Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Patch für Microsoft eLearning Library und Microsoft eLearning Offline-/Online-Viewer, wenn MSXML6 installiert ist.

Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, Microsoft eLearning Library (MELL) oder Microsoft eLearning offline und online auszuführen, tritt möglicherweise der folgende Fehler auf:Viewer kann nicht initialisiert werden. Wenn Sie den Viewer auf dem Computer installiert haben, führen Sie das Setupprogramm erneut aus. Wenn Sie von einem Server aus auf den Viewer zugreifen, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.- Oder -Viewer kann nicht initialisiert werden. Wenn Sie den Viewer auf dem Computer installiert haben, führen Sie das Setupprogramm erneut aus. Wenn Sie von einem Server aus auf den Viewer zugreifen, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.Allgemeine Ausnahme
Ursache
Der Fehler wird durch eine Beschränkung im Code verursacht, wenn MSXML6 von Visual Studio 2005, SQL 2005, SharePoint 12, Windows Vista Business, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Ultimate und Windows Vista Home Basic installiert wird.
Lösung
Für die Behebung dieses Problems steht ein Patch zur Verfügung. Sie müssen zur Installation von XML6-Patchtool.exe, einer selbstextrahierenden Datei, über Administratorrechte verfügen. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, wenn Sie über diese Benutzerrechte nicht verfügen. Laden Sie den Patch hier herunter: <<<<insert location>>>>Reproduktionsschritte:
1. Laden Sie XML6-patchtool.exe auf der Website von Microsoft unterMSLXML6Patchtool.exe
2. Suchen Sie die Dateien MELL im System.a. Zum Beispiel C:\Programme\MELL für lokale Installationenb. Zum Beispiel C:\Inetpub\wwwroot\MELL für Webserver- oder -a. Suchen Sie den Zielspeicherort folgendermaßen:b. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme und anschließend auf die Desktopedition von MELL.a. Die Desktopedition ist beispielsweise ITPro, Desktop oder Developer.c. Rechtsklicken Sie auf einen MELL-Titel.d. Klicken Sie auf Eigenschaften.e. Klicken Sie auf die Shortcut-Leiste.f. Der Zielspeicherort ist das Installationsverzeichnis dieses Titels und enthält den Pfad zu den Mell-Ordnern.
3. Die Dateien im Ordner MELL dürfen nicht schreibgeschützt sein.a. Unter http://support.microsoft.com/kb/308418/de finden Sie weitere Informationen zum KB-Artikel.
4. Verschieben Sie XML6-patchtool.exe in den MELL-Stammordner.
5. Extrahieren Sie die Dateien durch einen Doppelklick auf die exe-Datei.
6. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
7. Geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
8. Wechseln Sie über die Befehlszeile ins Stammverzeichnis MELL.a. Zum Beispiel cd C:\Programme\MELL
9. Geben Sie Folgendes ein: xml6-patchtool.exe /m insert /p <Pfad zu MELL>, z. B. C:\Programme\MELL.Falls Sie nach diesen Schritten nicht benachrichtigt werden, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, entnehmen Sie der im Stammordner MELL enthaltenen Protokolldatei weitere Informationen zur Problembehandlung.
Weitere Informationen
Geben Sie zum Anzeigen der gesamten Befehlszeilenparameter und -syntax xml6-patchtool.exe /? ein.
MELL
Eigenschaften

Artikelnummer: 917583 – Letzte Überarbeitung: 04/21/2006 19:46:12 – Revision: 1.1

  • MSPRESS Microsoft eLearning Library Version 2.x
  • KB917583
Feedback