------------------------------------------
WEITERE:

Die Werte in der Spalte CMTrxType in der CM20200 Tabelle bedeuten:

Buchungsarten, erhöhen der Scheckheftsaldo:
1 = Deposit(increase)
5 = Erhöhung Regulierung
7 = Übertragung
101 = Zinseinkünfte
102 = Sonstige Erträge

Buchungsarten, verringern der Scheckheftsaldo:
3 = Überprüfung (verringert)
4 = Rücknahme
6 = Minderungskorrektur
7 = TransferFrom
103 = sonstige Ausgaben
104 = Zuschlag

Art des Geschäftes, die keine Auswirkung auf das Scheckheft:
2 = Zugang (keine Auswirkung)
Beliebige storniert wird und das Stornodatum ist in der gleichen Periode wie das Datum (stornierte = 1)


SUCHBEGRIFFE:

Scheckheft korrigiert Scheckheft Saldo Rec Bank, Bank Reconciliation abzustimmen, Abstimmung, Differenz, Kontoauszug abstimmen,

Dieser Artikel wurde TechKnowledge-Dokument ID:23169

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 854081 – Letzte Überarbeitung: 11/12/2015 16:27:00 – Revision: 0.2

Microsoft Dynamics GP 2015, Microsoft Dynamics GP 2013, Microsoft Dynamics GP 2010, Microsoft Dynamics GP 10.0

  • kbnosurvey kbmbsmigrate kbmt KB854081 KbMtde
Feedback