Erstellen eines Gantt-Diagramms, welches Stunden als Maßstab in Excel 2007 verwendet

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 926369
Eine Microsoft Office Excel 2003-Version dieses Artikels finden Sie unter 213915.
Einführung
Ein Gantt-Diagramm können in Microsoft Office Excel 2007 Fortschritt eines Projekts oder die Beziehung zwischen den Vorgängen in einem Projekt gegenüber anzeigen. Die am häufigsten verwendete Zeiteinheit ist Tage. Allerdings auch können Stunden als Zeiteinheit Sie den Status des Vorgangs anzuzeigen. Ändern Sie dazu in Excel 2007 die Skala der Größenachse (y).

Dieser Artikel enthält ein Beispiel, das die Stunde als Zeiteinheit verwendet, um den Status einer Aufgabe anzuzeigen.
Weitere Informationen
Die Skala in einem normalen Balkendiagramm basiert auf die fortlaufende Zahl des Datums. Für die Größenachse (y) verwendete Skala wird in der folgenden Tabelle angezeigt.
Achse festlegenWert oder definition
MindestensDas früheste Datum oder ein Datum vor der frühesten Seriennummer
MaximaleSeriennummer, Datum oder ein Datum das aktuelle Datum
Hauptintervall 31 (1 Monat)
Hilfsintervall 1 (ein Tag)
"Rubrikenachse (x) schneidet bei"Die minimale Einstellung
Die Zeit ist als Dezimalbruch oder als eine dezimale Darstellung des Teils eines Tages eingegeben. Ein Gantt-Diagramm dient, die Stunden Skala wird in der folgenden Tabelle angezeigt.
Achse festlegenWert oder definition
Mindestens Die Dezimalzahl, die erste Stunde darstellt, die im Diagramm angezeigt wird
Maximale 1 (ein Tag)
Hauptintervall 0,0417 (die Dezimalzahl 1 Stunde)
Hilfsintervall 0.000694 (die Dezimalzahl 1 Minute) oder 0,01 (Wenn Minuten nicht Faktor)
"Rubrikenachse (X) schneidet bei"Die minimale Einstellung
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Skala zu ändern:
  1. Erstellen Sie in Excel ein neues Arbeitsblatt zu, und geben Sie folgende Informationen in das Arbeitsblatt.
    A1:Depts B1: StartenC1: EndeD1: Dauer1 E1: Dauer2
    A2:NC-FOLGEN B2: 8:30 UHR C2: 17:00 UHR D2: 8.5 E2:
    A3:TX B3: 8:30 UHR C3: 17:30 UHR D3: 9 E3:
    A4:AZ B4: 15:00 UHR C4: 12:00 UHR D4: 9 E4:
    A5:WA B5: 8:30 UHR C5: 18:30 UHR D5: 10 E5:
    Diese Informationen sind die Zeiten aufgeführt die vier Standorte über Land Start ein Tag in Bezug auf die anderen Standorte.

    Hinweis In diesem Beispiel werden alle Uhrzeiten in Ortszeit.
  2. Geben Sie in die Zelle E2 die folgende Formel ein:
    =D2*0.0417 
    Diese Formel konvertiert die Dauer in einen Dezimalbruch für einen Tag. Diese Zeit wird in Stunden angegeben.

    Hinweis Der Wert 0,0417 ist der Dezimalwert von einer Stunde.
  3. Wählen Sie die Zelle E2.
  4. Ziehen Sie das Ausfüllkästchen, und geben Sie die Formel auf die Zelle E5.
  5. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Balken im Diagrammbereich, und klicken Sie 2D Balkendiagramm (dies ist das am weitesten links stehende Diagramm).
  6. Mit der rechten Maustaste im Diagramms, und klicken Sie auf Datenquelle bearbeiten.
  7. Klicken Sie im Dialogfeld Datenquelle bearbeiten unter Legendeneinträge (Reihen)Hinzufügen .
  8. Im Dialogfeld Serie bearbeiten auf Namenund wählen Sie Zelle B1 auf dem Arbeitsblatt.
  9. Klicken Sie auf Werte, löschen Sie alle Werte im Feld Wählen Sie die Zellen B2 bis B5, und klicken Sie auf OK.
  10. Klicken Sie im Dialogfeld Datenquelle bearbeiten unter Legendeneinträge (Reihen)Hinzufügen .
  11. Klicken Sie im Dialogfeld Serie bearbeiten klicken Sie auf Namenund wählen Sie im Arbeitsblatt Zelle E1.
  12. Klicken Sie auf Werte, löschen Sie alle Werte im Feld markieren Sie die Zellen E2 bis E5, und klicken Sie auf OK.
  13. Klicken Sie im Dialogfeld Datenquelle bearbeiten klicken Sie unter Horizontal (Kategorie) Achse EtikettenBearbeiten und wählen Sie die Zellen A2 bis A5 auf dem Arbeitsblatt.
  14. Klicken Sie auf OK zum Schließen des Dialogfelds Beschriftung , und klicken Sie dann auf OK , um das Dialogfeld Datenquelle bearbeiten zu schließen.
  15. Klicken Sie das Diagramm und dann auf Diagrammtyp ändern.
  16. Klicken Sie im Dialogfeld Diagrammtyp ändern im linken Bereich auf Balken , klicken Sie auf Gestapelte Balken und klicken Sie dann auf OK.

    Hinweis <b00> </b00>Gestapelte Balken ist das zweite Balkendiagramm links.
  17. Im Diagramm mit der rechten Maustaste X-Achse (Wert)und dann auf Achse formatieren.
  18. Klicken Sie im Dialogfeld Achse formatieren im linken Bereich auf Optionen , klicken Sie auf feste unter Optionen im rechten und legen Sie die folgenden Werte.
    OptionenWert
    Mindestens0.33333
    Maximale1.2
    Wichtige0.0834
    Kleinere0,01
  19. Klicken Sie unter Vertikale Achse schneidet, auf AchsenwertTyp 0.33333, und klicken Sie dann auf Schließen.
  20. Klicken Sie auf der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Layout , erweitern Sie Diagramm, klicken Sie auf Serieund klicken Sie dann auf Auswahl formatieren.
  21. Klicken Sie im Dialogfeld Datenreihen formatieren im linken Bereich auf Füllen und klicken Sie dann im rechten Fensterbereich auf keine Füllung .
  22. Klicken Sie im Dialogfeld Datenreihen formatieren im linken Bereich auf Rahmenfarbe klicken Sie keine Zeile im rechten Fensterbereich und klicken Sie auf Schließen.
Das Diagramm zeigt die Dauer jeder einzelnen Schicht als Schwebebalken an. Linke Rand jeder Balken ist die Startzeit und am rechte Rand wird die Endzeit. Die relativen Positionen der Balken zeigen die Verhältnis zwischen den Schichten.
XL2007 Excel2007

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 926369 – Letzte Überarbeitung: 08/06/2016 18:52:00 – Revision: 4.0

Microsoft Office Excel 2007

  • kbinfo kbexpertisebeginner kbhowto kbmt KB926369 KbMtde
Feedback