Geplante Zahlung anzeigen im Fenster Post Einkauf geplante Zahlung in Microsoft Dynamics GP nicht

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 862206
TechKnowledge-Inhalt
Problembeschreibung

Geplante Zahlung, die größere fällig Datum fallen werden im Fenster Post Einkauf geplante Zahlung in Microsoft Dynamics GP nicht angezeigt.

URSACHE

In der PM20400-Tabelle, der Tabelle PM Scheduled Zahlungen und die PM20401 Tabelle PM Scheduled Zahlung Zeile wird der Status der Transaktion auf 2 festgelegt. Status 2 bedeutet, dass die Transaktion bereits gebucht worden; Status 1 bedeutet ist die Buchung nicht gebuchte.

Lösung

Verwenden Sie SQL Server Management Studio, den Status der Transaktionen zu ermitteln, die nicht angezeigt werden.
  1. Starten Sie die Administratorkonsole unterstützt Microsoft SQL Query Analyzer oder SQL Server Management Studio. Verwenden Sie hierzu eine der folgenden Methoden je nach verwendetem Programm.

    Methode 1: Für SQL Server 2000

    Wenn Sie SQL Server 2000 verwenden, starten Sie SQL Query Analyzer. Dazu klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Microsoft SQL Serverund klicken Sie dann auf Query Analyzer.

    Methode 2: Für SQLServer 2005

    Wenn Sie SQL Server 2005 verwenden, starten Sie SQL Server Management Studio. Dazu klicken Sie auf Start , zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Microsoft SQL Server 2005und klicken Sie dann auf SQL Server Management Studio.

    Methode 3: Für SQL Server 2008

    Wenn Sie SQL Server 2008 verwenden, starten Sie SQL Server Management Studio. Dazu klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Microsoft SQL Server 2008und klicken Sie dann auf SQL Server Management Studio.

    Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort, und klicken Sie dann auf OK. Wählen Sie Ihre Datenbank.
  2. Die folgende select-Anweisung auf um die ausgewählte Firma Datenbank beeinflussen, und klicken Sie auf Ausführen (F5):

    Select * from PM20400
  3. Wenn die fraglichen Transaktionen Status 2 anzeigen, geben Sie folgende Update-Anweisung, ausgewählte Unternehmensdatenbank auswirken, und klicken Sie dann auf führen Sie aus (F5):

    Update PM20400 set Status = '1' where DEX_ROW_ID = 'X'	 (where X =	the	DEX_ROW_ID)
  4. Die zweite Tabelle geben Sie die folgende select-Anweisung klicken Sie auf Ausführen (F5) und klicken Sie, um die ausgewählte Firma Datenbank auswirken:

    Select * from PM20401
  5. Wenn die fraglichen Transaktionen Status 2 anzeigen, geben Sie folgende Update-Anweisung, ausgewählte Unternehmensdatenbank auswirken, und klicken Sie dann auf führen Sie aus (F5):

    Update PM20401 set Status = '1' where DEX_ROW_ID = 'X'	 (where X =	the	DEX_ROW_ID)


Dieser Artikel wurde TechKnowledge-Dokument ID:34197

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 862206 – Letzte Überarbeitung: 03/28/2016 19:30:00 – Revision: 0.1

Microsoft Dynamics GP 10.0, Microsoft Dynamics GP 9.0

  • kbnosurvey kbmbsmigrate kbmt KB862206 KbMtde
Feedback