Erstellen und buchen Sie geplante Zahlung in Microsoft Dynamics GP

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 860543
Einführung
Dieser Artikel beschreibt, wie erstellen und geplante Zahlung in Microsoft Dynamics GP und in Microsoft Business Solutions - Great Plains. Einkauf geplante Zahlung Fenster können Sie zu machen kleinen je nach Zahlung eine große Rechnung aufteilen. Wenn Sie geplante Zahlung buchen, funktionieren sie wie eine Rechnung. Sie werden als offene Rechnungen angezeigt, die Zahlung warten.
Weitere Informationen
Erstellen und buchen geplante Zahlung in Microsoft Dynamics GP, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Das Fenster Einkauf geplante Zahlung Eintrag. Dazu Menü Einkauf der Transaktionen , und klicken Sie dann auf Geplante Zahlung.
  2. Legen Sie im Fenster Einkauf geplante Zahlung Eintrag die folgenden Felder ein:
    • Ursprüngliche Belegnummer: Wählen Sie die Rechnung zu bezahlen soll.
    • Einkauf-Offset: der Einkauf Gegenkonto angeben.
    • Zinsaufwand: Interesse Ausgaben Gegenkonto angeben.
    • Zeitplan Zinssatz: Geben Sie den Zinssatz.
    • Anzahl der Zahlungen: Geben Sie die Anzahl der in den gemäß diesem Zeitplan wird aufgeteilt werden.
    HinweisWeitere Informationen zu den Interessen klicken Sie auf die folgende Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
    860491 Einfache und Zinssätzen in der Kreditorenbuchhaltung geplante Zahlung
  3. Klicken Sie auf berechnen um soll die Anzahl der ursprünglichen Rechnungsbetrag aufteilen.
  4. Klicken Sie auf die Beträge und die Fälligkeitsdaten überprüfen.

    Hinweis In diesem Schritt zu ändern und klicken Sie dann auf OK , um die Änderungen zu speichern.
  5. Buchen Sie geplante Zahlung, Rechnung, Geschichte und open Zahlungsplan erstellen.

    Hinweis Eine Gutschrift, die denselben Betrag wird auf die Rechnung angewendet.

    Nachdem die Rechnung gebucht wurde, wird der Zahlungsplan erstellt. Schließlich soll die gebuchte Rechnung Accounts Payable Konten und Guthaben das Verrechnungskonto.
  6. Buchen Sie den berechnete Zahlungsbetrag. Nehmen Sie hierzu eine der folgenden Aktionen aus.

    Microsoft Dynamics GP 10.0 und höher:
    • Menü Microsoft Dynamics GP zeigen Sie auf Programme, zeigen Sie Routinen, Einkaufund klicken Sie dann auf Geplante Zahlung buchen.

    Microsoft Dynamics GP 9.0 und Microsoft Business Solutions - Great Plains 8.0
    • Im Menü Extras auf Routinen, zeigen Sie auf Einkaufund klicken Sie dann auf Geplante Zahlung buchen.
  7. Klicken Sie im Fenster Einkauf geplante Zahlung buchen geplante Zahlung, die Sie buchen möchten.

    Das Verrechnungskonto belastet und Accounts Payable Account für den Betrag der tatsächlichen Zahlung gutgeschrieben.

    Hinweise
    • Eine neue öffnen geplante Zahlung für den Kreditor erstellt wird. Die Belegnummer wurde eine nachfolgende Zahl. Beispielsweise kann die Belegnummer SCHED00000000001001 sein.
    • Wenn Sie kleinere geplante Zahlung buchen, auch nicht ausgeglichene Betrag der ursprünglichen geplante Zahlung verringert. Wenn alle kleineren geplante Zahlung (SCHED00000000001xxx) gebucht werden ursprüngliche geplante Zahlung (SCHED00000000001) zur Historie verschoben.
    • Eine Prüfung auf geplante Zahlung angewendet wird, Accounts Payable Konto belastet und das Bargeldkonto gutgeschrieben.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 860543 – Letzte Überarbeitung: 12/14/2015 18:29:00 – Revision: 0.1

Microsoft Dynamics GP 2015, Microsoft Dynamics GP 2013, Microsoft Dynamics GP 2010, Microsoft Dynamics GP 10.0, Microsoft Dynamics GP 9.0, Microsoft Business Solutions–Great Plains 8.0

  • kbnosurvey kbexpertisebeginner kbhowto kbexpertiseinter kbmbsmigrate kbmt KB860543 KbMtde
Feedback