Liste der Befehlszeilenparameter Setup für Tablet PC Edition 2005 MUI Pack

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

885481
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Zusammenfassung
Dieser Artikel beschreibt die Befehlszeilenparameter, die Sie mit dem Microsoft Windows XP Tablet PC Edition 2005 Multilingual User Interface Pack (MUI) Setup-Programm (Setup.exe) verwenden können. Diese Parameter steuern wie die Setup-Programm Funktionen.
Weitere Informationen
Der folgende Befehl umfasst alle die Befehlszeilenparameter, die Sie mit dem Tablet PC MUI Pack Setup-Programm verwenden können:
Setup [/ s] [/ v "[/ q X] [NOTUTORIALS = 1]"]

Parameterbeschreibungen

/A Führt Setup im Administratorinstallation Modus aus.

/S Blendet das Dialogfeld Initialisierung einrichten.

/V Den nächsten Parameter übergibt, an der Windows Installer-Programm.

Hinweis: Es dürfen keine Leerzeichen nach dem Parameter/v.

/qX Wird das Setup-Programm im einen stillen Modus ausgeführt, wo ist X eine der folgenden Installationsmethoden:
n - keine Benutzeroberfläche (UI)
b - STANDARDBENUTZEROBERFLÄCHE
R - Reduced UI
f -vollständige Benutzeroberfläche
NOTUTORIALS = 1 Kann das MUI-Paket ohne Installieren der Lernprogramm MUI-Dateien installiert werden. Das Wort "NOTUTORIALS" muss in Großbuchstaben geschrieben werden.

Beispiele

Um das MUI-Paket automatisch ohne Lernprogramm Dateien installieren, geben Sie Folgendes:
setup/s/v "/ qn NOTUTORIALS = 1"
Das MUI-Paket automatisch installieren und Lernprogramm Dateien einschließen, geben Sie Folgendes:
setup/s/v "/ qn"
Informationsquellen
Weitere Informationen zu Windows XP MUI Pack finden Sie folgende Artikel der Microsoft Knowledge Base:
841625 Ein Update ist für Windows XP Multilingual User Interface verfügbar
835935Anmerkungen zur Version für Windows XP Service Pack 2
WinXPSP2 XPsp2

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 885481 – Letzte Überarbeitung: 01/17/2015 18:37:10 – Revision: 3.3

  • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition 2005
  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbcommandline kbmui kbsetup kbhowto KB885481 KbMtde
Feedback