Chatten mit dem Windows Messenger - Teil 1: Einleitung

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist Teil 1 zum Thema Chatten mit dem Windows Messenger. Dieser Teil ist die Einleitung.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1:  EinleitungTeil 2:  Beim Messenger-Server anmeldenTeil 3:  Kontakte hinzufügenTeil 4:  Nachrichten austauschen


Auch online ist Alleinsein nicht immer wünschenswert. Aber das muss nicht sein. Mit dem Windows Messenger können Sie jederzeit Kontakt aufnehmen.

Alles was Sie dazu benötigen, ist ein Passport-Konto, und schon können Sie und Ihre Freunde kleine Nachrichten oder Dateien austauschen.

Die aktuelle Version downloaden

Der Windows Messenger ist fester Bestandteil von Windows XP. Sie können Ihn einfach über Start - Alle Programme - Windows Messenger starten. Sie können aber auch zuvor im Download-Center nach der neuesten Programmversion suchen.
  1. Navigieren Sie zum Microsoft Download-Center.
  2. Suchen Sie nach einem Download für den Windows Messenger. Tragen Sie im Abschnitt Einen Download suchen unter Produkt/Technologie den Windows Messenger ein und klicken Sie auf Go.



  3. Folgen Sie dem Link der aktuellsten Version (hier 5.1).



  4. Klicken Sie auf Download.



  5. Legen Sie die Datei MESSENGER.MSI auf Ihrem Rechner ab. Klicken Sie auf Speichern.



  6. Wählen Sie einen Speicherort (z.B. den Desktop) und klicken Sie noch einmal auf Speichern.



  7. Nach dem Download klicken Sie auf Schließen.

Die aktuelle Version installieren

Die neue Version des Messengers ist schnell installiert.
  1. Doppelklicken Sie einfach auf die Datei MESSENGER.MSI.



  2. Es meldet sich der Installations-Assistent. Klicken Sie auf Weiter.



  3. Stimmen Sie dem Lizenzvertrag zu und klicken Sie auf Weiter.



  4. Danach beginnt die Installation. Sie müssen nichts weiter tun.



  5. Ist die Installation abgeschlossen, klicken Sie auf Fertig stellen.



Informationsquellen
Die weiteren Teile des Themas Chatten mit dem Windows Messenger sind:
Teil 1 Einleitung (dieser Artikel)

Teil 2 Beim Messenger-Server anmelden

Teil 3 Kontakte hinzufügen

Teil 4 Nachrichten austauschen

Eigenschaften

Artikelnummer: 902533 – Letzte Überarbeitung: 01/16/2015 09:07:49 – Revision: 2.0

Microsoft Windows XP Home Edition, Microsoft Windows XP Professional

  • kbnosurvey kbarchive kbhowto kbstepbystep KB902533
Feedback