Benutzerkonten in Windows XP - Teil 4: Bei einem Benutzerkonto anmelden

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel ist Teil zum Thema Benutzerkonten in Windows XP. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie sich bei einem Benutzerkonto anmelden.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1:  Neue Benutzerkonten anlegenTeil 2:  Ein Kennwort einrichtenTeil 3:  Bild ändernTeil 4:  Bei einem Benutzerkonto anmeldenTeil 5:  Benutzer wechseln und abmeldenTeil 6:  Das Gastkonto einrichten und verwendenTeil 7:  Den Computer ausschalten


Wenn Sie nun Ihren PC starten, werden Sie von einem Anmeldefenster begrüßt. Dort sind die Benutzerkonten aufgelistet und mit einem Klick auf einen der Einträge gelangen Sie in den jeweiligen persönlichen Bereich.
  1. Fahren Sie Ihren PC herunter und starten Sie ihn anschließend wieder neu.



    Das Anmeldefenster mit den angelegten Benutzerkonten wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf einen Benutzernamen.



    Wenn Sie für dieses Benutzerkonto ein Kennwort angelegt haben, erscheint nun die Kennwortabfrage.
  3. Geben Sie das Kennwort ein und klicken Sie auf die Pfeil-Schaltfläche.



    Die Benutzereinstellungen werden geladen und der persönliche Bereich wird geöffnet.
  4. Sie befinden sich nun im persönlichen Bereich des ausgewählten Benutzers. Klicken Sie auf Start, um sich das Startmenü anzuschauen.



    Das Startmenü stellt sich wie bei der Neu-Installation von Windows XP dar. Sogar die Tour durch Windows XP für Neueinsteiger wird eingeblendet.
  5. Klicken Sie auf Alle Programme.



    Die bereits auf dem Computer installierte Software ist auch hier zugänglich.

    Tipp: Nicht Windows XP-kompatible Programme

    Die meisten Programme können von jedem Benutzerkonto aus geöffnet werden. Lediglich ältere nicht Windows XP-kompatible Software könnte Probleme machen. In diesem Fall können Sie dem Benutzerkonto für die Dauer der Arbeit mit dem Programm Administratorenrechte einräumen.
  6. Schließen Sie das Startmenü und schauen Sie sich den Desktop an.



    Der Desktop hat die meisten Symbole aus dem Konto des Computeradministrators übernommen.

    Tipp: Symbole auf dem Desktop

    Bei der Einrichtung eines neuen Benutzerkontos werden die meisten Desktop-Symbole des Computeradministrators übernommen. Eine Ausnahme bilden die verschiedenen Systemprogramme und Software, die Windows XP nicht unterstützt. Übernommene Symbole, die bei einem Mitbenutzerkonto gelöscht werden, werden auch gleichzeitig bei allen anderen Konten gelöscht. Neu hinzugefügte Symbole werden dagegen individuell behandelt. Sie sollten deshalb Ihren Desktop jetzt oder später "aufräumen", damit jeder seine eigenen Symbole in seinem persönlichen Bereich einsetzen kann.
  7. Sehen Sie sich nun auch noch die Taskleiste des Benutzerkontos an.



    Im Infobereich auf der rechten Seite wurden einige Symbole vom Administratoren-Konto übernommen. Ansonsten befindet sich die Taskleiste im "Urzustand" und kann von jedem Benutzer individuell angelegt werden.
Informationsquellen
Die weiteren Teile des Themas Benutzerkonten in Windows XP sind:
Teil 1 Neue Benutzerkonten anlegen

Teil 2 Ein Kennwort einrichten

Teil 3 Bild ändern

Teil 4 Bei einem Benutzerkonto anmelden (dieser Artikel)

Teil 5 Benutzer wechseln und abmelden

Teil 6 Das Gastkonto einrichten und verwenden

Teil 7 Den Computer ausschalten

Diese Artikel sind Ausschnitte aus dem Buch Microsoft Windows XP als Familien-PC - einfach klipp & klar von Microsoft Press mit noch mehr Tipps und Tricks zur gemeinsamen Nutzung von Windows XP.

Microsoft Windows XP als Familien-PC
Eigenschaften

Artikelnummer: 905059 – Letzte Überarbeitung: 08/01/2006 11:28:22 – Revision: 1.5

Microsoft Windows XP Home Edition

  • kbhowto kbstepbystep kbinfo KB905059
Feedback