Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Windows XP Service Pack 2 (Teil 2): Service Pack 2 installieren

Dieser Artikel ist Teil 2 zum Thema Windows XP Service Pack 2 - Schritt für Schritt. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie Service Pack 2 installieren.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1:  Mehr Sicherheit - mit Service Pack 2Teil 2:  Service Pack 2 installierenTeil 3:  Das neue SicherheitscenterTeil 4:  Automatische UpdatesTeil 5:  VirenschutzTeil 6:  Die Windows FirewallTeil 7:  Schutz vor PufferüberläufenTeil 8:  Verbesserungen in Internet Explorer und Outlook ExpressTeil 9:  Probleme? Service Pack 2 deinstallieren


SP2 läßt sich sehr einfach installieren. Am schnellsten geht es mit dem Windows Update. Wollen Sie mehrere Rechner aktualisieren, können Sie auch das Installationspaket für IT-Professionals verwenden

Windows Update updaten

Windows Update liegt jetzt in der Version 5 vor. Möglicherweise müssen Sie also zuerst die Update-Software auf den neuesten Stand bringen.
  1. Starten Sie Windows Update wie gewohnt über Start - Alle Programme - Windows Update.
  2. Die Version der Update-Software wird geprüft ...
  3. ... und möglicherweise als veraltet erkannt. Klicken Sie dann auf Jetzt installieren.



  4. Ist die Installation beendet, kann es losgehen. Klicken Sie auf Schnellinstallation. Hier werden Ihnen alle wichtigen Updates vorgeschlagen.



  5. Als erstes wird das Tool für den Hintergrundübertragungsdienst angeboten. Klicken Sie auf Jetzt downloaden und installieren.



  6. Der Rest geschieht nun ohne Ihre Hilfe. Warten Sie einfach ab.
  7. Die Änderungen werden erst nach einem Neustart wirksam. Klicken Sie auf Jetzt neu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Danach können Sie SP2 installieren.

Hinweis

Möglicherweise sind Ihre Vorbereitungen doch noch nicht beendet. SP2 wird nämlich erst dann zum Download angeboten, wenn alle anderen wichtigen Updates, die vorher erschienen sind, eingerichtet sind. Starten Sie also Windows Update erneut, wählen Sie die Option Schnellinstallation und klicken Sie ggf. auf Installieren.

Tipp

Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie vor der Installation von SP2 eine Datensicherung machen und ein Image Ihrer Windows-Partition vornehmen. So können Sie im Falle eines Falles schnell und problemlos den alten Zustand wiederherstellen.

SP2 über Windows-Update installieren

Sind Sie mit allen Updates auf dem laufenden, können Sie SP2 in Angriff nehmen. Es wird Ihnen als einzeln zu installierendes wichtiges Update vorgeschlagen. Ein Klick auf Installieren, und schon geht es los. Der Download umfasst ca. 95 MByte. Wenn Sie über eine schnelle Internetverbindung verfügen, ist dies der empfohlene Weg.

Im einzelnen:

  1. Starten Sie Windows Update über Start - Alle Programme - Windows Update.
  2. Klicken Sie auf Schnellinstallation. Unter Wichtige Updates wird Einzelinstallation: Windows XP Service Pack 2 angezeigt.



    Klicken Sie auf Installieren.
  3. Akzeptieren Sie den Lizenzvertrag („Lesen Sie das folgende EULA …“). Klicken Sie auf Ich stimme zu.



  4. Nun gibt es für Sie nichts mehr zu tun. Der Download beginnt.



  5. Ist der Download abgeschlossen, startet der SP2 Setup-Assistent. Auch er erledigt alle erforderlichen Schritte alleine.



    Klicken Sie lediglich auf Weiter.
  6. Die Installation wird vorbereitet und schließlich durchgeführt.



  7. Erst zum Abschluß sind Sie wieder gefragt. Damit die Änderungen wirksam werden, ist ein Neustart fällig. Klicken Sie auf Jetzt neu starten.



  8. Ist der Rechner hochgefahren, können Sie gleich etwas für die Sicherheit tun. Klicken Sie auf Schützen Sie den Computer, indem Sie Automatische Updates jetzt aktivieren und dann auf Weiter.



  9. Nun können Sie sich wie gewohnt anmelden. Die Installation von SP2 ist beendet. Automatisch öffnet sich das neue Sicherheitscenter und informiert Sie über den Sicherheitsstatus Ihres Rechners.



Netzwerkinstallationspaket downloaden

Wollen Sie mehrere Rechner aktualisieren, weil Sie z.B. ein kleines Netzwerk eingerichtet haben, ist es unter Umständen geschickter, einmal das komplette Installationspaket zu downloaden, um es dann beliebig oft zu installieren. Es umfaßt allerdings ca. 270 MByte, erfordert also eine schnelle Internetverbindung.

Den kompletten Download finden Sie hier:Support für das Netzwerk-Installationspaket erhalten Sie auf folgender Seite:
Informationsquellen
Die weiteren Teile des Themas Windows XP Service Pack 2 - Schritt für Schritt sind:
Teil 1 Mehr Sicherheit mit Service Pack 2

Teil 2 Service Pack 2 installieren (dieser Artikel)

Teil 3 Das neue Sicherheitscenter

Teil 4 Automatische Updates

Teil 5 Virenschutz

Teil 6 Die Windows Firewall

Teil 7 Schutz vor Pufferüberläufen

Teil 8 Verbesserungen in Internet Explorer und Outlook Express

Teil 9 Probleme? SP2 deinstallieren
Eigenschaften

Artikelnummer: 889736 – Letzte Überarbeitung: 07/04/2006 08:44:39 – Revision: 1.7

Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (SP2), Microsoft Windows XP Professional Service Pack 2 (SP2)

  • kbhowto kbstepbystep KB889736
Feedback
/html>> y: none; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">/html>p;did=1&t=">