Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Chatten mit dem Windows Messenger - Teil 4: Nachrichten austauschen

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel ist Teil 4 zum Thema Chatten mit dem Windows Messenger. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie Nachrichten austauschen.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1:  EinleitungTeil 2:  Beim Messenger-Server anmeldenTeil 3:  Kontakte hinzufügenTeil 4:  Nachrichten austauschen


Nun kann es losgehen. Der Windows Messenger zeigt Ihnen alle Ihre Kontakte an und verrät Ihnen auch, wer bereits online ist.

Einfach drauf los chatten

Im Chatroom von Windows Messenger lassen sich zwanglos Nachrichten austauschen.
  1. Klicken Sie einfach auf Sofortnachricht senden.



  2. Markieren Sie Ihren Kontakt und klicken Sie auf OK.



  3. Schreiben Sie Ihre Nachricht und klicken Sie auf Senden.



  4. Sofort ist Ihr Ansprechpartner im Bilde.



  5. Auch das Chatfenster macht sich auf der Taskleiste bemerkbar. Ihr Kumpel kann also sofort antworten.



Informationsquellen
Die weiteren Teile des Themas Chatten mit dem Windows Messenger sind:
Teil 1 Einleitung

Teil 2 Beim Messenger-Server anmelden

Teil 3 Kontakte hinzufügen

Teil 4 Nachrichten austauschen (dieser Artikel)

Eigenschaften

Artikelnummer: 902536 – Letzte Überarbeitung: 07/04/2006 08:44:32 – Revision: 1.3

  • Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (SP2)
  • Microsoft Windows XP Professional Service Pack 2 (SP2)
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
  • kbhowto kbstepbystep KB902536
Feedback