Der Anmeldebildschirm wird Schwarz, nach dem Drücken der STRG + ALT + ENTF zur Anmeldung auf einem Microsoft Windows Server 2003-computer

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Der Support für Windows Server 2003 ist am 14. Juli 2015 abgelaufen.

Microsoft beendete den Support für Windows Server 2003 am 14. Juli 2015. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 906510
Problembeschreibung
Nach dem Drücken von STRG + ALT + ENTF zur Anmeldung auf einem Microsoft Windows Server 2003-Computer wird des Anmeldebildschirms Schwarz. Obwohl Sie nicht wird was Sie eingeben angezeigt können, können Sie erfolgreich auf dem Windows Server 2003-basierten Computer anmelden. Nachdem Sie erfolgreich angemeldet haben, wird dann der Bildschirm sichtbar.

Hinweis: Dieses Symptom kann auf den Terminalserver-Sitzungen und der lokalen Konsole auftreten. Außerdem tritt dieses Problem auf, selbst wenn Sie den Computer im abgesicherten Modus starten.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn alle Werte unter dem folgenden Unterschlüssel der Registrierung gesetzt sind "0 0 0":
HKEY_USERS\.Default\Control Panel\Colors
Hinweis: Der Datenwert "0 0 0" bedeutet Schwarz.
Abhilfe
wichtig In diesem Abschnitt, Methode oder Aufgabe enthält Hinweise zum Ändern der Registrierung. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie der Registrierung, bevor Sie ihn ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756Zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows


Um dieses Problem zu umgehen, führen Sie die folgenden Schritte.

Exportieren Sie Unterschlüssel den Registrierung von einer anderen Windows 2003-computer

  1. Klicken Sie auf Start , zeigen Sie auf Ausführen , geben Sie Regedit im Feld Öffnen und klicken Sie dann auf OK .
  2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_USERS\.Default\Control Panel\Colors
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Farben Registrierungsunterschlüssel, und klicken Sie dann auf Exportieren .
  4. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für die Datei.
  5. Beachten Sie den Speicherort, in dem Sie die Datei speichern und klicken Sie dann auf Speichern .

Unterschlüssel den Registrierung in den betroffenen Computer importieren

  1. Klicken Sie auf Start , zeigen Sie auf Ausführen , geben Sie Regedit im Feld Öffnen und klicken Sie dann auf OK .
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Importieren .
  3. Doppelklicken Sie auf die .reg-Datei, die Sie importieren möchten.
  4. Beenden Sie den Registrierungseditor, und starten Sie den Computer anschließend neu.
Weitere Informationen
Der Datenwert für Farbe-Registrierungswerte sind im Format xxx yyy zzz, wobei xxx yyy zzz der Rot-Grün-Blau (RGB) Werte für eine Farbe darstellt. Beispielsweise 0 0 0 durchgehende schwarze und 255 ist 255 255 ist vollflächiges Weiß. In der folgende Tabelle sind die Standardwerte für den Registrierungsunterschlüssel HKEY_USERS\.Default\Control Panel\Colors aufgeführt.
WertnameWertdaten
ActiveBorder212 208 200
ActiveTitle10 36 106
AppWorkSpace128 128 128
Hintergrund102 111 116
ButtonAlternateFace181 181 181
ButtonDkShadow64 64 64
ButtonFace212 208 200
ButtonHilight255 255 255
ButtonLight212 208 200
ButtonShadow128 128 128
ButtonText0 0 0
GradientActiveTitle166 202 240
GradientInactiveTitle192 192 192
GrayText128 128 128
Hilight10 36 106
HilightText255 255 255
HotTrackingColor0 0 128
InactiveBorder212 208 200
InactiveTitle128 128 128
InactiveTitleText212 208 200
InfoText0 0 0
InfoWindow255 255 225
Menü212 208 200
Menüleiste212 208 200
MenuHilight210 210 255
MenuText0 0 0
Bildlaufleiste212 208 200
TitleText255 255 255
Fenster255 255 255
WindowFrame0 0 0
WindowText0 0 0
Schwarzer Bildschirm

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 906510 – Letzte Überarbeitung: 02/15/2008 18:42:25 – Revision: 3.1

Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Web Edition, Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems, Microsoft Windows XP Home Edition, Microsoft Windows XP Professional, Microsoft Windows 2000 Server, Microsoft Windows 2000 Advanced Server, Microsoft Windows 2000 Professional Edition

  • kbmt kbregistry kbcolor kbprb KB906510 KbMtde
Feedback