Fehlermeldung, wenn Sie ein Gerät Wechselmedien, z. B. eine SD-Karte von einem XP-Computer trennen: "Windows verzögert Fehler schreiben"

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 925269
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Wenn Sie ein Gerät Wechselmedien, z. B. eine Karte Secure Digital (SD) von einem Windows XP-Computer trennen, wird sinngemäß folgende Fehlermeldung:
Windows Verzögert Schreiben fehlgeschlagen
Konnte nicht alle Daten aus der Datei Drive_Letter \$Mft gespeichert. Die Daten gingen verloren.
Mögliche Ursachen könnten Computerhardware oder Netzwerkverbindungen sein.
Versuchen Sie, die Datei woanders zu speichern
Nachdem Sie dieses Fehlermeldung erhalten, können nicht Sie Dateien auf dem Gerät erst nach des Computers Neustart zugreifen.
Ursache
Dieses Problem, wenn das Wechselmedium mit das NTFS-Dateisystem formatiert wurde. Dieses Problem tritt beispielsweise auf, wenn die NTFS-Datei System formatiert auf einem Windows Vista-Computer durchgeführt wurde.

Hinweis: Windows XP unterstützt keine NTFS-Datei System formatiert Geräte, Wechselmedien wie z. B. SD-Karten. NTFS-Datei System Formatierung der Geräte, wie z. B. SD-Karten ein neues Feature in Windows Vista ist.
Abhilfe
Verwenden Sie eines der folgenden Methoden, um dieses Problem zu umgehen:
  • Verwenden Sie keine NTFS-Dateisystem formatieren für eine SD-Karte oder ein ähnliches Gerät, wenn das Gerät auf einem Windows-basierten Computer verwendet werden soll.
  • Bevor Sie das Gerät trennen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät im Arbeitsplatz oder in Windows Explorer und klicken Sie dann auf Auswerfen . Trennen Sie dann das Gerät.
CF Karte Compactflash Speicher Karte Memory Stick multimedia-Karten Smartmedia USB-Speicher Schlüssel xd xd-Bild

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 925269 – Letzte Überarbeitung: 12/09/2015 07:10:48 – Revision: 1.0

Microsoft Windows XP Home Edition, Microsoft Windows XP Professional

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbtshoot kberrmsg kbexpertisebeginner KB925269 KbMtde
Feedback