PM historisch ALT Zwischenbilanz-Details Buckets hinzufügen Alterung und MC PM Historisch nach Fälligkeitstagen-detailliert

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 872189
TechKnowledge-Inhalt
Frage: Ich habe 7 Aging Buckets einrichten und möchte sie auf Meine Uhr historisch altern-detailliert. Möglich ist das?



Antwort: Die restlichen die Zeitperioden kann die Uhr historisch altern Zwischenbilanz-Details oder die MC PM historisch altern-detailliert hinzugefügt werden durch die folgenden Schritte.



In Bericht-Generator zu starten.
Die ursprünglichen Berichte die Uhr historisch altern TB-Details oder das MC PM historisch altern TB-Detail auswählen und einfügen.
Markieren Sie den Bericht, und klicken Sie auf Öffnen, die auf das Window Berichtsdefinition bringt.
Wechseln Sie in das Layout.
Wählen Sie aus der Toolbox auf der linken Seite Legenden.
Ziehen Sie Legende #19, 20 und 21 auf den Bericht.
Markieren Sie die PM nach Fälligkeitstagen Dokument-temporäre Datei aus.
Finden Sie die Betrag Zahlungsfristen Ende. Ziehen Sie das Feld Kopf 2. Im Berichtsoptionen wird angezeigt. Ein Arrayindex muss eingegeben werden. Die Nummer 5, und klicken Sie auf ok.
Wiederholen Sie diesen Schritt noch zweimal, Nummer 6 und Nummer 7 eingeben. Alle drei Felder im Kopf 2 gehören.
Nach Abschluss dieses speichern Sie Berichts und schließen Sie alle Änderungen.
Dynamics-eEnterprise erteilen Sie Sicherheit für den Bericht.



Dieser Artikel wurde TechKnowledge-Dokument ID:25051

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 872189 – Letzte Überarbeitung: 10/21/2015 16:55:00 – Revision: 0.1

  • kbnosurvey kbmbsmigrate kbmt KB872189 KbMtde
Feedback