Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Die Seitenzahlen in der Tabelle der Inhalt werden nicht ordnungsgemäß angezeigt, beim Öffnen eines Dokuments in Word 2002, 2003, 2007 und 2010

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 912940
Problembeschreibung
Wenn Sie ein Dokument in Microsoft Office Word 2002 2003 öffnen, werden 2007 oder 2010 die Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis falsch angezeigt. Nummer 2 wird z. B. für alle Seitenzahlen wiederholt. Alternativ ist der drei für alle Seitenzahlen nach Seite 3 wiederholt.
Ursache
Dieses Verhalten tritt auf, wenn alle folgenden Punkte zutreffen:
  • Öffnen Sie das Dokument aus einer Microsoft Outlook e-Mail-Anlage.
  • Der Start in Leseansicht zulassen in Word aktiviert ist.
  • Das Inhaltsverzeichnis im Dokument ist mindestens drei Seiten lang.
Abhilfe
Wenn Sie ein Word-Dokument als e-Mail-Anlage senden, stellen Sie sicher, dass das Dokument in normal oder Drucklayoutansicht speichern, bevor Sie das Dokument senden. Um dieses Verhalten zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.

Methode 1: Deaktivieren Sie die Lesemoduslayout-Ansicht

  1. Starten Sie Word.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Start in Leseansicht zulassen .

Methode 2: Formatierungszeichen aktivieren

  1. Starten Sie Word.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht und aktivieren Sie Alle Kontrollkästchen unter Formatierungszeichen.

Methode 3: Aktualisieren Sie alle Seitenzahlen manuell

  1. Öffnen Sie das Word-Dokument.
  2. Markieren Sie das Inhaltsverzeichnis im Dokument, und drücken Sie F9, um die Seitenzahlen zu aktualisieren.

Methode 4: Repaginatethe Dokument
  1. Öffnen Sie das Word-Dokument.
  2. Das Dokument in der Seitenansicht anzeigen
  3. Die Seitenansicht schließen
  4. Im Dokument einen Bildlauf zur letzten Seite des Dokuments
  5. Zeigen Sie das Dokument wieder in der Seitenansicht an, oder verwenden Sie die Taste F9 um das TOC-Feld zu aktualisieren.

WD2002 wd2003 Inhaltsverzeichnis wd2007 wd2010

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 912940 – Letzte Überarbeitung: 06/11/2016 04:32:00 – Revision: 2.0

Microsoft Word 2002 Standard Edition, Microsoft Office Word 2003, Microsoft Office Word 2007, Microsoft Word 2010

  • kbtshoot kbmt KB912940 KbMtde
Feedback