Mehr als vier Zeilen mit den Dokumentkommentar im SOP leere Rechnungsformular drucken

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 859691
TechKnowledge-Inhalt
ZUSAMMENFASSUNG

Dieser Artikel beschreibt die leere SOP Rechnungsformular mehr als vier Zeilen mit den Dokumentkommentar bedrucken.

Weitere Informationen

Ändern Sie den Bericht in Report Writer.

Wenn diese Schritte sind Einschränkungen gelten:

a. Bericht funktioniert nur wenn Sie ein Dokument zur selben Zeit im Fenster Verkauf-Transaktionseingabe drucken. Um dieses Fenster zu suchen, klicken Sie auf Verkauf, Transaktionenauf und dann auf Vertrieb-Transaktionseingabe.

b Wenn Sie versuchen, einen Stapel oder einen Bereich von Rechnungen drucken, druckt das Programm keine Kommentare an das richtige Dokument. PH-Bereich des Berichts zur Behebung des Problems fügen Sie den Text hinzu. Jedoch werden Ihre Kommentare am oberen Rand der Rechnung nicht unten ausdrucken.

c. für aufbereitete Berichte müssen Sie das Textfeld Kommentar so breit wie die Artikel, die Sie im Bericht stellen. Andernfalls wird nur die erste Zeile Ihres Kommentars gedruckt. Beachten Sie, dass durch Erweiterung Textfeld Kommentar, Sie treten nur wenige oder keine Kommentare für ein bestimmtes Dokument ein Leerzeichen angezeigt werden.

So ändern Sie die Reportgo in Report Writer (Tools| Customize| Report Writer) und gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Öffnen des Berichts:

a. Wählen Sie Berichte aus der oberen Menüleiste.

b.From der ursprünglichen Berichte Seite leer Rechnungsformular SOP markieren und wählen Sie einfügen.

c. auf Berichte geändert markieren Sie den gleichen Bericht und wählen Sie öffnen.

d. Wählen Sie im Fenster "Berichtdefinition" Layout.

2. die Felder auf den Bericht:

a.In der Toolbox Window Arbeit Historie aus der Dropdown-Liste auswählen.

b in dem scrolling Window Kommentartext suchen und in den RF-Abschnitt in den Bericht ziehen.

c in das Berichtslayout Doppelklick auf das Feld im Bericht nur versetzt wurde.

d. im Fenster Optionen Bericht werden Sie sicher, dass der sichtbar ist.

e. festlegen Sie Feld Daten.

f. Wählen Sie OK.

3. löschen Felder im Bericht:

a. löschen Sie Kommentar (1) im Abschnitt RF.

b Kommentar (2) im Abschnitt RF gelöscht.

c. löschen Sie Kommentar (3) in den RF-Abschnitt.

d. entfernen Sie d. den Kommentar (4) im Abschnitt RF.

3. verlassen Report Writer:

a. Wählen Sie oben rechts im Fenster Berichtslayout X.

b speichern Sie Ihre.

c. Klicken Sie auf OK im Fenster "Berichtdefinition".

d wählen Sie d der oberen Menüleiste Datei – Great Plains Dynamics/eEnterprise.

e. Benutzern Sie Zugriff auf den geänderten Bericht im Fenster Security Setup (Setup| System| Sicherheit).

Dieser Artikel wurde TechKnowledge-Dokument ID:30609

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 859691 – Letzte Überarbeitung: 03/28/2016 21:38:00 – Revision: 0.1

Microsoft Dynamics GP 10.0

  • kbmbsmigrate kbmt KB859691 KbMtde
Feedback