Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Liste der in Microsoft Visual FoxPro 9.0 Service Pack 1 behobenen Probleme

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 907737
Zusammenfassung
Dieser Artikel enthält Informationen zu den Microsoft Visual FoxPro 9.0 Service Pack 1 (SP1) behobenen Probleme. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel Informationen zu Visual FoxPro 9.0 Service Pack 1 finden Sie Informationen zu Visual FoxPro 9.0 Service Pack 1 in der Microsoft Knowledge Base:
906478 So erhalten Sie das neueste Servicepack für Visual FoxPro 9.0
Weitere Informationen
Visual FoxPro (VFP) 9.0 SP1 behebt die folgenden Probleme:

-Steuerelement und Klassen

  • Maus kann nicht verwendet werden, andere Steuerelemente aus dem DHTML-Steuerelement den Fokus zu.
  • Vom Assistenten generierte Formulare fehlschlagen, wenn Sie einen Datensatz hinzufügen, weist die zugrunde liegenden Tabelle Felder AUTOINC entspricht/entsprechen.
  • Browser-Steuerelement: Implementieren DWebBrowserEvents2 Ungültige Anzahl Parameter verursacht.
  • Formular an eine Datei gespeichert wird tatsächlichen schwerwiegenden Ausnahme.
  • Schwerer Ausnahmefehler tritt auf, wenn ein Projekt, das VCX Eigenschaften enthält, die nur Wagenrücklauf voneinander gibt.
  • Sammlungen: Entfernen von Elementen aus mit > = 500 Elemente Abstürze VFP unter Application Verifier.
  • CursorAdapter: TABLEUPDATE(0) ignoriert SendUpdate Einstellung für Tabelle gepuffert Cursor.
  • Textfeld: Ausnahme C0000005 AutoVervollständigen TextBox wobei Textfeld hat ControlSource Legen Sie auf ein Feld, das NULL-Werte zulässt.
  • ComboBox: Fehlermeldung "Datentyp" Dropdownliste bei Wert festlegen ControlSource ist die Eigenschaft null.
  • Schwerwiegender Fehler mit MODI Befehl beim Datei "Msxml3.dll" nicht registriert ist.
  • Suchfunktion in vom Assistenten generierten Formularen funktioniert mit neuen VFP9 Datentypen. Die Suche findet keine Varchar-Datentyp.
  • Steuerelementklasse Größe nicht verankerte Steuerelemente selbst.
  • Zerstören des Formulars ausgelöst Beenden schließt nicht VFP oder Anwendung.
  • Lesen des konvertierten Form erscheint in VFP 9.0, jedoch nicht in früheren Versionen von VFP.
  • Raster verliert Daten als ausgewähltes Alias wurde von einem Auffüllen Grid Alias verwendet dieselbe Tabelle CALCULATE-Befehl für den zweiten Alias verwendet.
  • Durch Drücken der EINGABETASTE C0000005-Ausnahme beim Schlüssel ListBox ListIndex = 0.
  • Unerwartete Anker 256/512 Werte und ungerade Breite/Höhe.
  • Formular: Interner Konsistenzfehler und dann schwere Ausnahmefehler auftreten Formular nach dem Hinzufügen der Beziehung zu bearbeiten DataEnvironment Formular verwenden aselobj() Verweis.
  • Anwendungsobjekt mit Office 2003 Fehler implementiert.
  • Benutzerdefinierte Methode des übergeordneten Formularsatz als festgelegt ist schwarz Raster ControlSource von einer Spalte.
  • ActiveX-Steuerelemente: LeadTools ActiveX-Steuerelement macht zwei leere Balken im Fenster angezeigt.
  • Kontrollkästchen: Grafiken Kontrollkästchen und Optionsfeld nicht mit dunkler Backcolor wenn Designs aktiviert betätigt.
  • "Interner Konsistenz" Fehlermeldung verwenden eine Klassenbibliothek in einem verborgenen Ordner gespeichert ist.
  • ComboBox: (DownClick) wird nicht ausgelöst, wenn Benutzer Inhalt der Dropdownliste zunächst Mauszeiger bewegt.
  • Seitenrahmen mit TabStretch = 0 (mehrfach) und viele Registerkarten Wachstum beim Formular zum Bearbeiten geöffnet wird.
  • Unterstützung für adVarNumeric ADO-Datenquelle.
  • Probleme beim Aktualisieren Seitenrahmen in Formularsatz Ursachen Textfeld Ghosting.
  • Probleme mit verschiedenen Steuerelementen auf einem Formular aktualisiert .exe Netzwerk (UNC oder Netzlaufwerk) ausgeführt wird.
  • Wert für Dropdown-Listenfeld Formatvorlage ComboBox erscheint nicht in der Ereignisanzeige zugreifen.
  • Verwaiste Formular DataEnvironment VFP stürzt ab, wenn Sie beendet wird.
  • Fehlermeldung "Interner Konsistenz" Strg + Tab ist deaktiviert Seite Seitenrahmen.
  • A Formularsatz Objekt ist Speicherfehler von Eigenschaften zum zweiten Mal nach einem alles ausgeführt wird.
  • "Interner Konsistenz" Fehlermeldung beim Ändern oder ein Formular mit ungültigen Zorder Einstellung Objekt ausführen.
  • Symbolleiste nicht modales Formular in oberen Ebene aktiv.
  • Raster: "Datentyp" Fehlermeldung 9 eine doppelte Feld Raster oder durchsuchen.
  • Oberste Ebene Forms enthaltenen modales Formular sollte geändert und verschiebbar sein.
  • "Interner Konsistenz" Fehler Meldung Einstellung Value-Eigenschaft bei der Initialisierung des Steuerelements in der Spalte.
  • "Interner Konsistenz" Fehlermeldung auf Beziehung im Datenfenster und permanente Schlüssel zusammengesetzten Indexes.
  • CursorAdapter: Basistabellennamen werden in Kleinbuchstaben konvertiert in SQL automatisch erstellt.
  • Fehlermeldung "Interner Konsistenz" gebundene AutoVervollständigen Textfeld Formular privaten Datasession verwendet.
  • Eingabefeld WordWrap bewirkt, dass leere Zeilen ausgeblendet.

Modul

  • Datenengine optimiert mehr einige mit Abfragen DELETED() Funktion und OR-Klauseln.
  • Indizes STR() mit ANSI festgelegt sind nicht Rushmore optimiert werden.
  • TOP N Unterabfrage wird ignoriert, wenn UNION verwendet wird.
  • Memo-Werte werden nicht übersetzt, wenn zwischen Tabellen mit unterschiedlichen Codepages (SQL wählen, anhängen).
  • Schwere Ausnahmefehler und Ersetzen mit nicht definierte Variable Wenn Validierungsregel Zeile vorhanden ist.
  • Hängt tritt bei ENTSPERREN.
  • "Interner Konsistenzfehler" Nachricht Zugriff auf freie Tabelle Transaktion erfolgt Tabelle policierung in verschiedenen Sitzung.
  • Requery() auf vorbereitete Remoteansicht fehlschlägt.
  • Suchen SIE eine Übereinstimmung gefunden, wenn Index Währung für die Optimierung verwendet wird und der Rechte Teil der Vergleich bestimmter schlägt fehl Numerische Wert.
  • MIT Befehl kann doppelten Alias für den Arbeitsbereich zuweisen.
  • Fehlermeldung "Tabelle besteht eine Dateilängen- / Datensatzinkonsistenz" END-Transaktion.
  • Unerwarteter SQL-Ausdruck zu komplex "Fehlermeldung" auf SQL-Ansicht erstellen große Tabellen.
  • Öffnen oder leeren Tabelle nach ZAP mit festgelegt TABLEVALIDATE > = 8 veranlasst "Tabelle... beschädigt" Fehlermeldung.
  • Wählen Sie SQL gibt falsches Ergebnis korrelierte Sub Abfrage zurückgeben COUNT(*) mit 0 verglichen.
  • Beschädigte Daten bei CursorAdapter d. h. gebundene Raster in einer Transaktion aktualisiert.
  • Unerwarteter "SQL: Verknüpfung von Feldern Fehler" Fehlermeldung mit zwei EXISTS-Unterabfragen.
  • Korrelation ist nicht zu Limit "Korrelation ist nur für unmittelbar übergeordnete Abfrage unterstützt" überprüft.
  • Unerwarteter "Unterabfrage hat mehr als einen Datensatz zurückgegeben" Fehlermeldung aggregate wird in HAVING, jedoch nicht in der SELECT-Liste verwendet.
  • Abfrage gibt falsches Ergebnis zurück, wenn ORDER BY + TOP N Bewertung mit GROUP BY zusammengeführt und oberen optimiert.
  • SELECT COUNT (ICASE (. T., 1)) gibt falsche Ergebnisse zurück.
  • Wählen Sie in ARRAY ändert aktuellen Arbeitsbereich Unterabfrage in FROM verwendet.
  • Index für gepuffert Tabellencursor ist nach Ersetzen mit beschädigt.
  • Eine Abfrage mit OUTER JOIN erzeugt falsches Ergebnis nicht EMPTY(...) wird verwendet bei.
  • Unerwarteter SQL-Ausdruck zu komplex "Fehlermeldung" mit korrelierte Unterabfrage.
  • "Microsoft Visual C++ Runtime Library Pufferüberlauf entdeckt!" und C0000005-Ausnahme sehr großen Tabellen SCAN-Schleife ausgeführt.
  • CAST() Datum des leeren Datetime gibt Feld Datetime-Typ.
  • ALTER TABLE... ALTER COLUMN Zeichenfeld in Integer ändern ändert auch Wert.
  • Fehlermeldung "Fehler beim Erstellen des Schlüssels für Index..." Indizierung verwenden Str() ein NULL-Wert.
  • Fehlermeldung "Interner Konsistenz" REQUERY() nach TableUpdate() auf remote-Ansicht mit Batchupdatecount =-1 und Tabellenpufferung.
  • Fehlermeldung "Interner Konsistenz" wählen, wenn der Datensatz auf SQL * Anzahl ist sehr hoch.
  • Optimierung für Tabellen mit nicht aktuell aktiviert Seite bei ENGINEBEHAVIOR<>
  • "Interner Konsistenz" Fehlermeldung mit eine geschachtelte Auflistung indizieren.
  • Bedingung, die aktuellen Arbeitsbereich vorübergehend ändert Beziehung möglicherweise unterbrochen oder geschachtelte XML-Generierung mit möglicherweise unterbrochen XMLAdapter.
  • Abfrageprozessor keine Spalte in der SELECT-Liste in Klammern eingeschlossen und meldet falsch "SQL: ORDER BY-Klausel ist ungültig" Fehlermeldung.
  • Unerwarteter "SQL: GROUP BY-Klausel ist, fehlt oder ist ungültig" beim Erstellen einer Ansicht oder Ansicht mit NODATA Fehlermeldung.
  • Falsches Ergebnis ergibt bei ENGINEBEHAVIOR< 90,="" sub-query="" returns="" aggregate="" function="" and="" no="" records="" match="" sub-query's="" where="">
  • KOPIEREN SIE IN... NCodepage nicht Memo mit richtigen Codepage codieren und verwendet CPCURRENT() Stattdessen.
  • Memo-Werte werden beim Kopieren von Tabellen mit aktuelle Codepage mit anderen Codepage (kopieren, wählen Sie SQL ANFÜGEN) nicht übersetzt.
  • WÄHLEN SIE... MIT unerwartet PUFFERUNG gepuffert zieht Daten aus einem Cursor nicht explizit in der FROM-Klausel verwiesen wurde.

IDE

  • Projektmanager: Schwerwiegender Anwendung das Symbol verwendet, die noch im Speicher erstellen.
  • Eigenschaftenfenster: Schwerer Ausnahmefehler schließen Zoom mit Eingabetaste unter App Verifier mit KEYCOMP Aufgaben festlegen.
  • "Menü-Manager interner Konsistenzfehler" stürzt ab, wenn POPUPS deaktivieren.
  • Fordert zum Speichern der Abfrage Verweise Tmp-Datei.
  • QuickInfos im rechten Monitor beim Ausführen angezeigt VFP im linken Monitor in mehreren Bildschirmen primären Monitor auf der rechten Seite ist.
  • Fehler in den Sicht-Designer mit langen Ausdruck C0000005.
  • Projektmanager: Schwerwiegender Schriftart für Projektmanager nach Andocken/Abdocken Vorgang ändern.
  • Projektmanager: neue Projektmanager ihre Positionen weiß nicht Einzelne Einstellung überschreiben, für welche Projekte auf der Registerkarte IDE im Dialogfeld Optionen ausgewählt ist.
  • RI-Assistent verwendet falsche Syntax für Befehls ENTSPERREN.
  • Picbtns Wizbtns.vcx-Klasse zeigt Warnungen mit der CursorAdapter.
  • Projektmanager: VFP reagiert nicht mehr (hängt) beim Neuerstellen app nach Fehlermeldung, Classlib verwendet wird.
  • Verletzung C0000005 bei IntelliSense im Programm Editor.
  • IntelliSense: C0000005 Verletzung der Klassen-Designer nach der Versuch auf LPARAMETER IntelliSense für Membermethode beenden.
  • Schwerwiegende Ausnahme beim Debuggen einer großen Datei.
  • Generatoren: MemberData-Editor - Fehler in GetHierarchy() MemberDataEditor.scx Ursachen MemberData-Editor Hierarchie falsch.
  • Eigenschaftenfenster: C0000005-Ausnahme mit der Klassen-Designer schließen CursorAdapter, XMLAdapter, XMLTable und Das XMLField nach dem Drücken der ESC-Taste für eine Eigenschaft hat, der Wert 255 Zeichen.
  • Redaktion: 100 % CPU-Auslastung hängt beim Ausdrucks-Generator vom Code-Editor-Fenster, die nur zwei leere Zeilen enthält.
  • IntelliSense: Schwere Ausnahmefehler Member auflisten nach der frühen Bindung mapi.session Objekt mit CreateObjectex().
  • "Durchsuchungstabelle geschlossen" Fehlermeldung folgt Ausnahmefehler (c05) als Ressourcendatei in Tabelle durchsuchen loswerden.
  • Vereinfachtes Chinesisch Plattform Verringern der Breite des ein Textfeld Dbcs-Zeichenfolge Ursachen IDE reagiert enthält.
  • In vereinfachte chinesische Plattform schwerwiegende Ausnahme beim Ausführen der Anwendung.
  • Ändern der Größe von Projektmanager aktualisiert Treeview Dateien nicht.
  • Option Button-Beispiel im Projektmappen löst DATATYPE Fehler.
  • Komponenten-Gallery: "Fehler beim Erstellen des Schlüssels für Index" beim Bereinigen im Kontextmenü auswählen.
  • Generatoren: Probleme mit Eigenschaftendialogfelder in ReportBuilder.app .
  • "Drucker ist nicht bereit" Fehlermeldung beim Drucken auf EMF-Citrix Druckertreiber Clientsitzung Citrix Metaframe 4.0 Presentation Server. Andere Programme können fein Drucker drucken.
  • Fehlermeldung "'lokale Thisview' darf nicht im Skript anzeigen oder an der falschen Stelle ist" in Designer anzeigen
  • Stellen Sie ReportBuilder.app lokalisierbar.

Sprache

  • SQLEXEC() Funktion Transaktionsobjekte für dasselbe Verbindungshandle.
  • DEBUGOUT gibt die Binärdaten als Zeichenfolgen.
  • CursorToXML() und XMLAdapter Sekunden wird nicht ausgegeben werden. XSD: DateTime Werte festlegen Sekunden ist OFF.
  • C0000005 gefolgt von "Unterschiedliche zusammenpassender Pushjmp/Popjmp-Aufruf" Fehlermeldung beim Ausführen des Programms "werden <program.prg>" Programm Editor -Menü und dann durch Aufruf von<b00> </b00> </program.prg>EXESCRIPT().
  • WEXIST() Sucht nach ToolTipText Windows.
  • Speicherverlust beim Festlegen ActiveConnection ADO-Eigenschaft RecordSet Objekt auf NULL.
  • Fehlermeldung "Interner Konsistenz" gefolgt von Crash VFP Methoden eines Objekts aufrufen, die mit zurückgegeben werden GetObject ("IIS://LocalHost/W3SVC/1").
  • XMLToCursor() und XMLAdapter Werte des Typs XSD laden, wenn Teil vorhanden ist fehlgeschlagen.
  • SQLCOLUMNS() schlägt mit komplexen mindestens einen Teil des Namens ein Leerzeichen oder ein anderes "Ungültige" Zeichen enthält.
  • ADIR gibt ungültige Dateigröße &gt; 2gig-Dateien (virtuelle PCs).
  • GETOBJECT() Parameter Limit auf Dateispezifikation (261 Zeichen) basiert.
  • Optimierung der Rekursion Zeichenfolge erzeugt fehlerhafte Ergebnisse.
  • Literal Anzahl Ursachen BINTOC() Fehler.
  • Mit Bintoc in Zeichen konvertieren CTOBIN() Löst Junk-Wert.

VFP OLE DB-Provider

  • OLE DB-Provider: SYS(3050) Standardmäßig 128 MB sollte im Anbieter.
  • OLE DB-Provider: Offensichtlich Speicherleck führt zu Verbindungsfehler "kann nicht den Wert... mit wiederholten Openrowset konvertieren" bzw. Openquery, SQL Server.
  • Kann nicht zum Erstellen von Datasets mit dem VFP OLE DB-Provider.
  • GetSchema (String, String] Fehler beim Filtern auf INDEX_NAME.
  • OLE DB-Provider: Aktivieren SYS(3055) ("Für und wo Klausel Komplexität") im Anbieter.
  • VFP OLE DB-Provider verarbeitet falsch Binärdaten-Parameter.
  • DROP VIEW- bzw. DROP PROCEDURE-Befehle zu aktivieren.
  • DBSCHEMA_PROCEDURES-Rowset zurückgibt veraltete Verfahren.
  • DBSCHEMA_PROCEDURES-Rowset zurückgibt unvollständig Prozedurdefinition.
  • APPEND-PROZEDUREN werden Kompilierungsfehler in Prozeduren ignoriert.
  • Zugriff auf Datenbank-Container (DBC), die keine Tabellen enthält möglicherweise einen Pufferüberlauf-Fehler.

Reporting

  • Berichts-Generator-Dialogfelder berücksichtigt Gebietsschema.
  • Berichtsvorschau hat falschen Titel in einigen Fällen.
  • Objekt unterstützt Bericht Vorschau, ursprüngliche Symbolleiste unterscheidet sich von Berichtsvorschau Fläche im Menü Symbolleiste auswählen geöffnet.
  • Bericht zum Objekt "Skalierung Inhalt, Form beibehalten" wird anders Berichtsvorschau und vom HTML ein HTMLListener.
  • Mehrere Details Bänder funktionieren nicht ordnungsgemäß, wenn "Auf neuer Seite beginnen" ist.
  • Gehe zu Seite Dialogfeld außerhalb des sichtbaren Bereichs bei Vorschau Container Schönheitssalon Eigenschaft . T. und WindowState ist NORMAL.
  • Neue Formatvorlage Bericht Symbolleiste wird Bericht im SDI-Formular ohne NOWAIT-Klausel REPORT FORM-Befehls angezeigt wird.
  • Wenn Sie Report Designer schließen und klicken Sie auf Nein in der Aufforderung möchten Sie <proc>?</proc> speichern Codefenster mit Zeichen gefüllt.
  • Gruppierung Grenze für einen Bericht als 74 im Dokumentationsthema "Wie zu: Hinzufügen Daten Gruppen zu Berichten" aufgeführt, aber ReportBuilder.app Sie auf 20 beschränkt.
  • Begründung für die numerische Format ist Linksbündig. Dies unterscheidet sich von Vorversionen von VFP und Standard-Berichts-Designer.
  • Kein Fehler, wenn das Dialogfeld Berichtseigenschaften zu schließen, nachdem Sie den Anfangswert des Berichts Variable auf einen ungültigen Wert festgelegt.
  • Berichtsausdruck Feld mit Fehler wird nicht angezeigt nach Vorschau Fehler beim REPORTBEHAVIOR = 90.
  • Berechnete Werte im Detail Berichtskopf wann unerwartet zurückgesetzt Detailkopf Option ist.
  • ReportListener, AdjustObjectSize, und MaxHeightAvailable Eigenschaften funktionieren nicht mit Objekten.
  • Einen Bericht mit einem Bild, die auf der Festplatte wird ein GDI-Handleleck jeder Aktualisierung die Vorschau.
  • Bericht Vorschau GDI behandelt Einschränkung mit vielen Seiten.
  • Kopf- und Fußzeilen die Berichtsoption verknüpft: fortlaufende Nummern keine Seiten drucken.
  • ReportListener.OutputPage HDC verwendet 96 DPI statt Drucker DPI.
  • Fehlermeldung "WindowState-Eigenschaft existiert nicht in Zeile 325 ResourceManager::SaveWindowState()".
  • Mehrfachauswahl Dialogfeld ermöglicht das Festlegen von Schutzflags auch wenn Bericht geschützt ist.
  • Aufforderung zur FRX Wenn "Laden von FRX" Verbindung "Klasse".
  • Nach dem Abbruch von der ersten GETFILE(FRX) werden Sie mit GETFILE erneut aufgefordert.
  • Berichtsvorschau überschreibt m.oForm Wenn sie außerhalb der Vorschau zuvor deklariert wurde.
  • Programme berücksichtigt zur Laufzeit statt Entwurfszeit 96 DPI "echten" Bildschirm DPI.
  • Verschiedene Fehler auftreten, wenn "DataEnvironment" von einer Klasse zu laden, die bestimmten Attributen.
  • Der vollständige Pfad der verknüpften DE-Klassenbibliothek wird in dem linking Code geschrieben. Dies ist nicht immer geeignet.
  • Eigenschaften der Formularvorschau werden Ressourcendatei unter Umständen nicht gespeichert.
  • Fehlermeldung "Unbekanntes Element .cmdPrint" bei Auswahl AllowPrintFromPreview =. F.
  • Nicht alle Variablen im FRXOUTPUT.prg war "m".
  • Erweitern Sie app zu unbekannten Ausgabetyp intelligenterer eine gültige Listener übergeben.
  • Sicher "m" in allen Methoden und #DEFINEs, die Ausdrücke enthalten.
  • Dateibasierte Skriptversion Listener abgeleitet XmlListener verwendete seine ApplyUserXSLT Eigenschaft konnte nicht nur Verzeichnis für angeben. TargetFileName.
  • Berichtsvorschau Menü kann nicht mehr durch die Taste UMSCHALT-F10 angezeigt werden, das Dialogfeld Gehe zu Seite angezeigt wurde.
  • Bandgröße Bericht ändert mit Objekten, die sich nicht ordnungsgemäß.
  • Während der Bericht Ausnahme c0000005 Seitenansicht mit beschädigten EXPR Frx-Datei.
  • Erweitern Sie reportoutput.app unbekannt Ausgabetyp zu behandeln, wenn eine gültige Listener übergeben wird.

Laufzeit und COM

  • Symbolleiste oder Statusleiste nicht sichtbar in der Anwendung auf Windows 98 Second Edition ausgeführt.
  • "Der Einstiegspunkt der Prozedur GetLongPathNameA konnte nicht gefunden werden in der dynamic Link Library KERNEL32.dll"Fehlermeldung in Windows NT 4.0-Laufzeit.
  • Speicherverlust mit implementiert in COM-Server.
  • Ungültige COM Parameterübergabe mit unsigned long oder unsigned Int.
  • Einem Deadlock REMClearConnect und csCritSectionEnter Wenn COM+ Dllhost Arbeitsprozess wiederverwendet wird.
  • COMARRAY. Für Visual Basic 6.0 COM-Server Datum Typ ist nicht möglich.
  • OCXAPI kann nicht für frühe Bindungsobjekte initialisiert werden.
  • Fehlermeldung "Arraydimensionen sind ungültig" 230 bei großes Array übergeben &gt; 65000.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 907737 – Letzte Überarbeitung: 04/04/2016 03:03:00 – Revision: 2.0

Microsoft Visual FoxPro 9.0 Professional Edition

  • kbinfo kbmt KB907737 KbMtde
Feedback