Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

MS05-012: Sicherheitsanfälligkeit in OLE und COM kann Remotecodeausführung ermöglichen

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Der Support für Windows Server 2003 ist am 14. Juli 2015 abgelaufen.

Microsoft beendete den Support für Windows Server 2003 am 14. Juli 2015. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
873333 MS05-012: Vulnerability in OLE and COM could allow remote code execution
Microsoft hat das Security Bulletin MS05-012 veröffentlicht. Das Security Bulletin enthält alle wesentlichen Angaben zu dem Sicherheitsupdate, einschließlich Dateiinformationen und Informationen zur Bereitstellung des Updates. Das komplette Security Bulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:

Bekannte Probleme

  • 894194 Der Heap in einer Anwendung mit einer IMallocSpy-Debugschnittstelle ist nach Installation von Sicherheitsupdate 873333 möglicherweise beschädigt


    Hinweis: Aufgrund der Registrierung der Datei "OLE32.dll" müssen Sie den Informationsspeicherdienst beenden, wenn Sie einen Exchange Server-Computer ausführen. Wenn Sie dies nicht tun, wird beim Zugreifen auf OWA die Fehlermeldung "503 Service unavailable" (Dienst nicht verfügbar) angezeigt. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    823159 Problembehandlung bei der Fehlermeldung "503 Service Unavailable" in Outlook Web Access 2003 von Exchange Server 2003
  • Nach der Installation des Sicherheitsupdates MS05-012 werden die DBCS-Anlagedateinamen nicht in Rich Text-E-Mail-Nachrichten angezeigt, und es wird möglicherweise eine Fehlermeldung über einen allgemeinen Hostprozess angezeigt. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    894391 FIX: Nach der Installation des Sicherheitsupdates MS05-012 werden die DBCS-Anlagedateinamen nicht in Rich Text-E-Mail-Nachrichten angezeigt, und es wird möglicherweise eine Fehlermeldung zu einem allgemeinen Hostprozess angezeigt
update security_patch security_update security bug flaw vulnerability malicious attacker exploit registry unauthenticated buffer overrun overflow specially-formed scope specially-crafted denial of service DoS TSE WinNT Win2000
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 873333 – Letzte Überarbeitung: 07/10/2006 15:48:00 – Revision: 4.2

  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Service Pack 3
  • Microsoft Windows 2000 Service Pack 3
  • Microsoft Windows 2000 Service Pack 3
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Service Pack 4
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows XP 64-Bit Edition Version 2002 SP1
  • Microsoft Windows XP for Itanium-based Systems Version 2003
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition for Itanium-Based Systems
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
  • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition
  • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition 2005
  • Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005
  • kbbug kbfix kbsecvulnerability kbsecurity kbwinnt400presp7fix kbsecbulletin kbwinxppresp2fix kbwin2000presp5fix kbwinserv2003presp1fix kbhotfixserver KB873333
Feedback