Wenn Sie einen Umschlag erstellen, ist die Adresse, die angezeigt wird, falsch oder unvollständig in Word für Mac

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 892957
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Wenn Sie einen Umschlag in Microsoft Word für Mac erstellen, ist die Adresse, die angezeigt wird, falsch oder unvollständig. Dieses Verhalten, wenn Sie um das Kontrollkästchen Eigene Adresse als Absenderadresse im Dialogfeld Umschlag zu aktivieren.

Darüber hinaus können die folgenden Probleme in Microsoft Office X für Mac auftreten:
  • Sie öffnen eine Microsoft Word X für Mac-Dokument. Wenn Sie die Registerkarte Statistik im Dialogfeld Dokumenteigenschaften anzeigen, ist der Name, das neben Zuletzt gespeichert von aufgeführt der Name, der Sie in Microsoft Office X für Mac-Testversion verwendet.
  • In Microsoft Entourage X verwenden e-Mail-Nachrichten, die Sie erstellen oder erhalten der Name, der für Microsoft Office X für Mac-Testversion verwendet.
In beiden Fällen können Sie mehr über Microsoft Office X für Mac-Testversion auf dem Computer installiert. Stattdessen müssen Sie die Verkaufsversion von Microsoft Office X installiert.
Ursache
Dieses Verhalten, wenn die Benutzerinformationen in die Einstellungen für Word nicht ausgefüllt wurde. Die Benutzerinformationen, die zu Microsoft Entourage für Mac-Adressbuch hinzugefügt wird werden die Standard-Kontakt-Informationen.
Abhilfe
Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Verhalten zu umgehen:
  1. Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen .
  2. Klicken Sie auf Benutzerinformationen .
  3. Geben Sie Ihre Arbeit Adresse und andere Informationen.
  4. Wenn Sie weitere Informationen den Address Book Eintrag hinzufügen möchten, klicken Sie auf Weitere .
  5. Klicken Sie auf Name und E-Mail Registerkarte, um eine weitere e-Mail-Adresse hinzuzufügen.
  6. Klicken Sie auf die Startseite Registerkarte, um Ihre private Adresse und andere Informationen hinzuzufügen.
  7. Klicken Sie auf die persönlichen Registerkarte, um Sie Geburtstag und andere Informationen hinzufügen.
  8. Klicken Sie auf Speichern .
Wdx Entx e-Mail

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 892957 – Letzte Überarbeitung: 12/09/2015 02:05:36 – Revision: 2.3

Microsoft Word 2004 for Mac, Microsoft Entourage 2004 for Mac, Microsoft Word X für Macintosh, Microsoft Entourage X für Macintosh, Microsoft Word 2001 für Macintosh

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbmerge kbenvelope kbaddressbook kbtshoot kbprb KB892957 KbMtde
Feedback