Änderungen mehrere Lieferadressen und Mehrwertsteuer Dropdown in Auftragsabwicklung in Microsoft Dynamics GP

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 862422
TechKnowledge-Inhalt
ZUSAMMENFASSUNG

Dieses Dokument beschreibt das Feature ändert mehrere Lieferadressen und Mehrwertsteuer Dropdown in Auftragsabwicklung in Microsoft Dynamics GP.

Weitere Informationen

7.5, 8.0 und 9.0 mehrere Lieferadressen und Mehrwertsteuer-Versionen bis Version 6.0 Dropdown-wurde geändert. Im folgenden werden auf jeder Version mehrere Lieferadressen und Mehrwertsteuer Dropdown-Behandlung von.

Version 6.0

In Version 6.0 nur eine Lieferadresse mit zugeordneten werden planen und liefern Informationen für den gesamten Verkaufsbeleg angegeben. Änderung eines der drei Felder im Fenster Kundendetail kann auf alle Artikel auf das Dokument, berechneten Steuern zurückgesetzt.

Version 7.0

In Version 7.0 verursacht zusätzliche Funktionen mehrere Adressen pro Position eines Dropdown-Eigenschaft ändert. Mit dieser Änderung eine Lieferadresse mit verknüpften Steuerschlüssel und Versandinformationen Methode, kann angegeben werden, nicht nur in der Kopfzeile, sondern auch in jeder Zeile des Verkaufsbelegs.

Wenn neue Zeilen aus der Versandadress ID in dem Fenster VK Kundeneinzelbeleg angegeben in einem Verkaufsbeleg Schiffes Adress ID Steuerschlüssel ID und Versandart Standardwert eingeben.

Nach Artikel eingegeben wurden, fordert die Änderung die ID in der Kundendetail Schriftrolle Dropdown Einzelposten, die die gleichen Versandadress ID zugewiesen, was Schriftrolle Dropdown-Steuerschlüssel ID und Versandart auch. Änderung nur der Steuerschlüssel ID in Windowdoes nicht auffordern, Zurücksetzen auf Zeilen Kundendetail.

Beispielsweise Assumea-Auftrag für einen Debitor, um alle Artikel CHICAGO Adress ID. geliefert werden eingegeben Nach dem Speichern der Reihenfolge der Kunde ruft zurück und eine Änderung der Lieferadresse an ihre Adresse in NEW YORK. Da die NEW YORK ID im System definiert ist die ID in der Kopfzeile ändern fordert für eine Rolle alle Zeilen im Verkaufsauftrag eingegeben.

In einem Newsales für den Debitor Chicago möchte der Kunde eine Änderung der Adresse eines ihrer Salesrepresentatives, Hotel in Dallas aufhält. Da diese Adresse Notdefined im System befindet, ist eine andere Adresse ID nicht Selectedin der Kopfzeile. Die Steuer-ScheduleIDis TheDALLAS TaxSchedule geändert. Diese Änderung wird ein Dropdown-nicht aufgefordert. Ändern Sie die Berechnung der steuern muss Steuerschlüssel Dallas für jede Zeile ausgewählt werden.

Version 7.5, 8.0 und 9.0

Aufgrund des Kundenfeedbacks 7.0 Funktionalität wurde geändert in System Defaultsthe Steuern auf Positionen wie planen.

Bei die erste Zeile im Fenster Sales Kundeneinzelbeleg in einem Verkaufsbeleg Schiffes Adress ID Steuerschlüssel ID und Versandart Standard eingeben. Jede zusätzliche Zeile wird mit den Informationen aus der vorherigen Zeile.

Beispielsweise in einem Newsales für den Debitor Chicago in diesem Artikel erwähnt, beantragt der Kunden eine Änderung der Lieferadresse eines ihrer Salesrepresentatives, in einem Hotel in Dallas aufhält. Da diese Adresse Notdefined im System befindet, ist eine andere Adresse ID nicht Selectedin der Kopfzeile. Die Steuer-ScheduleIDis TheDALLAS TaxSchedule geändert. Diese Änderung wird keine Dropdown, aber es wird standardmäßig auf den ersten Artikel eingegeben, solange es keine vorhandenen Artikel im Verkaufsbeleg.

Hinweis Eine Anpassung wurde für die Versionen 7.0, 7.5, 8.0 und 9.0 Steuer Dropdown-Funktionalität der Version 6.0 zu simulieren. Die Anpassung übernimmt eine Adresse liefern, für das gesamte Dokument und eine Versandart Lieferbedingungen für alle Artikel. Wenden Sie für Weitere Informationen sich an Microsoft Business Solutions Support.

Schlüsselwörter: Lief. an, sop

Dieser Artikel wurde TechKnowledge-Dokument ID:34567

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 862422 – Letzte Überarbeitung: 03/28/2016 21:25:00 – Revision: 0.1

Microsoft Dynamics GP 9.0, Microsoft Business Solutions-Great Plains 7.5, Microsoft Business Solutions–Great Plains 8.0, Sales Order Processing

  • kbnosurvey kbexpertisebeginner kbmbsmigrate kbmt KB862422 KbMtde
Feedback