Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ihr Browser wird nicht unterstützt.

Sie müssen Ihren Browser aktualisieren, um die Website zu verwenden.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Internet Explorer.

Update: Sie codieren können nicht und Wiedergabe bestimmter formatiert haben, mit dem Windows Media ASF-Filter

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 885641
Problembeschreibung
Dieser Artikel beschreibt zwei Hotfixes für den Filter Online anzeigen Windows Media Advanced Systems Format (ASF) für die folgenden Symptome auftreten:
  • Wenn Sie versuchen, Inhalte mit mehreren Audiostreams oder mehrere Videodatenströme spielen und, dass der Inhalt wird mithilfe von Windows Media Digital Rights Management (WMDRM) in einer Anwendung verschlüsselt, kann ein Problem auftreten. Das Problem tritt auf, wenn Sie Windows Media ASF-Reader-Dateifilter verwenden. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie die folgenden Fehlermeldung, wenn die Datei geladen wird:
    0 x 80070057--ein oder mehrere Argumente sind ungültig
    Dies funktionierte korrekt, bevor Sie Microsoft Knowledge Base-Artikel 823738 angewendet.
  • Wenn Sie versuchen, 24-Bit-Audio oder multichannel Audio in einer Anwendung mithilfe von Windows Media ASF Datei Writer codieren erhalten Sie folgende Fehlermeldung, beim Versuch, das Diagramm verbinden:
    0x80040217 – konnte keine Kombination von intermediate Filter zum Herstellen die Verbindung gefunden werden.
Ursache
Die im Abschnitt "Problembeschreibung" beschriebenen Probleme werden durch Folgendes verursacht:
  • Eine Regression wurde durch 823738 eingeführt.
  • Die Datei von Windows Media ASF Writer wurde nicht ursprünglich Folgendes unterstützt:
    • Audio größer als 16 Bits pro sample
    • Multichannel audio
Lösung
Ein Hotfix zur Behebung dieses Problems ist inzwischen bei Microsoft erhältlich; dieser Hotfix wurde jedoch ausschließlich zur Behebung des in diesem Artikel beschriebenen Problems entwickelt. Deshalb sollten Sie nur Systeme aktualisieren, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix wird unter Umständen zu einem späteren Zeitpunkt weiteren Tests unterzogen. Wenn Sie durch dieses Problem nicht schwerwiegend betroffen sind, empfiehlt Microsoft daher, auf die nächste Version zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn Sie das Problem sofort beheben möchten, wenden Sie sich an Microsoft Product Support Services, um den Hotfix zu erhalten. Eine vollständige Liste mit Telefonnummern der Microsoft-Produktsupport und Informationen Supportkosten der folgenden Microsoft-Website: Hinweis: PLEASE DO NOT TRANSLATE and DELETE THIS PASSAGE. IT DOES NOT APPLY TO GERMANY.

Microsoft Windows Media Player 9-Reihe für Windows XP

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
DownloadDownload the WindowsXP-KB885641-v2-x86-enu.exe package now.

Windows Media Player 9-Reihe für Windows 2000 und Windows Server 2003

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
DownloadDownload the WindowsMedia9-KB885641-x86-ENU.exe package now.

Windows Media Player 10

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
DownloadDownload the WindowsMedia10-KB885641-x86-ENU.exe package now.

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591So erhalten Sie Dateien vom Microsoft Support im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Die englische Version dieses Hotfixes weist die Dateiattribute (oder höher Dateiattribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time () angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone des Tools „ Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Windows Media Player 9 alle Betriebssysteme

   Date         Time   Version            Size    File name   --------------------------------------------------------------   09-Sep-2004  15:35  9.0.0.3254        237,568  Qasf.dll         

Windows Media Player 10

   Date         Time   Version            Size    File name   --------------------------------------------------------------   18-Oct-2004  18:36  10.0.0.3651       221,184  Qasf.dll         
Status
Microsoft hat bestätigt, dass dies einen Fehler in den Microsoft-Produkten ist, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.
DSHOW 0x80040217 0 x 80070057 VFW_E_CANNOT_CONNECT E_INVALIDARG Multichannel

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 885641 – Letzte Überarbeitung: 10/26/2007 14:53:25 – Revision: 1.4

  • Windows Media Format 9 Series Software Development Kit
  • Windows Media Format 9.5 Software Development Kit
  • kbmt kbtshoot kbfix kbqfe kbhotfixserver KB885641 KbMtde
Feedback
>ow.location.protocol) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");