Microsoft-Sicherheitsempfehlung: Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Excel kann Remotecodeausführung ermöglichen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

921365
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Microsoft hat eine Microsoft Sicherheitsempfehlung zu diesem Problem für IT-Experten veröffentlicht. Diese Sicherheitsempfehlung enthält zusätzliche sicherheitsrelevante Informationen. Um die Sicherheitsempfehlung anzuzeigen, die folgende Microsoft-Website:
Aktualisieren Sie Security_patch dem Begriff security_update ermittelt Sicherheit Fehler Fehler Sicherheitsanfälligkeit böswilliger Angreifer ausnutzen Registrierung nicht authentifizierte Puffer Pufferüberlauf Überlauf speziell gestaltete Bereich speziell gestaltete Denial of Service DoS TSE WinNT Win2000

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 921365 – Letzte Überarbeitung: 01/16/2015 09:02:46 – Revision: 1.4

  • Microsoft Office Excel 2003
  • Microsoft Office Excel Viewer 2003
  • Microsoft Excel 2002 Standard Edition
  • Microsoft Excel 2000 Standard Edition
  • Microsoft Excel 2004 for Mac
  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbqfe kbsecurity kbsecbulletin kbsecvulnerability kbbug kbfix kbpubtypekc KB921365 KbMtde
Feedback