Fehlermeldung, wenn Sie Daten aus einem Domänenkonto Mitglied wiederherstellen versuchen, nachdem Sie ein neues Zertifikat an den Groove-Domäne-Manager uploaden: "Zertifikat ungültig"

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

922140
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, Daten wiederherzustellen, die ein nicht zugreifbar Domänenkonto Mitglied zugeordnet ist, nachdem Sie ein neues Zertifikat in eine Microsoft Office Groove Server Manager oder ein Groove Enterprise Management Server hochladen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Zertifikat ungültig
Weitere Informationen
Beim Uploaden Sie einen neuen Passphrase oder das Zertifikat für die Datenwiederherstellung mit dem Groove Manager oder andere Richtlinienaktualisierungen auf dem Server vornehmen, muss der Clientcomputer eine Verbindung mit dem Server, die Änderungen zu empfangen herstellen.

Wenn das Konto hat nicht angemeldet und erfolgreich eine Verbindung mit Groove-Domäne-Manager-Server initiiert, da das Zertifikat ersetzt wurde, können nicht Sie das neue Zertifikat verwenden, um Daten aus diesem Konto wiederherzustellen. Da das Zertifikat als ungültig angezeigt wird, erhalten Sie die Fehlermeldung, das im Abschnitt "Problembeschreibung" genannt wird.

Selbst wenn keine Probleme mit dem Netzwerk und alle Benutzer sind immer in Groove angemeldet, kann Lastenausgleich weiterhin eine Verzögerung verursachen, die zwischen dem Update auf dem Server und das Update auf dem Client-Computer mehrere Stunden dauert. Wenn ein Konto offline wegen Benutzer fehlen oder aufgrund mangelnder Netzwerkzugriff ist, kann die Clientinformationen viel älteren sein. Um dieses Problem zu umgehen, behalten Sie die alten Zertifikate bis Sie sicher sind, dass alle Mitglieder diese erhalten haben.
FAQ-00230-Groove2007

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 922140 – Letzte Überarbeitung: 01/15/2015 09:05:26 – Revision: 3.1

  • Groove Enterprise Management Server 3.1
  • Groove Enterprise Management Server 3.0
  • Groove Enterprise Management Server 2.5
  • Groove Hosted Management Services 3.1
  • Microsoft Office Groove Server 2007 Manager
  • Microsoft Office Groove Server 2007
  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbexpertiseinter kbtshoot KB922140 KbMtde
Feedback