Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Sie erhalten eine Fehlermeldung, wenn Sie ASP.NET Webseiten zugreifen, die nach dem upgrade von ASP.NET 1.1 auf ASP.NET 2.0 ViewState

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 911722
Wichtig Dieser Artikel enthält Informationen zum Ändern der Registrierung. Stellen Sie sicher, dass Sie die Registrierung sichern, bevor Sie sie ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Für weitere Informationen zum Sichern, Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung
Problembeschreibung
Nach der Aktualisierung von Microsoft ASP.NET 1.1 auf Microsoft ASP.NET 2.0 funktionieren einige ASP.NET basierende Programme möglicherweise nicht korrekt. Außerdem greifen Sie ASP.NET Webseiten, die Ansichtszustand aktiviert sein, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
[InvalidOperationException: Diese Implementation ist nicht Teil der Windows Platform FIPS-validierten kryptografischen Algorithmen.]
System.Security.Cryptography.RijndaelManaged... ctor 200 System.Web.Configuration.MachineKeySection.ConfigureEncryptionObject() +2088
System.Web.Configuration.MachineKeySection.EnsureConfig() +904
System.Web.Configuration.MachineKeySection.GetEncodedData (Byte [] Buf, Byte []-Modifizierer, Start Int32, Int32 & Länge) +88
System.Web.UI.ObjectStateFormatter.Serialize(Object stateGraph) +1320
System.Web.UI.Util.SerializeWithAssert (IStateFormatter-Formatierungsprogramm, Objekt StateGraph) + 248
System.Web.UI.HiddenFieldPageStatePersister.Save() + 280
System.Web.UI.Page.SaveAllState() +6488
System.Web.UI.Page.ProcessRequestMain (Boolean IncludeStagesBeforeAsyncPoint, boolesche IncludeStagesAfterAsyncPoint) +17240
--------------------------------------------------------------------------------
Informationen zur Version: Microsoft.NET Framework-Version: 2.0.50606.0; ASP.NET Version: 2.0.50606.0
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn Folgendes zutrifft:
  • Die
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa\fipsalgorithmpolicy
    Registrierungsunterschlüssel ist auf 1 festgelegt.
  • ASP.NET 2.0 verwendet die RijndaelManaged Implementierung des AES-Algorithmus Ansichtszustandsdaten verarbeiten. Die ReindaelManaged-Implementierung wurde als kompatibel mit der FIPS Federal Information Processing Standard () nicht vom National Institute of Standards and Technology (NIST) zertifiziert. Der AES-Algorithmus ist daher nicht Teil der Windows Platform FIPS-validierten kryptografischen Algorithmen.
Abhilfe
Wichtig Folgende Maßnahmen erhöhen das Sicherheitsrisiko. Diese Schritte können auch den Computer oder das Netzwerk anfälliger für Angriffe durch böswillige Benutzer oder gefährliche Software wie etwa Viren machen Wir empfehlen den Prozess, den in diesem Artikel Programme beschriebenen entwickelt, oder um spezielle Programmfunktionen einzusetzen. Bevor diese Änderungen wird empfohlen, die Risiken zu, die bewerten mit diesen Prozess in Ihrer Umgebung implementieren. Wenn Sie sich entscheiden, diesen Prozess anzuwenden, ergreifen Sie entsprechenden Maßnahmen zum Schutz des Systems. Es wird empfohlen, dass Sie diesen Prozess nur verwenden, wenn er wirklich erforderlich ist.

Um dieses Problem zu umgehen, ändern Sie die Konfiguration in der Datei Web.config auf Anwendungsebene. Geben Sie mit ASP.NET den Triple Data Encryption Standard (3DES) Algorithmus Ansichtszustandsdaten verarbeitet. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie in einem Texteditor wie Notepad Datei Web.config auf Anwendungsebene.
  2. Suchen Sie in der Datei Web.config die <system.web></system.web> Abschnitt.
  3. Fügen Sie den folgenden <machineKey></machineKey> Abschnitt in der <system.web></system.web> Abschnitt:
    <machineKey validationKey="AutoGenerate,IsolateApps" decryptionKey="AutoGenerate,IsolateApps" validation="3DES" decryption="3DES"/>
  4. Speichern Sie die Datei Web.config.
  5. Restartthe Microsoft-Internetinformationsdienste (IIS)-Dienst. Hierzu führen Sie folgenden Befehl ein:
    iisreset
Wichtig Der 3DES-Algorithmus ist theoretisch weniger sicher als Algorithmus AES (Rijndael). Wir empfehlen die Verwendung des AES-Algorithmus möglichst zu sichern Ihr Systems.
Weitere Informationen

Schritte zum Reproduzieren des Problems

Warnung Schwerwiegende Probleme können auftreten, wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß mit dem Registrierungseditor oder mithilfe einer anderen Methode ändern. Diese Probleme können eine Neuinstallation des Betriebssystems erfordern. Microsoft kann nicht garantieren, dass diese Probleme behoben werden können. Ändern Sie die Registrierung auf eigene Gefahr.

Bevor Sie dieses Problem reproduzieren können, legen Sie die
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa\fipsalgorithmpolicy
Registrierungsunterschlüssel auf 1, um die FIPS-konforme Algorithmen Richtlinie aktivieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, und beenden Sie den Registrierungseditor:
  1. Klicken Sie auf Startund auf Ausführen, geben Regedit, und klicken Sie dann auf OK.
  2. Suchen und klicken Sie dann auf den folgenden Schlüssel in der Registrierung:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa\fipsalgorithmpolicy
  3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Ändern.
  4. Typ 1, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
Hinweis Starten Sie den Computer für die neue Einstellung Takeeffect neu.

Schritte zum Reproduzieren des Problems:
  1. Klicken Sie in Visual Studio 2005 klicken Sie im Menü Datei aufneue Website , ASP.NET Website unterVorlagenTypLaufwerkbuchstabe:\Pfad\KB911722 diePosition im Feld, und klicken Sie dann auf OK.
  2. Im Projektmappen-Explorer Maustaste aufDefault.aspx, und klicken Sie dann auf Öffnen.
  3. Ersetzen Sie den vorhandenen Code durch folgenden Code.
    <%@ Page Language="C#" AutoEventWireup="true"  CodeFile="Default.aspx.cs" Inherits="_Default" %><!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd"><html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" ><head>	<title>Test Page for KB911722</title></head><body><form id="Form1" runat="server" > <script language="C#" runat="server" >  public void Page_Load()  {  	Label1.Text = "EnableViewState attribute is set to " + Page.EnableViewState.ToString();  }  </script>  <asp:Label id="Label1" runat="server" Text="text"></asp:Label></form></body></html>
  4. Klicken Sie im Menü Debuggen auf StartDebugging.
Sie erhalten die Fehlermeldung, die im Abschnitt "Symptome" genannt wird.

Weitere Informationen über die Effekte Aktivieren der "Systemkryptografie: mit FIPS-konformen Algorithmus für Verschlüsselung, hashing und Signatur" Einstellung in Windows XP und höheren Versionen von Windows XP klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
811833 Die Effekte Aktivieren der "Systemkryptografie: mit FIPS-konformen Algorithmus für Verschlüsselung, hashing und Signatur" Sicherheitsstufe in Windows XP und höher

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 911722 – Letzte Überarbeitung: 06/11/2016 04:31:00 – Revision: 4.0

Microsoft ASP.NET 2.0, Microsoft ASP.NET 1.1

  • kbtshoot kbprb kbmt KB911722 KbMtde
Feedback
/html>did=1&t=">