Faxen mit Windows XP - Teil 1: Einleitung

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel ist Teil 1 zum Thema Faxen mit Windows XP. Dieser Teil ist die Einleitung.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1:  EinleitungTeil 2:  Die Windows-Faxdienste installierenTeil 3:  Exkurs: CAPI, CAPI-Port, NDIS WAN und TAPI Teil 4:  Die TAPI-Dienste installierenTeil 5:  Die Faxkonsole einrichtenTeil 6:  Faxe empfangenTeil 7:  Faxe sendenTeil 8:  Der Faxdeckblatt-Editor


Sie wollen hin und wieder ein Fax verschicken oder empfangen können, ohne gleich ein Faxgerät anzuschaffen? Windows XP stellt eine einfache Faxsoftware zur Verfügung.

Das Faxgerät wird als Druckertreiber eingerichtet, sodass jede Anwendung, die in der Lage ist zu drucken, auch Faxnachrichten versenden kann. Voraussetzung ist lediglich ein Faxmodem der G3-Klasse oder eine ISDN-Karte, die an das Telefonnetz angeschlossen ist. Über einen DSL-Anschluss können Sie nicht faxen.

Diese Anleitung verwendet einen ISDN-Adapter. Das hat den Vorteil, dass Sie der Faxanwendung eine eigene Telefonnummer zuordnen können. Bauen Sie also, sofern noch nicht geschehen, einen ISDN-Adapter in Ihren Rechner ein und installieren Sie den Gerätetreiber. Die Konfiguration wird am Beispiel der AVM FRITZ!Card PCI v2.0 beschrieben, ist aber in ähnlicher Form auch für andere Adapter gültig.

Hinweis

Einbau des ISDN-Adapters und Installation der Treibersoftware sind sehr einfach. Sollten Sie hierbei Hilfe brauchen, können Sie die folgende Schritt für Schritt-Anleitung zu Rate ziehen:
915732 Mit Windows XP und T-ISDN in's Internet
Informationsquellen
Die weiteren Teile des Themas Faxen mit Windows XP sind:
Teil 1 Einleitung (dieser Artikel)

Teil 2 Die Windows-Faxdienste installieren

Teil 3 Exkurs: CAPI, CAPI-Port, NDIS WAN und TAPI

Teil 4 Die TAPI-Dienste installieren

Teil 5 Die Faxkonsole einrichten

Teil 6 Faxe empfangen

Teil 7 Faxe senden

Teil 8 Der Faxdeckblatt-Editor

Eigenschaften

Artikelnummer: 915711 – Letzte Überarbeitung: 07/04/2006 08:49:42 – Revision: 1.2

Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (SP2), Microsoft Windows XP Home Edition

  • kbhowto kbstepbystep KB915711
Feedback