Die Datenträgerbereinigung Assistenten zum Auflösen einer wenig freier Speicherplatz Bedingung in Windows XP Media Center Edition 2005 möglicherweise nicht

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 905938
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Problembeschreibung
Wenn Sie eine Meldung "Wenig Speicherplatz" auf einem Computer, die Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005 ausgeführt wird empfangen, werden Sie aufgefordert, die Bereinigung Assistenten auszuführen. Allerdings die Datenträgerbereinigung Assistenten möglicherweise nicht um die Bedingung wenig freier Speicherplatz zu beheben, wenn Sie viele aufgezeichnete TV-Sendungen auf der Festplatte gespeichert haben.
Ursache
Dieses Problem rührt von der Datenträgerbereinigung Assistenten TV-Programme nicht löschen können, die mithilfe von Media Center Edition aufgezeichnet werden.
Abhilfe
Verwenden Sie um dieses Problem zu umgehen, eine oder mehrere der folgenden Methoden.

Methode 1: Löschen Sie manuell einige aufgezeichneten TV-Sendungen Wenn eine Meldung "Wenig Speicherplatz" angezeigt

Gehen Sie folgendermaßen vor um manuell einige aufgezeichneten TV-Sendungen zu löschen, wenn eine Meldung "Wenig Speicherplatz" angezeigt wird:
  1. Drücken Sie die Schaltfläche "START" auf der Media Center-Fernbedienung, wählen Sie die Option Eigene TV- und wählen Sie die Aufzeichnungen .
  2. Verwenden Sie die Pfeilschaltflächen auf der Media Center-Fernbedienung, um das Programm auszuwählen, das Sie löschen möchten.
  3. Wählen Sie Löschen , um das aufgezeichnete Programm von der Festplatte zu löschen.

Methode 2: Sparen von Speicherplatz durch Ändern der speichern-Einstellungen für Ihre Aufzeichnungen Serie

Um Speicherplatz zu sparen, Ändern der Verwalten Einstellungen für Aufzeichnungen Reihe um Beibehalten bis, die Speicherplatz erforderlich oder Letzte Aufzeichnungen verwalten .

Methode 3: Einschränken der Anzahl der Programme in einer Datenreihe, die zur gleichen Zeit gespeichert werden

Verwenden Sie um die Anzahl der Programme in einer Reihe einzuschränken, die zur gleichen Zeit gespeichert werden, die Einstellung Beibehalten von an . Weitere Informationen finden Sie "Beibehalten Einstellungen und Verwalten von Speicherplatz" in der Hilfe von Media Center.

Methode 4: Zuordnen von weniger Speicherplatz für TV-Aufzeichnungen

Gehen Sie folgendermaßen vor um weniger Speicherplatz für TV-Aufzeichnungen zu reservieren,
  1. Drücken Sie die START-Taste auf der Media Center-Fernbedienung, wählen Sie Einstellungen , wählen Sie die Option TV , Aufzeichnung auswählen und wählen Sie die Aufzeichnung Speicher .
  2. Wählen Sie unter Maximale TV-Limit das Minuszeichen (-) auf dem Bildschirm zum Verringern der Festplatte Zuweisung für TV-Aufzeichnungen.


Methode 5: Deaktivieren der Meldung "Wenig Speicherplatz"

Informationen dazu, wie Sie die Meldung "Wenig Speicherplatz" deaktivieren können finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
285107Beschreibung der Meldung "Wenig Speicher" in Windows XP
Status
Microsoft hat bestätigt, dass dies ein Problem in Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.
Weitere Informationen
Weitere Informationen zu der Datenträgerbereinigung in Windows XP finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
310312Beschreibung des Dienstprogramms "Datenträgerbereinigung" in Windows XP

Technischer Support für Media Center

Da Microsoft Windows XP Media Center Edition zusammen mit Ihrer Hardware oder Ihrem System geliefert wurde, bietet der Hersteller der Hardware technischen Support und Unterstützung für diese Software. Die Installation mit eigenen Komponenten wie z. B. bestimmten Gerätetreibern und optionalen Einstellungen um die Leistung der Hardware des Herstellers zu maximieren eventuell der Hersteller Ihres angepasst. Wenn Sie Hilfe zu Windows XP Media Center Edition benötigen, wenden Sie sich direkt an den Hersteller, da dieser die beste Qualifikation für die Unterstützung der von ihm auf der Hardware installierten Software besitzt.

Sie können auch der Website Windows XP Media Center Edition-Produkt Informationen der folgenden Microsoft-Website: http://www.microsoft.com/windowsxp/mediacenter/

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 905938 – Letzte Überarbeitung: 12/09/2015 03:04:26 – Revision: 1.2

Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbtshoot KB905938 KbMtde
Feedback